Daewoo-Chevrolet Forum
Registrierung Suche Kalender Mitgliederliste Datenbank User Map Teammitglieder Häufig gestellte Fragen Der Pranger Der Friedhof

Daewoo-Chevrolet Forum » Schrauber-Forum » Motor/Getriebe/Auspuff » Moinsen aus Münster » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Dieses Thema wurde als unerledigt markiert. Thread unerledigt

Zum Ende der Seite springen Moinsen aus Münster
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Lost Lost ist männlich
Fußgänger


Dabei seit: 27.12.2020
Beiträge: 9

Herkunft: Münster
Fahrzeug: Nubira

Moinsen aus Münster Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Moin moin,
weihnachtliche Grüße aus Münster.
Bin seit Mrz. Nubira Fahrer. Hab ihn wegen einer Griechenlandreise gekauft, weil er eine Gasanlage hat. Nun kam Covid dazwischen und ich bin Lost in Diagnostic Smile

Also die Drosselklappe scheint schon ein Sensibelchen zu sein. Man o man
Schönen Sonntag
Arash

Chev. Nubira 1.6 sx Kombi 2008 109 PS 98Tkm BRC Fly

__________________
Chev. Nubira 1.6 sx Kombi 2008 80KW 109 PS HSN: 8260 AAU Motor: F16DS 98tkm mit BRC Sequeent Fly LPG Münster
ViN: KL1NF356J 8K972734
27.12.2020 10:56 Lost ist offline E-Mail an Lost senden Beiträge von Lost suchen Nehmen Sie Lost in Ihre Freundesliste auf
Norman Norman ist männlich
Norman


images/avatars/avatar-1775.jpg

Dabei seit: 22.07.2006
Beiträge: 13.245

Herkunft: Leipzig
Club: kein Club
Fahrzeug: Epica

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Moin,

warum ist deine Drosselklappe ein Sensibelchen? Da sizen ja nur der Leerlaufregler und der Gaspedalpoti dran. Will man eins davon ersetzen, muss man halt genau schauen, das richtige zu kaufen.

Tschau Norman

__________________
http://www.daewoonexia.org/
http://www.woo-mag.de/
27.12.2020 15:07 Norman ist offline E-Mail an Norman senden Homepage von Norman Beiträge von Norman suchen Nehmen Sie Norman in Ihre Freundesliste auf
Lost Lost ist männlich
Fußgänger


Dabei seit: 27.12.2020
Beiträge: 9

Herkunft: Münster
Fahrzeug: Nubira

Themenstarter Thema begonnen von Lost
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

MOIN!
Der Poti sitzt unter der schwarzen Abdeckung der DK. Kann man leider nicht einzeln tauschen. Das wäre ja schön gewesen. Ich vermute die Kohlestifte des Elektromotors in der DK zur Streuerung der DK im Leerlauf sind verdreckt oder verschließen...
Motor sägt manchmal oder bleibt bei ca. 2000 hängen im Leerlauf und Stand...

wenn ich in Fahrt Kupplung trete oder in Leerlauf schalte und ausrolle, bleibt der Drehzahl bei 2500 oder sägt 600 bis 2200 ...
Dieses Problem kann ich ausschalten in dem ich den Geschwindigkeitsgeber abstecke. Dann dreht er nicht mehr hoch beim Ausrollen. Allersings funktioniert dann der Tacho nicht..
Glaube nicht, dass es an dem Geschw. Geber liegt.

Vg arash

__________________
Chev. Nubira 1.6 sx Kombi 2008 80KW 109 PS HSN: 8260 AAU Motor: F16DS 98tkm mit BRC Sequeent Fly LPG Münster
ViN: KL1NF356J 8K972734
27.12.2020 21:09 Lost ist offline E-Mail an Lost senden Beiträge von Lost suchen Nehmen Sie Lost in Ihre Freundesliste auf
Lost Lost ist männlich
Fußgänger


Dabei seit: 27.12.2020
Beiträge: 9

Herkunft: Münster
Fahrzeug: Nubira

Themenstarter Thema begonnen von Lost
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

https://youtu.be/yNwLmHJauII

Der Kollege aus der Ukraine hat tolle Videos zum Lacetti auf aeinem Kanal. Nubira f16ds konform.

Hder obige Link zeigt wie er die Kohlestifte des Elektromotors der DK säubert und einbaut . Leider kann ich nichts verstehen, aber zur Ursachenforschung reichlich hilfsreich.

__________________
Chev. Nubira 1.6 sx Kombi 2008 80KW 109 PS HSN: 8260 AAU Motor: F16DS 98tkm mit BRC Sequeent Fly LPG Münster
ViN: KL1NF356J 8K972734
27.12.2020 21:24 Lost ist offline E-Mail an Lost senden Beiträge von Lost suchen Nehmen Sie Lost in Ihre Freundesliste auf
Norman Norman ist männlich
Norman


images/avatars/avatar-1775.jpg

Dabei seit: 22.07.2006
Beiträge: 13.245

Herkunft: Leipzig
Club: kein Club
Fahrzeug: Epica

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Moin,

jup, ab 2008 hatten die eine Drosselklappe von Siemens...das war nix mit einzeln tauschen. Teilenummer der DK wäre 96815480.

Tschau Norman

__________________
http://www.daewoonexia.org/
http://www.woo-mag.de/
27.12.2020 21:34 Norman ist offline E-Mail an Norman senden Homepage von Norman Beiträge von Norman suchen Nehmen Sie Norman in Ihre Freundesliste auf
Lost Lost ist männlich
Fußgänger


Dabei seit: 27.12.2020
Beiträge: 9

Herkunft: Münster
Fahrzeug: Nubira

Themenstarter Thema begonnen von Lost
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Moin Norman,

die original eingebaute Drosselklappe hat heute sehr auffällig sauber gearbeitet, ich hatte sie ja abgenommen gehabt, um sie sauber zu machen. Nach Einbau hatte ich viele Probleme um 2000er RPM, im Leerlauf zu hoch hängend oder sägend zw. 700 und 2000 oder 1700 und 1900.


Hatte die DK auch (lt. hier im Forum mehrfach auf englisch aus dem Handbuch beschriebene Prozedere) versucht anzulernen. Allerding ohne pos. Ergebnis. Bin einige Tage erstmal so weitergefahren. Weil ich auch erstmal keine Nerven mehr hatte. Das Problem zu finden ist sehr vielseitig.

Bis ich heute (ca. 16 km Stadtverkehr) gefahren bin und die Drosselklappe sehr koordiniert die Motordrehzahl nach unten geregelt hat.

Wie lange braucht das MSG für den Lernprozess? Muss unbedingt mehrere Km nach dem Anlernen gefahren werden?

Müsste nicht die Drosselklappe direkt angelernt sein? Dafür macht man doch diese Schritte lt. Handbuch, oder nicht?

Sind die 85C° Kühlwassertemepratur ein Richtwert für das Ende der Anlernphase? .bei mir dauert es im Stand in der Garage ca. 30 Min. Wenn ich überhaupt die 85C° erreiche.
Evtl. Öffnet das Thermostat zu früh ... wir hatten ja Verdacht auf Thermostatdefekt. Bin aber noch nicht dazugekommen, ihn zu wechseln.

Über eine Antwort meiner Fragen freue ich mich.
Frohes neues Jahr
Arash

__________________
Chev. Nubira 1.6 sx Kombi 2008 80KW 109 PS HSN: 8260 AAU Motor: F16DS 98tkm mit BRC Sequeent Fly LPG Münster
ViN: KL1NF356J 8K972734
04.01.2021 03:16 Lost ist offline E-Mail an Lost senden Beiträge von Lost suchen Nehmen Sie Lost in Ihre Freundesliste auf
Norman Norman ist männlich
Norman


images/avatars/avatar-1775.jpg

Dabei seit: 22.07.2006
Beiträge: 13.245

Herkunft: Leipzig
Club: kein Club
Fahrzeug: Epica

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Moin,

normal müßte man die anlernen und gut ist. Es geht dabei bestimmt nur darum, dass der Leerlaufregler einfach von min zu max fährt und die Werte dann als Sollbereich speichert bzw. es wird dabei geprüft ob er in diesem Bereich arbeitet.

Thermostat kann man prüfen indem man den Motor warm laufen läßt und die Schläuche Richtung Innenraum anfäßt und mit den Schläuchen zum Kühler vergleicht. Die in den Innenraum werden ja schnell warm/heiß. Die zum Kühler sollten recht schlagartig heiß werden, wenn das Thermostat auf macht, also der Motor über 70°C hat. Werden die genauso warm wie die in den Innenraum, dann macht das Thermostat nicht richtig zu und das Wasser geht immer durch den Kühler. Kann man auch per Infrarotthermometer machen, weil die ja doch recht heiß werden.

Wenn das Thermostat auch daueroffen ist, müßte die ausgelesende Temperatur schwanken...jenachdem ob man Stadt (normale Temperatur) oder Landstraße (Temperatur fällt) fährt. Auch die Heizleistung im Innenraum sollte entsprechend schwanken...

Tschau Norman

__________________
http://www.daewoonexia.org/
http://www.woo-mag.de/
04.01.2021 09:13 Norman ist offline E-Mail an Norman senden Homepage von Norman Beiträge von Norman suchen Nehmen Sie Norman in Ihre Freundesliste auf
KLAJ KLAJ ist männlich
Autoprofi


images/avatars/avatar-1748.gif

Dabei seit: 11.08.2008
Beiträge: 691

Herkunft: Sachsen
Fahrzeug: Nubira
Autodetails
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Ich würde mich mit der Kühlmitteltemperatur gar nicht auseinandersetzen, solange das Thermostat so funktioniert, wie von Norman beschrieben.
Das ist eine falsche Fährte, weil die TEmp. im Ausgleichsbehälter natürlich nicht die gleiche ist wie imkleinen Kreislauf

Gruß,
Arne

__________________
Nubira Limousine 1.6SX KLAN J200 Bj. 2005
Matiz 0.8S KLAK Automatik Bj. 2006

Vergangen: Nubira Wagon 1.6SE KLAJ J150 Bj. 2000
12.01.2021 21:16 KLAJ ist offline E-Mail an KLAJ senden Beiträge von KLAJ suchen Nehmen Sie KLAJ in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
Moinsen aus Münster (Forum: Vorstellung/Verabschiedung)   27.12.2020 10:56 von Lost   193 1   28.12.2020 10:51 von Black Devil  
Lanos Fensterheber (Forum: Technik/Elektrik)   23.11.2020 13:00 von Mücke   432 3   07.12.2020 09:40 von Petrie  
Rezzo Fensterheber, Seitenverkleidung bei Daewoo Rezzo 2.0 (Forum: Technik/Elektrik)   19.11.2020 21:12 von humppaman   229 1   20.11.2020 12:37 von Norman  
[Biete] 2 neue el. Fensterheber für Lanos 5 Türer vorn (Forum: Biete)   08.07.2020 21:38 von kalli   4.722 0   08.07.2020 21:38 von kalli  
Spark el. Fensterheber gehen nicht mehr (Forum: Technik/Elektrik)   02.07.2020 19:12 von rospa   577 1   02.07.2020 23:49 von Norman  

Daewoo-Chevrolet Forum » Schrauber-Forum » Motor/Getriebe/Auspuff » Moinsen aus Münster

Impressum

CT Security System 3.0.7: © 2006 Frank John & cback.de

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH