Daewoo-Chevrolet Forum
Registrierung Suche Kalender Mitgliederliste Datenbank User Map Teammitglieder Häufig gestellte Fragen Der Pranger Der Friedhof

Daewoo-Chevrolet Forum » Schrauber-Forum » Motor/Getriebe/Auspuff » Aveo Motorkontrolleuchte an Fehlercode P0300 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Dieses Thema wurde als unerledigt markiert. Thread unerledigt

Zum Ende der Seite springen Motorkontrolleuchte an Fehlercode P0300
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hans2222 Hans2222 ist männlich
Rollerfahrer


Dabei seit: 20.07.2019
Beiträge: 80

Herkunft: Wiesbaden
Fahrzeug: Aveo

Motorkontrolleuchte an Fehlercode P0300 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,
vor einigen Wochen ist bei mir morgens bei -7°C die Motorkontrolleuchte angegangen. Daraufhin habe ich die Zündkabel mir mal in Augenschein genommen, weil ich einen Tag zuvor einen Marder ums Haus herum gesehen habe. Bei der in Augenscheinnahme der Zündkabel, welche keine äußerlichen Auffälligkeiten aufwiesen ist mir aufgefallen, dass aus der Ventildeckeldichtung deutlich Öl austritt. Daraufhin habe ich diese getauscht und musste feststellen, dass die Zündkerzen sowie Zündkerzenstecker voller Öl waren. Dies alles habe ich mit Bremsenreiniger gereinigt und habe daraufhin den Fehler gelöscht und hatte bis heute keine weitere Fehlermeldung. Was jedoch nach wie vor sehr auffällig war bzw. ist, dass wenn der Motor kalt ist und auf Benzin gestartet wird, er sehr unruhig läuft bzw. ruckelt. Dies ist aber nur auf den ersten Metern der Fall, danach läuft alles wieder super rund. Auf Gas läuft er einwandfrei. Ich konnte mir die Zündkerzen heute Abend nun nicht mehr ansehen. Ich habe die NGK ZÜNDKERZEN "LPG LASER LINE 1" verbaut diese haben jetzt erst eine Laufleistung von 20000 Km. Kann es sein das diese einen Defekt haben bzw. wie kann ich das prüfen?
Mein Chevrolet Aveo Bj 2007 mit LPG hat nun ca. 97000 auf der Uhr. Durch das die MK nun wieder angegangen ist und wiederum der Fehler P0300 erschien. Ziehe ich in Erwägung morgen mal die Brisk Power-Silver dr15ys-9 1462 Zündkerzen für Benzin LPG CNG einzubauen. Sollte nach dem Wechsel das ruckelnde Verhalten des Motors beim Start in der kalten Phase nicht weg sein, habe ich daran gedacht die Zündkerze und die Zündspule zu wechseln. Gibt es eine Möglichkeit diese zu überprüfen ob ein Defekt ihrerseits vorliegt? Wie soll ich weiterhin an die ganze Sache herangehen?
Für jegliche Tipps bin ich mit Dank verbunden!!!

Beste Grüße

Hans
29.12.2019 22:06 Hans2222 ist offline E-Mail an Hans2222 senden Beiträge von Hans2222 suchen Nehmen Sie Hans2222 in Ihre Freundesliste auf
berndsonklesam
Leasingwagenfahrer


Dabei seit: 03.03.2018
Beiträge: 130

Herkunft: middleofeurope
Fahrzeug: keine Angabe

RE: Motorkontrolleuchte an Fehlercode P0300 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Wicht wäre zu wissen, WANN bzw. in welcher Situation der Fehler P0300 gesetzt wird.
Deshalb solltest Du mal den dazugehörigen "freeze frame" auslesen und festhalten. DAS würde sehr viel "rumprobieren ersparen.
Wahllos die Kerzen zu wechseln ist meist rausgeschmissenes Geld. Die Verwendung von speziellen "Gas"-Zündkerzen erst recht!!! völliger Blödsinn!

P0300, also sogenannte multiple "Fehlzündungsfehler" haben in der Regel NICHTS mit der Motorzündung direkt zu tun. Sie bedeuten nur, daß das Gemisch in einem Zylinder nicht schnell und vollständig verbrannt und deshalb nicht in einen entsprechenden Kraftschub umgesetzt wurde.
Die möglichen Auslöser sind so vielfältig wie das ganze OBD-System. Meist sind motormechanische Ursachen der Grund.

Deshalb: freeze frame bitte, der hilft!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von berndsonklesam: 29.12.2019 22:58.

29.12.2019 22:55 berndsonklesam ist offline Beiträge von berndsonklesam suchen Nehmen Sie berndsonklesam in Ihre Freundesliste auf
Hans2222 Hans2222 ist männlich
Rollerfahrer


Dabei seit: 20.07.2019
Beiträge: 80

Herkunft: Wiesbaden
Fahrzeug: Aveo

Themenstarter Thema begonnen von Hans2222
RE: Motorkontrolleuchte an Fehlercode P0300 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von berndsonklesam
Wicht wäre zu wissen, WANN bzw. in welcher Situation der Fehler P0300 gesetzt wird.
Deshalb solltest Du mal den dazugehörigen "freeze frame" auslesen und festhalten. DAS würde sehr viel "rumprobieren ersparen.
Wahllos die Kerzen zu wechseln ist meist rausgeschmissenes Geld. Die Verwendung von speziellen "Gas"-Zündkerzen erst recht!!! völliger Blödsinn!

P0300, also sogenannte multiple "Fehlzündungsfehler" haben in der Regel NICHTS mit der Motorzündung direkt zu tun. Sie bedeuten nur, daß das Gemisch in einem Zylinder nicht schnell und vollständig verbrannt und deshalb nicht in einen entsprechenden Kraftschub umgesetzt wurde.
Die möglichen Auslöser sind so vielfältig wie das ganze OBD-System. Meist sind motormechanische Ursachen der Grund.

Deshalb: freeze frame bitte, der hilft!


Leider konnte ich bisher die Freeze Frame Funktion nicht entdecken bei der Delphi Diagnosesoftware.
29.12.2019 23:14 Hans2222 ist offline E-Mail an Hans2222 senden Beiträge von Hans2222 suchen Nehmen Sie Hans2222 in Ihre Freundesliste auf
stephanf1975 stephanf1975 ist männlich
Autoprofi


images/avatars/avatar-1686.jpg

Dabei seit: 24.08.2011
Beiträge: 667

Herkunft: Hochsauerland, Deutschland
Club: anderer Club
Fahrzeug: Orlando
Autodetails
RE: Motorkontrolleuchte an Fehlercode P0300 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Hallo...
welcher Motor ist verbaut, wie viel km läuft er schon auf LPG?

Hört sich bei mir vedächtig nach Ventilspiel an, schonmal kalt Kompressionstest auf allen 4 Zylindern gemacht?

Nur so als Ansatz. Deshalb Frage ich welcher Motor verbaut ist, die neueren GM Motoren haben keine Hydrostößel mehr, sondern einen einstellbaren Ventiltrieb...

Stephan
30.12.2019 06:30 stephanf1975 ist offline E-Mail an stephanf1975 senden Beiträge von stephanf1975 suchen Nehmen Sie stephanf1975 in Ihre Freundesliste auf
Hans2222 Hans2222 ist männlich
Rollerfahrer


Dabei seit: 20.07.2019
Beiträge: 80

Herkunft: Wiesbaden
Fahrzeug: Aveo

Themenstarter Thema begonnen von Hans2222
RE: Motorkontrolleuchte an Fehlercode P0300 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von stephanf1975
Hallo...
welcher Motor ist verbaut, wie viel km läuft er schon auf LPG?

Motorcode: 1.4 16V (F14D3) Laufleistung: 97000 Kilometer

Hört sich bei mir vedächtig nach Ventilspiel an, schonmal kalt Kompressionstest auf allen 4 Zylindern gemacht?

Nein hierzu muss ich mir erst einen Kaufen. Darf man hier eine Empfehlung aussprechen? Wenn ja sollte dieser natürlich verlässlich sein und sollte den Rahmen an kosten nicht übermäßig in die höhe treiben, da dieser nicht oft verwendet werden wird.

Nur so als Ansatz. Deshalb Frage ich welcher Motor verbaut ist, die neueren GM Motoren haben keine Hydrostößel mehr, sondern einen einstellbaren Ventiltrieb...

Ich gehe mal davon aus, dass das einstellen des Ventilspiels evtl. Spezialwerkzeug erfordert und man hierzu Vorkenntnisse benötigt oder kann man sich das mittels Tutorials aneignen?

Für jegliche Hilfe bin ich mit Dank verbunden!!

Hans
30.12.2019 08:53 Hans2222 ist offline E-Mail an Hans2222 senden Beiträge von Hans2222 suchen Nehmen Sie Hans2222 in Ihre Freundesliste auf
daniel
Stolzer Autobesitzer


Dabei seit: 26.08.2009
Beiträge: 253

Herkunft: Sachsen
Fahrzeug: Nubira
Autodetails
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Bei dem Motor gibt es nix zum einstellen des Ventilspiels.
Das ist der 94PS Motor er hat Hydrostössel und ist gasfest.
Ventilspiel Probleme gibts hier keine und darum ist die
Fehlersuche hier eher für die Katz.

Das Planlose rumtauschen von Kerzen sehe ich auch als
wenig zielführend, ebenso sind LPG/CNG Kerzen Dummfang
erster Güte, einfach die normalen reinmachen wie beim Benzinbetrieb
und man erspart sich sinnloses Geldverbrennen.

Find heraus woher das Öl kommt, den das ist ein
sehr häifiger Verursacher von P0300, dan bist
du schon auf den richtigen Weg. Idea

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von daniel: 30.12.2019 09:25.

30.12.2019 09:19 daniel ist offline E-Mail an daniel senden Beiträge von daniel suchen Nehmen Sie daniel in Ihre Freundesliste auf
Hans2222 Hans2222 ist männlich
Rollerfahrer


Dabei seit: 20.07.2019
Beiträge: 80

Herkunft: Wiesbaden
Fahrzeug: Aveo

Themenstarter Thema begonnen von Hans2222
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von daniel
Bei dem Motor gibt es nix zum einstellen des Ventilspiels.
Das ist der 94PS Motor er hat Hydrostössel und ist gasfest.
Ventilspiel Probleme gibts hier keine und darum ist die
Fehlersuche hier eher für die Katz.

Das Planlose rumtauschen von Kerzen sehe ich auch als
wenig zielführend, ebenso sind LPG/CNG Kerzen Dummfang
erster Güte, einfach die normalen reinmachen wie beim Benzinbetrieb
und man erspart sich sinnloses Geldverbrennen.

Find heraus woher das Öl kommt, den das ist ein
sehr häifiger Verursacher von P0300, dan bist
du schon auf den richtigen Weg. Idea


Die Ventildeckeldichtung habe ich bereits vor einigen Wochen getauscht. Diese war sehr spröde und war gerissen. Bei der Montage ist mir aufgefallen das oben auf dem Ventildeckel noch einige O-Ringe um die Schrauben anliegen, die auch getauscht hätten werden müssen. Diese werde ich bald tauschen, wenn ich sie in einem Shop auffinden konnte. Ich habe mir nun die Zündkerzen angesehen und musste feststellen, dass diese Ordentlich aussehen. Ich habe hierzu auch ein Bild gemacht das ich Anhänge (Zylinder 1- 4 von links nach rechts). Der Zündkerzenstecker 2 war etwas mit Öl behaftet, der Kanal selbst war aber nicht mit Öl geflutet. Ich gehe davon aus dass sich noch Ölanhaftungen von der kaputten Ventildeckeldichtung sich darin befanden, wo alle Kanäle unter Öl standen. Ich habe vorsorglich jetzt mal die oben erwähnten Brisk Zündkerzen verbaut und der Motor macht jetzt nun kein ruckeln mehr beim Kaltstart. Bei der Montage des letzten Zündkerzensteckers 4 ist mir aufgefallen, dass dieser merkwürdige geräusche von sich gibt, gegenüber den anderen. Die Zündkabel werde ich demnach auch noch tauschen. Hierzu habe ich auch noch ein Video gemacht welches ich beifüge.

Für jegliche weitere Tipps bin ich mit Dank verbunden.

Beste Grüße



https://vimeo.com/382003886

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Hans2222: 30.12.2019 12:30.

30.12.2019 09:44 Hans2222 ist offline E-Mail an Hans2222 senden Beiträge von Hans2222 suchen Nehmen Sie Hans2222 in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
Aveo P0300 willkürliche Zündaussetzer laut Delphi (Forum: Motor/Getriebe/Auspuff)   25.09.2020 21:11 von Hans2222   1.707 5   29.09.2020 14:48 von Norman  
Cruze Fehlercode was ist die Ursache (Forum: Motor/Getriebe/Auspuff)   02.03.2020 16:20 von Tennis88   1.502 3   03.03.2020 15:41 von Norman  
Kalos P0300 Ruckeln auf Gas (Forum: Motor/Getriebe/Auspuff)   30.11.2019 00:05 von couscous   5.609 27   26.02.2020 09:25 von Norman  
1 Dateianhänge enthalten Aveo P0300 bei Kaltstart (Forum: Technik/Elektrik)   26.01.2020 14:46 von Hans2222   2.285 19   07.02.2020 17:40 von Hans2222  
Lacetti Fehlercode P0300 + P0138 (Forum: Technik/Elektrik)   20.11.2019 13:44 von turbounlimited   1.918 11   02.12.2019 21:22 von berndsonklesam  

Daewoo-Chevrolet Forum » Schrauber-Forum » Motor/Getriebe/Auspuff » Aveo Motorkontrolleuchte an Fehlercode P0300

Impressum

CT Security System 3.0.7: © 2006 Frank John & cback.de

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH