Daewoo-Chevrolet Forum
Registrierung Suche Kalender Mitgliederliste Datenbank User Map Teammitglieder Häufig gestellte Fragen Der Pranger Der Friedhof

Daewoo-Chevrolet Forum » Schrauber-Forum » Reifen/Fahrwerk » Nubira Domlager » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Dieses Thema wurde als unerledigt markiert. Thread unerledigt

Zum Ende der Seite springen Domlager
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Micha66 Micha66 ist männlich
Fahrradfahrer


Dabei seit: 12.03.2013
Beiträge: 41

Herkunft: NRW
Fahrzeug: Nubira

Domlager Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Moin.
Der TüV-Heini hat mir die Plakette gegeben, aber gemeint dass ich die Domlager vorne wechseln lassen sollte.
Gibt ne PDF- mit einer ANleitung oder ein Video o.ä. irgendwo im Netz? Ich finde nur Opel, Golf & Co.
Gibt es bei Nubira etwas speziell zu beachten..?

Die Lager und Federspanner kosten ja nicht die Welt, ansonsten habe ich alles und auch schon viel geschraubt.
Domlager habe ich noch nie gewechselt.

Nubira 90 KW, KLAN, Stufenheck BJ2003, 123455 Km wech.

Gruss,
Micha
03.11.2018 15:40 Micha66 ist offline E-Mail an Micha66 senden Beiträge von Micha66 suchen Nehmen Sie Micha66 in Ihre Freundesliste auf
Norman Norman ist männlich
Norman


images/avatars/avatar-1775.jpg

Dabei seit: 22.07.2006
Beiträge: 13.206

Herkunft: Leipzig
Club: kein Club
Fahrzeug: Epica

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Moin,

Rad ab, Gewinde an Spurstange und den beiden Bolzen uten am Federbein sauber machen, dann Rostlöser drauf, Spurstange ab. Dann würde ich mit nem Schlagschrauber oder per Hand oben die Zentralmutter am Stoßdämpfer anlösen (nur anlösen, nicht abmachen). Dann unten die beiden Bolzen am Federbein raus machen und oben die 2 oder 3 Muttern entfernen und Federbein raus nehmen.
Federbein in einen Schraubstock spannen, Federspanner links und rechts an die Federn und abwechseln diese spannen, damit die Feder gleichmäßig gespannt wird.
Sitzt die Feder locker im Federbein, oben die Zentralmutter komplett runter Schrauben. Nun Domlager ab, neues Lager drauf, Zentralmutter drauf, Feder wieder gleichmäßig entspannen.

Im Grunde 0815 MC-Pherson Federbein.

Guck auch mal ob es da einen Einbaulage beim dem Domlager gibt. Ich glaube nicht bzw. es paßt wahrscheinlich nur in einer Position.
Noch ein Sicherheitshinweis, niemals den Kopf über die gespannte Feder halten, wenn das Domlager locker/runter ist. Fliegt die Feder, sind so nur die Finger gebrochen. Im Gesicht gibt es Totalschaden.

Brauchst du Drehmomentwerte? Sollten aber auch schon irgendwo im Forum stehen...evtl. sogar der ganze Akt des Tausches. Evtl. auch gleich die Dämpfer mitmachen, wenn sie beim TÜV schon nicht mehr die besten Werte geliefert haben.

Tschau Norman

__________________
http://www.daewoonexia.org/
http://www.woo-mag.de/
03.11.2018 19:12 Norman ist offline E-Mail an Norman senden Homepage von Norman Beiträge von Norman suchen Nehmen Sie Norman in Ihre Freundesliste auf
Micha66 Micha66 ist männlich
Fahrradfahrer


Dabei seit: 12.03.2013
Beiträge: 41

Herkunft: NRW
Fahrzeug: Nubira

Themenstarter Thema begonnen von Micha66
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Ok, kriege ich hin.
Danke Dir!

Gruss,
MM
06.11.2018 16:54 Micha66 ist offline E-Mail an Micha66 senden Beiträge von Micha66 suchen Nehmen Sie Micha66 in Ihre Freundesliste auf
KLAJ KLAJ ist männlich
Autoprofi


images/avatars/avatar-1748.gif

Dabei seit: 11.08.2008
Beiträge: 684

Herkunft: Sachsen
Fahrzeug: Nubira
Autodetails
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Norman hat vergessen, daß die Koppelstangen vom Federbein gelöst werden müssen.
Ist zwar nur eine Mutter, aber die sind oft so festgegammelt, daß sie nicht zerstörungsfrei abgehen.
Evtl. gleich mitbestellen.

Hier ist noch das TIS online.
https://www.autocats.ws/manual/chevrolet...ra-Lacetti.html

Klick dort auf "statisches inhaltsverzeichnis laden", dann scrollst du im linken fenster runter bis zum hauptpunkt servicehandbuch, und dort dann unter kapitel2, abschnitt c.



Ich hab noch einen neuen Satz Domlager, auf Verdacht gekauft und nicht benötigt, dazuliegen. Es sind SKF VKDA 85012 T.
Ich würde sie für 40 euro abgeben, oder mach mir einen Vorschlag
Bei Interesse bitte PN


Gruß,
Arne

__________________
Nubira Limousine 1.6SX KLAN J200 Bj. 2005
Matiz 0.8S KLAK Automatik Bj. 2006

Vergangen: Nubira Wagon 1.6SE KLAJ J150 Bj. 2000
08.11.2018 12:16 KLAJ ist offline E-Mail an KLAJ senden Beiträge von KLAJ suchen Nehmen Sie KLAJ in Ihre Freundesliste auf
Micha66 Micha66 ist männlich
Fahrradfahrer


Dabei seit: 12.03.2013
Beiträge: 41

Herkunft: NRW
Fahrzeug: Nubira

Themenstarter Thema begonnen von Micha66
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Moin..
Ich hatte es laufen lassen.. nun war wieder TÜV fällig und ich bin u.a. deswegen durchgefallen. Die Domlager muss ich nun tauschen. Hat jemand einen Tip wo es welche gibt? Und ggf einen Link zu nem Videotutorial?
Der Nubira ist alt, aber so eigentlich noch gut in Schuss und läuft.
Der hat jetzt 159.600 weg.

Ich muss vorne (Achse 1?) neue Reifen haben, die Domlager vorne neu und den Nebelscheinwerfer links entwässern.
Die Domlager traue ich mir zu, alles Mögliche an Werkzeug habe ich auch.
Federspanner aber noch nicht, die bestelle ich heute.

Den Blinkerhebel habe ich für den TÜV gestern repariert( Hing lose herum). Da war aber nur der Hebel aus dem Loch raus und der Splint fehlte (ist wohl gebrochen und rausgefallen), zusammen gesteckt, neuen Splint rein- fertig.
Wie kann da so ein Splint brechen?
23.10.2020 10:40 Micha66 ist offline E-Mail an Micha66 senden Beiträge von Micha66 suchen Nehmen Sie Micha66 in Ihre Freundesliste auf
Norman Norman ist männlich
Norman


images/avatars/avatar-1775.jpg

Dabei seit: 22.07.2006
Beiträge: 13.206

Herkunft: Leipzig
Club: kein Club
Fahrzeug: Epica

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Moin,

Domlager gibt es normal im Zubehör...gucken das die evtl. für links und rechts gibt und dann bestellen. Wie es geht hab ich ja weiter oben schon beschrieben.
Die Zentralmutter auf der Kolbenstange des Dämpfers am besten noch im eingebauten Zustand anlösen...nicht ab machen! Man muss die Kolbenstangen oben mit einem Schlüssel oder Nuß gegenhalten und mit einem gekröpften Ringschlüssel die Mutter lösen. Leider sind die Schlüsselgrößen auf der Kolbenstange sowas wie 8 oder 9 oder so...also recht klein. Kann man schwer gegenhalten. Mit einem Schlagschrauber kann man sie auch ohne gegenhalten lösen. Anziehen aufjedenfall nicht mit Schlagschrauber. Da weiß man nie so recht ist die fest oder dreht man nur die Kolbenstange...
Videos gibt es bei YT...alles recht ähnlich von Fahrzeug zu Fahrzeug.

Tschau Norman

__________________
http://www.daewoonexia.org/
http://www.woo-mag.de/
24.10.2020 09:15 Norman ist offline E-Mail an Norman senden Homepage von Norman Beiträge von Norman suchen Nehmen Sie Norman in Ihre Freundesliste auf
Micha66 Micha66 ist männlich
Fahrradfahrer


Dabei seit: 12.03.2013
Beiträge: 41

Herkunft: NRW
Fahrzeug: Nubira

Themenstarter Thema begonnen von Micha66
Moin Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Moin moin..
Danke für die Antworten.

Domlager habe ich aus Amazonien bestellt, für beide Seiten. Die müssten Anfang nächster Woche da sein.
Die Federspanner sind heute bereits gekommen.
Sobald der Kram da ist, begebe ich mich da ran.
Wenn man im Motorraum die Kappe am Federbein abmacht wo auch die Motorhaube aufliegt, sieht man die Zentralmutter und das Sechs-Kant-Ende der Kolbenstange, aber sonst sind da keine Schrauben zu sehen. Muss ich die Spanner also im eingebauten Zustand am Federbein ansetzen, spannen und dann die Zentralmutter ganz lösen? Oder wie bekommt man das Federbein da raus?

2. Frage: Hat mal jemand so einen Nebelscheinwerfer ausgebaut? In Ermangelung einer Hebebühne oder Grube konnte ich auf dem Boden liegend nicht so gut sehen wie der befestigt ist.
Die ganze Stoßstange oder so möchte ich dafür auch nicht abbauen..
Einer der beiden Nebelscheinwerfer ist voll mit Wasser. Sad hat der Tüv auch angemeckert.
Die ganze Radkastenverkleidung ab um von hinten an den Nebelscheinwerfer zu kommen..?

Danke und Gruss
24.10.2020 13:36 Micha66 ist offline E-Mail an Micha66 senden Beiträge von Micha66 suchen Nehmen Sie Micha66 in Ihre Freundesliste auf
Micha66 Micha66 ist männlich
Fahrradfahrer


Dabei seit: 12.03.2013
Beiträge: 41

Herkunft: NRW
Fahrzeug: Nubira

Themenstarter Thema begonnen von Micha66
Nebel Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Moin.
Ich habe den Scheinwerfer raus, siehe auch Elektrik.
War aber eine Fummelei den rauszubekommen.

Wo gibt es Leuchtmittel dafür?

MM
24.10.2020 15:32 Micha66 ist offline E-Mail an Micha66 senden Beiträge von Micha66 suchen Nehmen Sie Micha66 in Ihre Freundesliste auf
Norman Norman ist männlich
Norman


images/avatars/avatar-1775.jpg

Dabei seit: 22.07.2006
Beiträge: 13.206

Herkunft: Leipzig
Club: kein Club
Fahrzeug: Epica

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Moin,

ich seh grad, sind 2 Muttern. Also die Mutter die du siehst ab, dann die Metallscheibe ab und dann das Federbein raus nehmen. Dann Feder spannen bis bissel Luft zwischen Feder und Lager ist und dann die 2. Mutter runter.

Tschau Norman

__________________
http://www.daewoonexia.org/
http://www.woo-mag.de/
24.10.2020 18:16 Norman ist offline E-Mail an Norman senden Homepage von Norman Beiträge von Norman suchen Nehmen Sie Norman in Ihre Freundesliste auf
Micha66 Micha66 ist männlich
Fahrradfahrer


Dabei seit: 12.03.2013
Beiträge: 41

Herkunft: NRW
Fahrzeug: Nubira

Themenstarter Thema begonnen von Micha66
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Alles klar, danke Dir!
Hatte mich schon gewundert wie das Ding raus gehen soll.
Gruss, Micha.
26.10.2020 10:54 Micha66 ist offline E-Mail an Micha66 senden Beiträge von Micha66 suchen Nehmen Sie Micha66 in Ihre Freundesliste auf
Micha66 Micha66 ist männlich
Fahrradfahrer


Dabei seit: 12.03.2013
Beiträge: 41

Herkunft: NRW
Fahrzeug: Nubira

Themenstarter Thema begonnen von Micha66
Moin Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Moin. Ich habe heute morgen die Lager eingebaut.
Soweit ging das gut, nur bei dem ersten habe ich nicht erst die Zentralmutter angelöst. Musste also die Feder wieder entspannen usw..
Das 2. Lager klappte doppelt so schnell.
Im Grunde kein Thema, aber ein Schlagschrauber ist unverzichtbar.
Ich habe einen elektrischen für 25 bei Ebay geschossen, damit klappte das ganz gut.

Reifen und Nebelscheinwerfer sind auch erneuert, kann jetzt zum Tüv.

Gruss,
Micha.
29.10.2020 14:11 Micha66 ist offline E-Mail an Micha66 senden Beiträge von Micha66 suchen Nehmen Sie Micha66 in Ihre Freundesliste auf
Norman Norman ist männlich
Norman


images/avatars/avatar-1775.jpg

Dabei seit: 22.07.2006
Beiträge: 13.206

Herkunft: Leipzig
Club: kein Club
Fahrzeug: Epica

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Moin,

schön das es geklappt hat...

Tschau Norman

__________________
http://www.daewoonexia.org/
http://www.woo-mag.de/
29.10.2020 16:00 Norman ist offline E-Mail an Norman senden Homepage von Norman Beiträge von Norman suchen Nehmen Sie Norman in Ihre Freundesliste auf
Micha66 Micha66 ist männlich
Fahrradfahrer


Dabei seit: 12.03.2013
Beiträge: 41

Herkunft: NRW
Fahrzeug: Nubira

Themenstarter Thema begonnen von Micha66
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Moin.
Ich war gestern wieder beim TÜV und hab die Plakette jetzt bekommen.

Hat jemand den Drehmoment-Wert für die obere Schraube an der Stabi-Koppelstange?
31.10.2020 17:44 Micha66 ist offline E-Mail an Micha66 senden Beiträge von Micha66 suchen Nehmen Sie Micha66 in Ihre Freundesliste auf
Norman Norman ist männlich
Norman


images/avatars/avatar-1775.jpg

Dabei seit: 22.07.2006
Beiträge: 13.206

Herkunft: Leipzig
Club: kein Club
Fahrzeug: Epica

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Moin,

47Nm

Tschau Norman

__________________
http://www.daewoonexia.org/
http://www.woo-mag.de/
01.11.2020 12:35 Norman ist offline E-Mail an Norman senden Homepage von Norman Beiträge von Norman suchen Nehmen Sie Norman in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
Kalos unterschiedliche Domlager / Gummilager beim Kalos? (Forum: Reifen/Fahrwerk)   07.04.2017 08:06 von x-celerate   2.081 2   07.04.2017 16:02 von x-celerate  
1 Dateianhänge enthalten Leganza Domlager Hinterachse (Federbeinstützlager) (Forum: Reifen/Fahrwerk)   26.01.2017 20:24 von Warsheep   7.676 7   18.02.2017 21:06 von Norman  
Rezzo Domlager , Rezzo 1,8 L (Forum: Reifen/Fahrwerk)   03.07.2015 18:55 von kleenboy19   2.397 4   06.07.2015 17:29 von reisschüsselblau  
Rezzo Neues Domlager (Händler?) (Forum: Motor/Getriebe/Auspuff)   01.04.2015 13:18 von diebels   1.932 3   01.04.2015 16:15 von Norman  
Nubira vordere Domlager beim Nubi (Forum: Reifen/Fahrwerk)   27.02.2012 15:15 von Ottmar_Zittlau   5.309 6   03.03.2012 22:34 von Cruisecontrol  

Daewoo-Chevrolet Forum » Schrauber-Forum » Reifen/Fahrwerk » Nubira Domlager

Impressum

CT Security System 3.0.7: © 2006 Frank John & cback.de

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH