Daewoo-Chevrolet Forum
Registrierung Suche Kalender Mitgliederliste Datenbank User Map Teammitglieder Häufig gestellte Fragen Der Pranger Der Friedhof

Daewoo-Chevrolet Forum » Offtopic » Smalltalk » Kaufberatung Evanda » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Kaufberatung Evanda
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Kohlemaker Kohlemaker ist männlich
Fahrradfahrer


Dabei seit: 19.04.2019
Beiträge: 11

Herkunft: DE
Fahrzeug: Evanda

Kaufberatung Evanda Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

ich habe mir gestern einen Evanda Bj. 2004 mit LPG angeschaut und probegefahren.
Hat einem Rentner gehört und der will verkaufen, da er mit der Größe nicht
mehr so wirklich klar kommt. Welches man auch an so mancher Beule sieht
aber nix wildes. Technisch hat er wohl immer alles machen lassen.

Hier ein paar Daten:

164.000km runter
TÜV neu
Zahnriemen vor 2 Jahren bei 147.00km gewechselt
Fährt 1A, kein geklappere oder geruckle.
Motor sehr leise
Rost ist keiner zu sehen.
LPG-Anlage
Bremsen sind neu
Neue Allwetterreifen

Mängel:
Sitzheizung links ohne Funktion
Klima ohne Funktion
3 Beulen und ein paar leichte Kratzer

Preis 2.000 €

Der Wagen steht jetzt schon 4 Monate ohne dass er bewegt wurde. Der Herr meinte, es hat vorher alles funktioniert. Dieses glaube ich ihm sogar.

Könnt ihr mir evtl. sagen, was da für die Klima und Sitzheizung an Reparaturkosten auf mich zukommen können?
Bei der Sitzheizung geht erst gar nicht das Kontrolllicht am Schalter an.
Bei der Klima kommt kein Klacken vom Kompressor.

Danke in die Runde!

Grüße aus dem Harz
19.04.2019 14:36 Kohlemaker ist offline E-Mail an Kohlemaker senden Beiträge von Kohlemaker suchen Nehmen Sie Kohlemaker in Ihre Freundesliste auf
Norman Norman ist männlich
Norman


images/avatars/avatar-1775.jpg

Dabei seit: 22.07.2006
Beiträge: 13.206

Herkunft: Leipzig
Club: kein Club
Fahrzeug: Epica

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Moin,

Sitzheizung...entweder Schalter defekt, oder Heizmatte im Sitz gebrochen. Schalter man gegen den von der Beifahrerseite tauschen....ich vermute die sind identisch. Die Matte kann man mit nem Multimeter einfach auf Widerstand durchmessen. Ist der undendlich, hat der Heizdraht eine Unterbrechung. Bekommt man/der Sattler auch repariert...was kostet sowas??200-300€? Hab keine Ahnung. Oder du läßt es so wie es ist.

Klima...dürfte undicht sein und bestimmt ist der Kondensator die Ursache. Der hängt ja vorn dran und da schlagen die Steine halt ein. Muß man halt schauen, evtl. sieht man gleich das Leck. Wenn nicht, erstmal nur neu befüllen lassen und schauen wie lange es hält. Bzw. wenn die neu befüllen merken sie ja ob die Analge noch das Vakuum hält. Ist es was anderes, wird es kompliziert.

1500€....1800€, aber auch nur wegen dem LPG. Das spart richtig Geld bei jedem Kilometer. Ich weiß nicht ob du damit schon Erfahrung hast. Von dem Zeug brauchst du ca. 20% und der Gastank ist kleiner als der Benzintank. Geh mal von 350km pro Gasfüllung aus. Also man muß öfters zur Tanke, dafür kostet der Liter halt bei uns 62cent...Benzin 1.45€. Beim TÜV kommt noch die GAP dazu...wird die Anlage per Tester auf Dichtigkeit geprüft...20€ mehr? Alle 2 Jahr den Filter im Gaskreis tauschen. 5 Minuten, Filter 5€? Im Flüssigkreis sag ich mal alle 4-6 Jahr. Bissel aufwendiger, je nach Verbauort. Aber maximal 1h.

Verschleißteile sollte keine Probleme machen, nur Karosserieteile, Innenraum usw...bekommst du wirklich schwer gebraucht, und neu garnicht.

LPG sollte Landi Renzo sein...Wenn da was ist, sollte das eine LPG-Werkstatt schnell reaprieren können. Kostet auch alles nicht die Welt.
Selber fahr ich eine Landi Renzo und eine von BRC. Beides gute Anlagen.

Die Technik allgemein ist recht gut, auch Rost kaum Thema...aber hey, das Auto ist 15 Jahre alt, zu glauben man muß die nächsten Jahre nix machen, wäre Albern.

Persönlich find ich den Evanda vor allem von Außen richtig geil. Wollte mir auch mal einen kaufen, aber am Ende hab ich mich für den Epica entschieden...also seinem Nachfolger. Versicherung mußte schauen, was du da bezahlen mußt.

Was bist du vorher gefahren? Wenn du noch Fragen hast, kurz überlegen und raus damit. Im Harz sind wohl für den Winter andere Reifen nötig...

Tschau Norman

__________________
http://www.daewoonexia.org/
http://www.woo-mag.de/
19.04.2019 15:54 Norman ist offline E-Mail an Norman senden Homepage von Norman Beiträge von Norman suchen Nehmen Sie Norman in Ihre Freundesliste auf
Kohlemaker Kohlemaker ist männlich
Fahrradfahrer


Dabei seit: 19.04.2019
Beiträge: 11

Herkunft: DE
Fahrzeug: Evanda

Themenstarter Thema begonnen von Kohlemaker
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Hey Norman,

danke für schnelle Antwort! Habe gar nicht damit gerechnet, dass es so schnell geht Smile

Ja LPG kenne ich, unser letzter (Seat Toledo) hatte eine und aus diesem Grund kommt für mich nur noch LPG in Frage.

Bin vom Evanda echt angetan. Hätte nicht gedacht, dass der so bequem ist und sich so gut fährt. Das Einzige was mich stört, ist eine Delle in der Beifahrertür. War ein Parkrempler und die bekommt man allerdings nicht komplett raus.

Das mit den Reifen stimmt natürlich Sad

Also meinst du 1800€ wären ok? Glaube nämlich nicht, dass der Herr weiter runtergeht.

Danke dir nochmal für die Einschätzung.

Grüße

EDIT:
Wenn ich online nach Teilen suche, wird der Evanda immer erst ab Bj. 2005 angezeigt. Das wären dann aber die falschen Teile oder?

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Kohlemaker: 19.04.2019 16:26.

19.04.2019 16:16 Kohlemaker ist offline E-Mail an Kohlemaker senden Beiträge von Kohlemaker suchen Nehmen Sie Kohlemaker in Ihre Freundesliste auf
reisschüsselblau reisschüsselblau ist männlich
Kombi-Fraktion


images/avatars/avatar-704.jpg

Dabei seit: 23.07.2006
Beiträge: 4.213

Herkunft: 12687 Berlin- Marzahn
Club: DCC-Berlin
Fahrzeug: Nubira
Autodetails
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

servus

es gab den evanda als daewoo und als chevrolet.

__________________
Alles wird gut und Weihnachten gibt es Stollen!
19.04.2019 17:10 reisschüsselblau ist offline E-Mail an reisschüsselblau senden Homepage von reisschüsselblau Beiträge von reisschüsselblau suchen Nehmen Sie reisschüsselblau in Ihre Freundesliste auf
Norman Norman ist männlich
Norman


images/avatars/avatar-1775.jpg

Dabei seit: 22.07.2006
Beiträge: 13.206

Herkunft: Leipzig
Club: kein Club
Fahrzeug: Epica

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Moin,

wenn du Chevrolet eingibst, könnte das mit ab 2005 passen. Versuch mal Daewoo...völlig egal...identisch, bis auf das Emblem. Zwinker

Mit 1.800€ kann man noch leben. Aber wie gesagt, damit alles geht sind evtl. nochmal 500€ fällig.
Die Dellen und andere Lackschäden kann ich jetzt schlecht einschätzen. Kratzer an der Stoßstangenecke...200€ pro Stoßstange. Mit den Kratzern würde ich leben, bei den Dellen...naja, nur wenn sie mich echt stören würden. 100€ pro Delle?

Wenn du mit 2.000€ leben kannst, und morgen Früh auch noch so drüber denkst, dann greif zu. Aber versuch es mal mit 1800....ja bei 2, kannst du immer noch.

Der Wagen ist echt bequem und das große Lenkrad und der Platz für die Beine lassen es garnicht erst in den Sinn kommen, zu rasen. Beim Kofferraum reichen die Schaniere weit in den Kofferraum rein. Also aufpassen, wenn man den voll macht.

Was du noch wissen mußt, Riemen ist alle 4 Jahr oder 60tkm fälllig. Je nach dem, was als erstes eintritt. Aber alles keine Hexenwerk, sondern Opel-Like.

Tschau Norman

__________________
http://www.daewoonexia.org/
http://www.woo-mag.de/
19.04.2019 17:42 Norman ist offline E-Mail an Norman senden Homepage von Norman Beiträge von Norman suchen Nehmen Sie Norman in Ihre Freundesliste auf
Kohlemaker Kohlemaker ist männlich
Fahrradfahrer


Dabei seit: 19.04.2019
Beiträge: 11

Herkunft: DE
Fahrzeug: Evanda

Themenstarter Thema begonnen von Kohlemaker
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Hallo nochmal,

danke für eure Antworten.

Eine Sache hatte ich ganz vergessen. An den Türgriffen ist die Farbe abgeplatzt, denke das ist eine Krankheit von dem Auto? Ist es viel Aufwand diese fürs Lackieren auszubauen?

Und stimmt, unter Daewoo finde ich Bj. 2004. Ich wollte eigentlich nur nach Stoßdämpfern schauen, da ich gehört hatte, das diese wohl nicht so einfach zu bekommen sind. War jetzt nur aus Neugier.

Grüße
19.04.2019 18:14 Kohlemaker ist offline E-Mail an Kohlemaker senden Beiträge von Kohlemaker suchen Nehmen Sie Kohlemaker in Ihre Freundesliste auf
Norman Norman ist männlich
Norman


images/avatars/avatar-1775.jpg

Dabei seit: 22.07.2006
Beiträge: 13.206

Herkunft: Leipzig
Club: kein Club
Fahrzeug: Epica

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Moin,

Teilenummer für die Vorderachse links/rechts sind 96491669 / 96491670 für Gasdämpfer und 96491665 / 96491666 für Öldämpfer. Da steht dann auch teilweise Epica 2006 dann.
Der Epica ansich hat aber andere Teilenummern, nur ich glaub das die bautechnisch jetzt nicht so uneterschiedlich sind. Evtl. nur anderst abgestimmt, weil der Epica ja schwerer Motoren (6 Zylinder oder Diesel) hat.

Hinterachse 96496750 / 96499254 für Gas und 96491675 / 96499253 Öl.

Evtl. muß man da aber wirklich im Ausland bestellen...

Türgriffe ja...wie beim Nubira auch. Da gibt es welche die blättern ab, andere nicht. Muß die Türverkleidung ab und der Griff raus. Steht das Auto aber leider auch dann erstmal.

Tschau Norman

__________________
http://www.daewoonexia.org/
http://www.woo-mag.de/

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Norman: 19.04.2019 19:40.

19.04.2019 19:39 Norman ist offline E-Mail an Norman senden Homepage von Norman Beiträge von Norman suchen Nehmen Sie Norman in Ihre Freundesliste auf
Kohlemaker Kohlemaker ist männlich
Fahrradfahrer


Dabei seit: 19.04.2019
Beiträge: 11

Herkunft: DE
Fahrzeug: Evanda

Themenstarter Thema begonnen von Kohlemaker
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Hi,

danke für die Info. Hoffe ich werde so schnell keine benötigen Smile
Hast du einen Tipp wo man im Ausland Teile für den Evanda bekommt?

Gruß
19.04.2019 19:56 Kohlemaker ist offline E-Mail an Kohlemaker senden Beiträge von Kohlemaker suchen Nehmen Sie Kohlemaker in Ihre Freundesliste auf
DJripsegutz DJripsegutz ist männlich
Autoprofi


images/avatars/avatar-1841.jpg

Dabei seit: 26.06.2007
Beiträge: 631

Herkunft: Ettenheim/Baden
Club: Chevrolet Club Süd
Fahrzeug: Malibu
Autodetails
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Hallo

in den Staaten und in Kanada hieß das Auto Suzuki Verona, wurde dort aber mit 2,5L Reihensechszylinder verkauft also für Motorteile schon mal nix aber schauen kostet ja nichts...
z.b. hier:
Suzuki Verona

Ansonsten finde ich den Evanda auch schick, hatte ihn zum Zeitpunkt als ich meinen Alero gekauft hab auch auf dem Schirm Cool

Gruß

__________________
US-CAR IG Südwest >>> Link
Chevrolet Club Süd
19.04.2019 20:59 DJripsegutz ist offline Homepage von DJripsegutz Beiträge von DJripsegutz suchen Nehmen Sie DJripsegutz in Ihre Freundesliste auf
Norman Norman ist männlich
Norman


images/avatars/avatar-1775.jpg

Dabei seit: 22.07.2006
Beiträge: 13.206

Herkunft: Leipzig
Club: kein Club
Fahrzeug: Epica

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Moin,

www.rockauto.com hat der ein oder andere schon mal was bestellt. Funktioniert wohl ganz gut. Evanda findet man da nicht, da müßte man halt bei Suzuki gucken.
Ich hab nur bei https://febest.de bestellt. Da kann man so Gummilager im Bereich Fahrwerk einzeln kaufen und sie so tauschen. Bei Chevrolet oder anderen kann man immer oft nur das ganze Bauteil kaufen, was ja meist viel mehr kostet. Die Seite ist zwar hier deutsch, aber hab schon ein Paket aus Litauen bekommen. Lief immer prima.

Ansonsten hab ich grad nix auf der Pfanne wegen den Dämpfern z.b....

Tschau Norman

__________________
http://www.daewoonexia.org/
http://www.woo-mag.de/
19.04.2019 21:09 Norman ist offline E-Mail an Norman senden Homepage von Norman Beiträge von Norman suchen Nehmen Sie Norman in Ihre Freundesliste auf
Kohlemaker Kohlemaker ist männlich
Fahrradfahrer


Dabei seit: 19.04.2019
Beiträge: 11

Herkunft: DE
Fahrzeug: Evanda

Themenstarter Thema begonnen von Kohlemaker
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

cool danke!

Euch noch frohe Feiertage.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Kohlemaker: 19.04.2019 21:10.

19.04.2019 21:09 Kohlemaker ist offline E-Mail an Kohlemaker senden Beiträge von Kohlemaker suchen Nehmen Sie Kohlemaker in Ihre Freundesliste auf
Kohlemaker Kohlemaker ist männlich
Fahrradfahrer


Dabei seit: 19.04.2019
Beiträge: 11

Herkunft: DE
Fahrzeug: Evanda

Themenstarter Thema begonnen von Kohlemaker
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Hallo Norman,

jetzt fällt mir doch noch was ein, da du auch LPG fährst.

Es heißt ja immer mit LPG darf man kein Vollgas fahren. Eine vernünftige Auskunft wie das aussieht konnte mir aber bis jetzt keiner geben...

Wie fährst du denn deine, mit max. wieviel Umdrehungen?

Dabke und Grüße!
20.04.2019 07:46 Kohlemaker ist offline E-Mail an Kohlemaker senden Beiträge von Kohlemaker suchen Nehmen Sie Kohlemaker in Ihre Freundesliste auf
CDX-Freund CDX-Freund ist männlich
Leasingwagenfahrer


images/avatars/avatar-1803.jpg

Dabei seit: 24.09.2017
Beiträge: 238

Herkunft: Berlin
Fahrzeug: Nubira
Autodetails
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Moin, zu den Griffen bzw, Abblätterei. Hab ich meine bei meinem Nubi auch selbst nachlackiert (siehe Tutorial) ist mit etwas Aufwand beim Evanda so wie Norman schon sagt auch machbar. Würde es aber da auch nur im ausgebauten Zustand machen - wenn. Alternativ kannst Du aber auch über ebay solche Chromecover für den Evanda kaufen ( suche "Chrome Door Handle Catch Cover Trim for 00~06 Chevrolet Epica/Evanda oder Verona" ca. € 23,- oder USD 26,- ) diese decken m.M.n. ca. zu 98% die Griffe komplett ab und auch ein grossen Teil der unteren Griffschalen mit überdecken (also wesentlich besser als die Cover beim Nubi ohne größeren Innenspalt der leider nicht alles überdeckt). Das wäre dann die günstigere Schnellvariante zum lackieren. Hab jetzt nur schnell mal gesucht und die Tab beim Anbieter maru-shop rauskopiert, ist einer dieser Coveranbieter.

Vehicles for North America

(United States, Canada)

- 4 Door Sedan

2004~2006 Chevrolet Epica
2004~2006 Suzuki Verona

* Compatible Vehicle

Vehicles for Countries Outside of North America

(Asia, Australia, Central & South America, Europe, Middle East...)

- 4 Door Sedan

2000~2006 Chevrolet Epica
2000~2006 Chevrolet Evanda
2000~2006 Daewoo Evanda
1999~2006 Daewoo Magnus

__________________
Nubira Kombi 1,8 CDX BJ 2007

Vorher Opel Vectra B 2.0 Kombi, Opel Astra G 1,6 Kombi, Mercedes C200 Limo, Bmw E36 320i Coupe u.e.m.

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von CDX-Freund: 20.04.2019 09:12.

20.04.2019 08:42 CDX-Freund ist offline E-Mail an CDX-Freund senden Beiträge von CDX-Freund suchen Nehmen Sie CDX-Freund in Ihre Freundesliste auf
Kohlemaker Kohlemaker ist männlich
Fahrradfahrer


Dabei seit: 19.04.2019
Beiträge: 11

Herkunft: DE
Fahrzeug: Evanda

Themenstarter Thema begonnen von Kohlemaker
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leute.

Also erstmal vielen Dank an euch für die Hilfe!

Ich habe mich jetzt nach langem hin und her überlegen doch gegen diesen entschieden und schaue
weiter nach einem der besser in schuß ist. LPG ist ein muss. Falls jemand hier einen anzubieten hat,
immer her damit Smile

Grüße
20.04.2019 13:19 Kohlemaker ist offline E-Mail an Kohlemaker senden Beiträge von Kohlemaker suchen Nehmen Sie Kohlemaker in Ihre Freundesliste auf
Norman Norman ist männlich
Norman


images/avatars/avatar-1775.jpg

Dabei seit: 22.07.2006
Beiträge: 13.206

Herkunft: Leipzig
Club: kein Club
Fahrzeug: Epica

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Moin,

beim LPG kommt es auf die Ventilsitze an. Das Gas verbrennt langsamer. Da öffnen die Auslassventile und das Abgas ist dann noch heißer als wenn man Benzin verbrennen würde. Somit bekommen die Ventilsitze mehr wärme ab, wenn das Ventil auf geht. Ungehärtete Ventilsitze werden "weich" und das schließende Ventil, schlägt da halt gut drauf und hämmert sich so in den Ventilsitz rein. Irgendwann ist das soviel, das es kein Spiel mehr mehr zwischen Nockenwelle und Ventil gibt. Sprich die Nockenwelle hat immer Kontakt mit dem Ventil und das bedeutet, es schließt nicht mehr zu 100%. Folge, man hat nicht mehr 100% Kompression und wenn man so länger fährt, verbrennt der Ventilsitz, weil er so auch die Hitze der direkten Verbrennung abbekommt.

Je mehr Drehzahl, desto mehr Hitze entsteht bzw. die Ventile gehen öfter auf und zu und somit bekommen die Sitze öfters die heißen Abgase ab. Also wie thermisch mehr beansprucht.

Ob ein Motor wirklich gehärtete Ventilsitze hat, kann dir kaum einer sagen. Da sie bei Benzin nicht notwendig wären, dürfte kaum ein Motor das haben....meine Meinung. Daher würde ich von Vollgasfahrten auf LPG abraten. Will man länger 150+ km/h fahren, dann sollte man auf Benzin umschalten.

Einen Perfekten Evanda wirst du kaum finden. Die sind nun schon recht alt und meist schon durch einige Hände gegangen und nur ein Daewoo und da fehlt es dann schnell an Pflege....usw...usw....

Evtl. ist so ein Epica was für dich. Die kosten dann zwar bissel mehr, aber halt etwas jünger. Die Reihen 6 Zylinder haben ne Steuerkette, die erst bei 360.000km getauscht werden muß. Fährt man die sinnig, dann halten die auch...gibt schon einige LPGler die über 300tkm auf der Uhr haben. Nur hier ist die Ersatzteilgeschichte etwas verschärfter, bzw. die Preise noch höher. Bei der Suche bei Mobile usw. Benzin und LPG bei der Kraftstoffart wählen, weil viele hin und wieder nur Benzin angeben und in der Anzeige erst LPG nennen.

Wenn du jetzt so auf den kommoden Geschmack gekommen bist...evtl. KIA Magentis 2006-2009. Sollte sich ähnlich fahren, gibt es bestimmt auch öfters mit LPG. Ersatzteile sollten hier kein Problem sein.
Hab früher bei KIA gearbeitet und die Verarbeitung war recht gut. Aber belese dich vorher zu dem Modell, denn meine Erfahrungen mit KIA liegen schon einige Jahre zurück.

Tschau Norman

__________________
http://www.daewoonexia.org/
http://www.woo-mag.de/
21.04.2019 09:29 Norman ist offline E-Mail an Norman senden Homepage von Norman Beiträge von Norman suchen Nehmen Sie Norman in Ihre Freundesliste auf
Kohlemaker Kohlemaker ist männlich
Fahrradfahrer


Dabei seit: 19.04.2019
Beiträge: 11

Herkunft: DE
Fahrzeug: Evanda

Themenstarter Thema begonnen von Kohlemaker
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Danke Norman

Grüße
21.04.2019 11:08 Kohlemaker ist offline E-Mail an Kohlemaker senden Beiträge von Kohlemaker suchen Nehmen Sie Kohlemaker in Ihre Freundesliste auf
Kohlemaker Kohlemaker ist männlich
Fahrradfahrer


Dabei seit: 19.04.2019
Beiträge: 11

Herkunft: DE
Fahrzeug: Evanda

Themenstarter Thema begonnen von Kohlemaker
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Es gibt neues Smile

Da mich der Evanda die ganzen Tage nicht losgelassen hat, habe ich nochmal mit dem Händler gesprochen und wir sind uns zumindest preismäßig einig geworden.

Jetzt taucht allerdings ein anderes Problem auf wo ich eure Hilfe benötige.

Beim starten leuchtet jetzt die Motorkontrolleuchte mit den folgenden Fehlern (ausgelesen):

P1607 - Reset unterer Leistungszähler - Sporadisch
P0131 - Lambdasonde 1 - Niedrige Spannung - Sporadisch

Kann da jemand etwas mit anfangen, was könnte es sein und wie teuer wird der Spaß?

Hatte vor den Wagen morgen zu kaufen aber jetzt bin ich mir nicht mehr sicher...

Danke und Grüße
25.04.2019 15:17 Kohlemaker ist offline E-Mail an Kohlemaker senden Beiträge von Kohlemaker suchen Nehmen Sie Kohlemaker in Ihre Freundesliste auf
Norman Norman ist männlich
Norman


images/avatars/avatar-1775.jpg

Dabei seit: 22.07.2006
Beiträge: 13.206

Herkunft: Leipzig
Club: kein Club
Fahrzeug: Epica

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Moin,

Sonde immer das Problem bei Gasern. Bei Daewoos funktionieren einige Sonden nicht. Die sind neu, sollten auch passen, aber der Fehler wird trotzdem gebracht.
In einem anderen Thread hat letztens einer eine Sonde von Bosch bei seinem Nubira?? verbaut und die funktionierte erstmal ohne Probleme. Mal im Forum suchen...keine 4 Wochen her würd ich sagen.

Der andere Fehler, per Tester löschen oder 10 Minuten Batterie abklemmen. Der sollte auch nach 40 Warmlaufzyklen verschwinden. Per Tester löschen ist hier die besser Variante.

Wenn es ein Händler ist, hast du eh mind. 6 Monate Zeit...ausgenommen er Verkauft nur in Kommission für einen Privatmann.

Tschau Norman

__________________
http://www.daewoonexia.org/
http://www.woo-mag.de/
25.04.2019 16:37 Norman ist offline E-Mail an Norman senden Homepage von Norman Beiträge von Norman suchen Nehmen Sie Norman in Ihre Freundesliste auf
Kohlemaker Kohlemaker ist männlich
Fahrradfahrer


Dabei seit: 19.04.2019
Beiträge: 11

Herkunft: DE
Fahrzeug: Evanda

Themenstarter Thema begonnen von Kohlemaker
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
danke für die Antwort. Kann denn da etwas passieren wenn man trotzdem weiterfährt oder kann man den Fehler ignorieren?
Gruß
25.04.2019 16:45 Kohlemaker ist offline E-Mail an Kohlemaker senden Beiträge von Kohlemaker suchen Nehmen Sie Kohlemaker in Ihre Freundesliste auf
Norman Norman ist männlich
Norman


images/avatars/avatar-1775.jpg

Dabei seit: 22.07.2006
Beiträge: 13.206

Herkunft: Leipzig
Club: kein Club
Fahrzeug: Epica

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Moin,

schwer zusagen mit dem Fahren. Gibt genug die mit diesem Fehler noch eine Weile gefahren sind, aber ich werde bestimmt nich sagen: Ja fahren kannst du den. Dann bin ich der Dumme wenn doch irgendwas passiert. Bis zum nächsten TÜV muß der Fehler weg sein. Der bekommt doch noch neuen TÜV, oder? Weil oben steht ja neuer TÜV...

Tschau Norman

__________________
http://www.daewoonexia.org/
http://www.woo-mag.de/
25.04.2019 16:55 Norman ist offline E-Mail an Norman senden Homepage von Norman Beiträge von Norman suchen Nehmen Sie Norman in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
[Suche] Lautsprecher Evanda (Forum: Suche)   22.04.2019 21:42 von Teddybaer   2.150 1   23.04.2019 19:42 von Norman  
Kaufberatung 1.6 SE LPG + aktuelle Erfahrungen (Forum: Smalltalk)   02.02.2019 21:29 von Luckie1960   2.633 5   03.02.2019 21:52 von daniel  
Evanda Chevrolet evanda (Forum: Motor/Getriebe/Auspuff)   27.04.2018 06:16 von goesta98   1.088 1   27.04.2018 09:54 von Norman  
Evanda Ölpumpe für Evanda...evtl. von Opel? (Forum: Motor/Getriebe/Auspuff)   28.03.2017 14:22 von Stephan HH   2.205 11   05.04.2017 02:24 von Stephan HH  
[Biete] Evanda (Forum: Biete)   01.03.2017 20:01 von KnightDefending   4.943 1   02.03.2017 21:59 von KnightDefending  

Daewoo-Chevrolet Forum » Offtopic » Smalltalk » Kaufberatung Evanda

Impressum

CT Security System 3.0.7: © 2006 Frank John & cback.de

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH