Daewoo-Chevrolet Forum (http://www.dcc-forum.de/index.php)
- Schrauber-Forum (http://www.dcc-forum.de/board.php?boardid=2)
-- Reparaturen (http://www.dcc-forum.de/board.php?boardid=12)
--- Matiz Schließzylinder in die Tür rein gefallen! (http://www.dcc-forum.de/thread.php?threadid=13632)


Geschrieben von Basti89ify am 28.03.2021 um 11:00:

traurig Schließzylinder in die Tür rein gefallen!

Hallo Zusammen, Zwinker

Ich bin neu und hätte direkt ein wichtiges Anliegen!

Meine Mutter fährt ein chevrolet matiz von 2009, das Problem ist von der Fahrertür ist der Schließzylinder in die Tür rein gefallen!
also so gesehen ist da jetzt ein Loch wo man normal aufschließt…

man muss jetzt von der Beifahrerseite die Tür auf machen & den Stift bei der fahrertür hochziehen.

Wird hier mehr notwendig sein als die Verkleidung zu entfernen, weil so ein Schloss fällt ja nicht von alleine raus. Sad

Evtl hat ja jemand sowas schon mal gemacht und kann mir eine Schritt für Schritt Erklärung schreiben.

Wäre sehr dankbar! Smile

Beste Grüße
basti89ify



Geschrieben von Norman am 28.03.2021 um 12:52:

 

Moin,

da wird der Haltespannring am Schloss weg sein. Evtl. weggerostet oder gebrochen. Türverkleidung alle Schrauben raus (auch im Griff) und dann von der Tür weg ziehen..sprich die ist noch gerastet.
Dieser Innengriff den man zieht damit man die Tür öffnen kann, dürfte mit einem Gestänge am Schloss verbunden sein. Muss man sehen ob und wie und wann man das aushängen muss.
Hat man die Verkleidung locker, nach oben weg nehmen. Evtl. muss man ganz zum Anfang auch die innere Verkleidung des Außenspiegels entfernen...bin ich mir aber nicht sicher.

Wenn manuelle Fensterheber, gleich am Anfang die Kurbel bissel zu dir und die Verkleidung zur Tür drücken. Ich geh davon aus, das die Kurlben durch einen Metallring da fixiert ist. Den muss man dann von der Welle runter schieben, da er auf einer Seite geöffnet ist.

Am Ende wird das Problem sein, diesen Spannring für das Schloss zu bekommen. Ich hab den jetzt nicht als Einzelteil gefunden. Evtl. kann man den selber Nachbauen. Ansonsten braucht man ein gebrauchtes Schluss-Griff-Teil wo man den her nehmen kann.

Das so mal meine Theorie...hab es selber noch nicht bei Matiz gemacht.

Tschau Norman


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH