Daewoo-Chevrolet Forum
Registrierung Suche Kalender Mitgliederliste Datenbank User Map Teammitglieder Häufig gestellte Fragen Der Pranger Der Friedhof

Daewoo-Chevrolet Forum » Schrauber-Forum » Umbauten » Captiva Captiva Navi Umbau inkl. Bordcomputer/Heizungssdisplay » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (8): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Dieses Thema wurde als unerledigt markiert. Thread unerledigt

Zum Ende der Seite springen Captiva Navi Umbau inkl. Bordcomputer/Heizungssdisplay 6 Bewertungen - Durchschnitt: 9,176 Bewertungen - Durchschnitt: 9,176 Bewertungen - Durchschnitt: 9,176 Bewertungen - Durchschnitt: 9,17
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
chevymoto
Fahrradfahrer


Dabei seit: 07.10.2016
Beiträge: 47

Herkunft: K
Fahrzeug: Captiva
Autodetails
Captiva Navi Umbau inkl. Bordcomputer/Heizungssdisplay Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Ich würde gerne mein Werksnavi und Radio in meinem Captiva durch ein Android-Navi ersetzen. Da die Heizungsanzeige und Bordcomputer darüber angezeigt werden geht das wohl nur durch die Verwendung eines speiziellen Displays aus den alten Captiva-Modellen bis Bj.2010.

Als es das "Captiva Forum" noch gab, hatte ich dort einen Beitrag gesehen in dem ein User den Austausch des Werksnavis gegen Android-Navi beschrieb.

Der Umbau bei einem Faceliftmodel "ab Bj.2011" funktioniert nicht ohne Probleme, insbesondere der Austausch des Werks-Navis und der zusätzliche Einbau des Bordcomputer- und Heizungs-Display aus dem Modellreihen bis Bj. 2010, sind wohl andere Pin-Belegungen zu beachten.

Ein solches Zusatzdisplay habe ich besorgt aber zwischenzeitlich wurde das "Captiva-Forum" geschlossen Rolling Eyes .

Leider habe ich mir diesen Beitrag seinerzeit nicht kopiert.

Hat jemand diesen Thread oder weiß wie man vorgehen muss?

Confused
jenkins
07.10.2016 10:28 chevymoto ist offline E-Mail an chevymoto senden Beiträge von chevymoto suchen Nehmen Sie chevymoto in Ihre Freundesliste auf
Norman Norman ist männlich
Norman


images/avatars/avatar-1775.jpg

Dabei seit: 22.07.2006
Beiträge: 12.792

Herkunft: Leipzig
Club: kein Club
Fahrzeug: Epica

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

moin,

wenn nicht mehr vom captiva-forum hier her finden, wirst es glaube schwer die nötigen infos zuliefern.
schaltplan wäre kein problem, aber da wird es auch um detailswissen gehen.

tschau norman

__________________
http://www.daewoonexia.org/
http://www.woo-mag.de/
07.10.2016 19:43 Norman ist offline E-Mail an Norman senden Homepage von Norman Beiträge von Norman suchen Nehmen Sie Norman in Ihre Freundesliste auf
chevymoto
Fahrradfahrer


Dabei seit: 07.10.2016
Beiträge: 47

Herkunft: K
Fahrzeug: Captiva
Autodetails
Themenstarter Thema begonnen von chevymoto
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Ja das denke ich auch, aber die Hoffung stirbt zuletzt Cool
08.10.2016 11:37 chevymoto ist offline E-Mail an chevymoto senden Beiträge von chevymoto suchen Nehmen Sie chevymoto in Ihre Freundesliste auf
chevymoto
Fahrradfahrer


Dabei seit: 07.10.2016
Beiträge: 47

Herkunft: K
Fahrzeug: Captiva
Autodetails
Themenstarter Thema begonnen von chevymoto
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Hallo Captivistas,

nachdem ich nun dieses Info-Display schon da hatte, habe ich in der Zwischenzeit ein solches Navi aus chinesicher Produktion bestellt und auch schon eingebaut. Nach umfangreicher recherche habe ich mich für das "beste" Gerät entschieden. Auch der Händler war sehr freundlich und zuvorkommend. Das Navi läuft und funktioniert. Sowohl das Info-Display scheint zu funktionieren, welches ich schon da hatte, als auch das vorhandene Mikro und Lenkradfernbedienung funktionieren tadellos.

Sollte jemand interresse haben kann ich hier bei Gelegenheit ein paar Worte dazu schreiben.

jenkins
11.11.2016 10:24 chevymoto ist offline E-Mail an chevymoto senden Beiträge von chevymoto suchen Nehmen Sie chevymoto in Ihre Freundesliste auf
chevymoto
Fahrradfahrer


Dabei seit: 07.10.2016
Beiträge: 47

Herkunft: K
Fahrzeug: Captiva
Autodetails
Themenstarter Thema begonnen von chevymoto
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

So wie es aussieht scheint entweder jeder mit der vorhandenen Navigation zufrieden zu sein oder hat schon eine andere Loesung im Einsatz.

Sollte doch jemand mit dem Gedanken spielen, eine andere Loesung einzusetzen, kann er sich an Kevin bei Smart-Rover melden. Ich habe meine Lösung mit einem "Kaier KR-8030" erarbeitet und eine Dokumentation an Kevin zugesandt. Er war immer freundlich und hat mir geholfen soweit er konnte. Dieses Navi stammt von der Firma SZKAIER und ist ein grosser Hersteller. Es gibt wohl auch andere Hersteller aber die schienen mir alle eher ein Ableger von KAIER zu sein.

Natuerlich habe ich mich vorher ausfuehrlich erkundgit. Vorwiegend auf russischen Seiten. Dort ist das o.g. Geraet speziell fuer den Captiva, unter verschiedenen Bezeichnungen, sehr beliebt und die Szene ist dort sehr aktiv. Es ist tatsaechlich stabil im Betriebssystem und hat einen, in meinem Fall, guten Radioempfang.

Es ist zu bedenken, dass bei einem Kauf dort noch 19% Mehrwertsteuer und ca. 2-4% Zoll hinzukommen. Fuer mich war es den Preis wert.

Ein Wort noch zur kompatibilitaet. Die Lenkradfernbedienung und das eingebaute Mikrofon funktionieren Plug and Play. Nur das zusaetzlich eingebaute Fahrerinformationsdisplay aus Ohne-Navi Modellen muss angepasst werden. Habe ich in der Doku beschrieben. Die Rueckfahrkamera funktioniert nicht mehr da sie vorher aus dem Werksnavi mit den notwendigen Signalen versorgt wurde die dort "generiert" wurden. Besser ist eine Zubehoer-Kamera wie z.B. die die es auch bei Smart-Rover gibt.

Wenn jemand eine Loesung fuer die Verwendung der vorhandenen Kamera hat, her damit. Ich wuerde auch lieber diese verwenden.

P.S. Ich habe dieses Geraet mit 4 Sternen bewertet, ich habe keinen Import meines Telefonbuches mit meinem Oneplus One Handy und dem KR-8030 hinbekommen, deswegen 4-Sterne. Zwischenzeitlich habe ich rausgefunden dass mein Oneplus One probleme mit dem "PBAP-Protokoll'' macht.

gruesse
jenkins

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von chevymoto: 15.11.2016 06:53.

15.11.2016 06:47 chevymoto ist offline E-Mail an chevymoto senden Beiträge von chevymoto suchen Nehmen Sie chevymoto in Ihre Freundesliste auf
chevymoto
Fahrradfahrer


Dabei seit: 07.10.2016
Beiträge: 47

Herkunft: K
Fahrzeug: Captiva
Autodetails
Themenstarter Thema begonnen von chevymoto
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Sooo, nach langem hin und her probieren funktioniert auch die vorhandene Rückfahrkamera.

Obwohl ich mich schon damit abgefunden hatte, dass sie nicht funktionieren wird, und deswegen eine Zubehör-Rückfahrkammera bestellt hatte.

Beim Einbau dieser Kamera habe ich festgestellt, dass die Original-Rückfahrkamera hinter dem Verbindungsstecker, deren Farben der Verkabelung ich nicht zuordnen konnte, einen weiteren Stecker besitzt und die Farben dieser Kabel auch vorne auf dem Verbindungsstecker des Original-Navi auftauchen. Danach ging es relativ schnell die Originalkamera in betrieb zu bekommen. Die fehlenden Orientierungslinien konnte ich im Einstellungsmenu des KR-8030 aktivieren.

Die zusätzliche Verkabelung der Zubehörkamera ist somit auch nicht notwendig.

Jenkins
25.11.2016 06:31 chevymoto ist offline E-Mail an chevymoto senden Beiträge von chevymoto suchen Nehmen Sie chevymoto in Ihre Freundesliste auf
Norman Norman ist männlich
Norman


images/avatars/avatar-1775.jpg

Dabei seit: 22.07.2006
Beiträge: 12.792

Herkunft: Leipzig
Club: kein Club
Fahrzeug: Epica

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

moin,

manchmal muß man einfach nur lang genug dran basteln. Laughing

tschau norman

__________________
http://www.daewoonexia.org/
http://www.woo-mag.de/
25.11.2016 12:36 Norman ist offline E-Mail an Norman senden Homepage von Norman Beiträge von Norman suchen Nehmen Sie Norman in Ihre Freundesliste auf
Captiva17 Captiva17 ist männlich
Fahrradfahrer


images/avatars/avatar-1756.png

Dabei seit: 02.12.2016
Beiträge: 45

Herkunft: Deutschland
Club: kein Club
Fahrzeug: Captiva
Autodetails
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Hallo Chevimoto,

Danke das du den Bericht hier eingestellt hast. Ich war auch im Chevi- Forum und musste feststellen, dass das Forum geschlossen wurde. Schade, aber das scheint endgültig zu sein. Werde mein Icon hier zu gegebener Zeit erweitern. Ich fahre einen Captiva C140, Bj. 11/2011, 2.2D, LT+, 4WD, AT, 184PS.

Mein originales Navi spielt verrückt, mal geht's, mal nicht. Mir geht es primär um ein funktionierendes Navi, die Werkstatt beißt sich die Zähne aus und ich möchte nicht mehr Geld in ein nicht störungsfreies Navi investieren. Das Satellitensignal ist manchmal weg und es dauert Stunden bis es kommt oder auch nicht. Embarassed Hast du bei deinen Umbauten den Empfänger des GPS Signales im Armaturenbrett gesehen, weil ich vermute, dass der Empfänger das Problem ist. Wenn ich ein funktionierendes, originales Navi bekommen kann, wäre das für mich okay. Ansonsten würde ich gerne deine Vorgehensweise genauer kennenlernen. Ich möchte allerdings nicht auf etwas verzichten, was das Original Navi bietet (Lenkradfernbedienung, Rückfahrkamera, Verbrauchsanzeige, Klimaanzeige etc.

Wäre schön mal was von dir zu hören.

__________________
Captiva17


02.12.2016 22:21 Captiva17 ist offline E-Mail an Captiva17 senden Beiträge von Captiva17 suchen Nehmen Sie Captiva17 in Ihre Freundesliste auf
chevymoto
Fahrradfahrer


Dabei seit: 07.10.2016
Beiträge: 47

Herkunft: K
Fahrzeug: Captiva
Autodetails
Themenstarter Thema begonnen von chevymoto
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Norman
moin,

manchmal muß man einfach nur lang genug dran basteln. Laughing

tschau norman


Ja das stimmt, aber ich habe das Talent Rolling Eyes mich an solchen Sachen festbeissen zu können.

Gruß
Jenkins
03.12.2016 06:37 chevymoto ist offline E-Mail an chevymoto senden Beiträge von chevymoto suchen Nehmen Sie chevymoto in Ihre Freundesliste auf
chevymoto
Fahrradfahrer


Dabei seit: 07.10.2016
Beiträge: 47

Herkunft: K
Fahrzeug: Captiva
Autodetails
Themenstarter Thema begonnen von chevymoto
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Hallo Captiva17,
ehrlich gesagt kann ich mir nicht vorstellen, daß die GPS-Antenne defekt sein soll. Denn die Elektronik für den eigentlichen GPS Empfang sitzt wenn ich mich nicht irre in der Head-Unit (Navi-Anzeige), direkt hinter dem Anschlussstecker von der GPS-Antenne hinter der Anzeige. Ich denke das Problem liegt eher dort. Eventuell ein Wackelkontakt wegen oxidierten Kontakten zwischen GPS-Empfangsmodul und der Hauptplatine. Das GPS-Modul in meinem original Navi war nur auf der Hauptplatine aufgesteckt. Kann mir vorstellen, daß es durch oxidation zu Problemem kommt.

Die GPS-Antenne des Original-Navis sitzt rechts hinter der Anzeige unter dem Armaturenbrett.

Jenkins

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von chevymoto: 03.12.2016 07:30.

03.12.2016 07:30 chevymoto ist offline E-Mail an chevymoto senden Beiträge von chevymoto suchen Nehmen Sie chevymoto in Ihre Freundesliste auf
Captiva17 Captiva17 ist männlich
Fahrradfahrer


images/avatars/avatar-1756.png

Dabei seit: 02.12.2016
Beiträge: 45

Herkunft: Deutschland
Club: kein Club
Fahrzeug: Captiva
Autodetails
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Hallo Jenkins,
danke für die Nachricht. Folglich ist das GPS Empfangsmodul im Innern vom Navi? Verstehe ich das richtig, an der Hauptplatine befindet es sich? Dann muss ich das Gerät mal öffnen, der Anschlussstecker von der GPS-Antenne sitzt hi.re. außen wenn man von vorn nach hinten schaut. Ich habe das Navi einmal raus gehabt und die äußeren Anschlüsse geprüft, aber ansonsten noch nichts weiter am Gerät gemacht. Hast dein originales Gerät verkauft?

Gruß Volkmar

__________________
Captiva17


04.12.2016 21:29 Captiva17 ist offline E-Mail an Captiva17 senden Beiträge von Captiva17 suchen Nehmen Sie Captiva17 in Ihre Freundesliste auf
chevymoto
Fahrradfahrer


Dabei seit: 07.10.2016
Beiträge: 47

Herkunft: K
Fahrzeug: Captiva
Autodetails
Themenstarter Thema begonnen von chevymoto
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Hallo Volkmar, ja du hast das Richtig verstanden. Das GPS-Empfangsmodul ist im Gehäuse der Anzeige, zumindest bei bei meinem. Es ist auf die Hauptplatine gesteckt und zeigt mit der flachen Seite in Richtung Himmel.

Ich habe mein Navi noch. Habs zusammen mit dem Original-Radio aufgehoben falls ich es doch mal brauche. Hatte ich kurz vor meinem Umbau erst "neu" vom Händler getauscht bekommen. Der eigentliche Grund weshalb ich gewächselt habe war der nervende "Datum überprüfen" Fehler und die nicht mehr aktualisierbaren Karten. Ist für die meisten vielleicht nicht störend aber nicht bei mir. Will halt das alles funtioniert Rolling Eyes .

Inzwischen habe ich allerdings für beide Mängel des Original-Navi eine Lösung gefunden. Natürlich nicht vom Freundlichen! Confused

Aber ein funtionierendes Android-Navi hat halt auch mehr Möglichkeiten.

Gruß
Jenkins
05.12.2016 06:37 chevymoto ist offline E-Mail an chevymoto senden Beiträge von chevymoto suchen Nehmen Sie chevymoto in Ihre Freundesliste auf
Matze779 Matze779 ist männlich
Fußgänger


Dabei seit: 11.12.2016
Beiträge: 2

Herkunft: NRW
Fahrzeug: Captiva

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von chevymoto
Der eigentliche Grund weshalb ich gewächselt habe war der nervende "Datum überprüfen" Fehler und die nicht mehr aktualisierbaren Karten. Ist für die meisten vielleicht nicht störend aber nicht bei mir. Will halt das alles funtioniert Rolling Eyes .

Inzwischen habe ich allerdings für beide Mängel des Original-Navi eine Lösung gefunden. Natürlich nicht vom Freundlichen! Confused

Aber ein funtionierendes Android-Navi hat halt auch mehr Möglichkeiten.

Gruß
Jenkins


Darf ich mal fragen, wie die Lösungen sind?
Mich nervt der Datumsfehler nämlich auch...
11.12.2016 01:10 Matze779 ist offline E-Mail an Matze779 senden Beiträge von Matze779 suchen Nehmen Sie Matze779 in Ihre Freundesliste auf
chevymoto
Fahrradfahrer


Dabei seit: 07.10.2016
Beiträge: 47

Herkunft: K
Fahrzeug: Captiva
Autodetails
Themenstarter Thema begonnen von chevymoto
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Hab mich vor meinem Umbau auf Android, intensiv mit dem Thema beschäftigt. Leider war ich erst nach dem Umbau auf die u.g. Lösung gestossen. Ich habe es selber nicht mehr getestet. Falls bei dem einen oder anderen der Leidensdruck hoch genug ist oder nichts zu verlieren hat, kann er es mal testen und berichten. International wird das "Datum überprüfen" Problem als "Checking date" bezeichnet, falls jemand mehr darüber erfahren will.

Hab die Anleitung mal ins Deutsche übersetzt.

1. Datei Upgrade.rar herunterladen.
2. Datei Upgrade.rar enpacken, enthält den Ordner "Upgrade".
3. Diesen Ordner und die darin enthaltenen Dateien auf eine SD-Karte kopieren, sonst darf nichts auf der SD-Karte sein.
4. Die SD-Karte bei abgezogenem Zündschlüssel in den Kartenschacht des Navi einlegen.
5. Den Zündschlüssel einstecken und auf die Position ACC drehen (nicht starten!)

Folgendes Bild sollte nach einer kurzen Zeit erscheinen:


- zusätzlich häkchen für "Captiva" setzen.
- Upgrade auswählen und Prozedur starten.

6. Warten, bis die Aktualisierung beendet ist. Es erscheint dann Aufforderung die SD-Karte herausnehmen und dann auf OK zu drücken.


Wichtig!
Während des Upgrades keine Eingaben vornehmen, keine Zündung betätigen oder am Zündschlüssel drehen. Jede Unterbrechung des Upgradevorgangs kann zu einem ernsthaften Problem führen.

Das Upgrade nimmt Aktualisierungen am Musikplayer, Movieplayer und für das „Datum überprüfen“ Problem vor.

Es wird keine Garantie für einen fehlerfreies Update übernommen. Bitte bedenkt, dass immer die Gefahr besteht das Navi unwiederbringlich zu beschädigen.

Updatestand: 5.5.2016
Quelle: http://www.captiva-club.com/cctforum/ind...?topic=106363.0
11.12.2016 09:07 chevymoto ist offline E-Mail an chevymoto senden Beiträge von chevymoto suchen Nehmen Sie chevymoto in Ihre Freundesliste auf
Matze779 Matze779 ist männlich
Fußgänger


Dabei seit: 11.12.2016
Beiträge: 2

Herkunft: NRW
Fahrzeug: Captiva

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Vielen Dank.
Klingt simpel...
11.12.2016 10:43 Matze779 ist offline E-Mail an Matze779 senden Beiträge von Matze779 suchen Nehmen Sie Matze779 in Ihre Freundesliste auf
Captiva17 Captiva17 ist männlich
Fahrradfahrer


images/avatars/avatar-1756.png

Dabei seit: 02.12.2016
Beiträge: 45

Herkunft: Deutschland
Club: kein Club
Fahrzeug: Captiva
Autodetails
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Hallo Jenkins,
klasse, Danke für deine Informationen. Very Happy

Mal vorsorglich gefragt, würdest du dein "altes" Navi verkaufen? Den Fehler mit dem Datum prüfen beim Trip Info hat die Werkstatt beseitigt. Ich hatte darüber im Chevi-Forum berichtet, aber das war kurz vor Schließung, sodass wohl nur wenige davon etwas hatten.

Bei mir ist es so, dass das GPS-Signal weg ist und dann funktioniert das Navi logischerweise nicht und das Datum im Trip-Info wird dann auch nicht aktualisiert. Es scheint also vom GPS versorgt zu werden. Es geht mir tierisch auf die Nerven, dass das Navi entscheidet, ob es geht und wann es geht...
In der Advents-bzw. Weihnachtszeit werde ich das Navi mal rausmachen und gucken, ob ich den Fehler finde. Das Upgrade lade ich mir runter. Besten Dank für deine Hilfe bisher. Very Happy

Übrigens Chevymoto ist mir aus dem Chevi-Forum bekannt, sicher hattest du dort aktiv mitgewirkt, sonst wäre mir der Name nicht bekannt. Ich hatte so ca. 400 Beiträge...

Schöne Adventszeit
Volkmar

__________________
Captiva17


11.12.2016 11:38 Captiva17 ist offline E-Mail an Captiva17 senden Beiträge von Captiva17 suchen Nehmen Sie Captiva17 in Ihre Freundesliste auf
chevymoto
Fahrradfahrer


Dabei seit: 07.10.2016
Beiträge: 47

Herkunft: K
Fahrzeug: Captiva
Autodetails
Themenstarter Thema begonnen von chevymoto
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Hallo Volkmar, ja ich war wie erwähnt im Captiva-Forum unterwegs. Aber ich war dort nicht so sehr aktiv. Ehrlich gesagt mochte ich dieses Forum eigentlich nicht so sehr. Dort wurde mir zu sehr über negatives zum Captiva geschrieben. Klar auch der Captiva hat so seine Macken die sich bei dem einen oder anderen zeigen können aber ich habe mich vor meinem Kauf auch mit KIA Sorento und HYUNDAI Santa Fe beschäftigt. Diese Fahrzeuge leiden an den selben Problemen wie Getriebe, Motor und anderen komischen Sachen Cool . Dieser Fahrzeugtyp ist generell etwas anfälliger, das sieht man sogar bei Mercedes und BMW SUVs.

Ich hab zwar auch mit dem Gedanken gespielt meinen zu verkaufen aber es war wegen der angedrohten Euro 6 Umweltplakette durch die Politik. Jetzt fahre ich sie halt bis sie kommt(Euro6-Pflicht), hab nicht vor jetzt 3000-4000 Euro verlust zu machen. Es ist ein schönes Auto und für uns eigentlich genau richtig. So hab mal ein bischen weit ausgeholt. Very Happy

Zitat:
Original von Captiva17

Mal vorsorglich gefragt, würdest du dein "altes" Navi verkaufen?



Eigentlich wollte ich es noch in reserve da behalten. Ausserdem habe ich sie zwar im September '16 erst "neu" reinbekommen aber sie ist nicht neu. Das Navi stammt aus einem 2013er Captiva. Hat mir mein Händler auf Garantie ausgetauscht. Mein alter Navi ging kaputt und war wohl aus einer noch anfälligen ersten Serie.

Jetzt kuk erst mal ob es an einem Wackelkontakt liegt, vielleicht hat es sich damit erledigt.

Gruß und schöne Adventszeit
Jenkins
12.12.2016 06:35 chevymoto ist offline E-Mail an chevymoto senden Beiträge von chevymoto suchen Nehmen Sie chevymoto in Ihre Freundesliste auf
Captiva17 Captiva17 ist männlich
Fahrradfahrer


images/avatars/avatar-1756.png

Dabei seit: 02.12.2016
Beiträge: 45

Herkunft: Deutschland
Club: kein Club
Fahrzeug: Captiva
Autodetails
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Hallo Jenkins,
dann sind wir sozusagen Seelenverwandte, sowohl die negativen Aussagen zum Chevi und auch einige Mitglieder fand ich dort "suspekt". Ich habe mich mit den gleichen SUV's wie du beschäftigt, dazu Tiguan und Kuga und habe es nicht bereut mit dem Chevi. Warte auch bis EURO 6-Pflicht kommt....

Genau ich schaue erstmal nach Wackelkontakt und dann melde ich mich wieder. Smile

Gruß
Volkmar

__________________
Captiva17


12.12.2016 19:18 Captiva17 ist offline E-Mail an Captiva17 senden Beiträge von Captiva17 suchen Nehmen Sie Captiva17 in Ihre Freundesliste auf
chevymoto
Fahrradfahrer


Dabei seit: 07.10.2016
Beiträge: 47

Herkunft: K
Fahrzeug: Captiva
Autodetails
Themenstarter Thema begonnen von chevymoto
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Ja, ich bin der Meinung dass dort dem Image des Chevrolet Captiva mehr geschadet wurde als bei jedem anderen Autoforum, keine Ahnung wieso das so war. Lag evtl. an der Kundschaft Cool .


jenkins

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von chevymoto: 14.12.2016 09:08.

14.12.2016 06:44 chevymoto ist offline E-Mail an chevymoto senden Beiträge von chevymoto suchen Nehmen Sie chevymoto in Ihre Freundesliste auf
Puterik Puterik ist männlich
Fußgänger


Dabei seit: 06.01.2017
Beiträge: 7

Herkunft: Lüdenscheid
Fahrzeug: Captiva

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Habe auch einen Chevrolet captiva, 2,4l 4wd siebensitzer, Schalter BH Ende 2011. Mann schimpft viel über dieses Model, ich aber mag das Auto sehr. Fahre es schon seit 1,5 Jahren und ca 20tkm. Nie was dran, außer das verhasste Navi...
Zu erst ging USB nicht, dann hängte sich Display zeitweise weg, wurde schwarz, jetzt geht nichts mehr.
Die China Geräte habe ich mir angeschaut das Problem würde ich ganz gerne haben. Was mich aber mehr interessiert ist das Display von nicht navi Modellen, was kostet das Ding? Wo bekomme ich das? Gibt es eine Teilenummer?
06.01.2017 19:31 Puterik ist offline E-Mail an Puterik senden Beiträge von Puterik suchen Nehmen Sie Puterik in Ihre Freundesliste auf
Seiten (8): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
[Biete] Captiva Original Radio (2012) und DIC/Uhr aus Vorgäng [...] (Forum: Biete)   16.08.2018 09:19 von dersupergrobi   2.308 2   03.09.2019 10:59 von dersupergrobi  
[Suche] Captiva Navi 2012 (Forum: Suche)   28.07.2019 21:50 von André   786 2   28.07.2019 22:58 von André  
[Suche] Daewoo Scanner inkl. Nexia Modul (Forum: Suche)   08.02.2019 21:18 von Bananenmilch   1.434 3   17.06.2019 22:38 von Norman  
[Suche] Chevrolet captiva (Forum: Suche)   04.04.2019 12:15 von Matiz_Fahrer   1.462 2   22.05.2019 12:16 von dersupergrobi  
Captiva Dauerplus für Radio, Navi, Uhr und ZV nicht mehr da! (Forum: Technik/Elektrik)   10.05.2018 14:39 von toto_skelatchi   1.730 4   29.04.2019 20:48 von tompucky  

Daewoo-Chevrolet Forum » Schrauber-Forum » Umbauten » Captiva Captiva Navi Umbau inkl. Bordcomputer/Heizungssdisplay

Impressum

CT Security System 3.0.7: © 2006 Frank John & cback.de

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH