Daewoo-Chevrolet Forum
Registrierung Suche Kalender Mitgliederliste Datenbank User Map Teammitglieder Häufig gestellte Fragen Der Pranger Der Friedhof

Daewoo-Chevrolet Forum » Schrauber-Forum » Reparaturen » Lacetti Ventildeckeldichtung wechseln! » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Dieses Thema wurde als unerledigt markiert. Thread unerledigt

Zum Ende der Seite springen Ventildeckeldichtung wechseln!
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Paulianer Paulianer ist männlich
Fahrradfahrer


images/avatars/avatar-1844.jpg

Dabei seit: 14.02.2020
Beiträge: 17

Herkunft: Celle
Club: kein Club
Fahrzeug: Lacetti

Ventildeckeldichtung wechseln! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Guten Morgen meine lieben,

Es soll ja nicht langweilig werden, daher ich mal wieder.
Vor kurzem habe ich die Zündkerzen gewechselt da der Motor sehr unrund lief. Danach war wieder alles top, dort war mit aufgefallen das die erste Zündkerze samt gewinde voller Öl war.

Nun habe ich mich hier durch gelesen und gesehen das es sich da sehr gut um die Ventildeckeldichtung handeln kann.

Also habe ich mir mal einen Warenkorb zusammen gestellt.
Habe ich alles was ich benötige oder sollte ich noch irgendwelche Dichtungen mit bestellen?

Ich habe mir einige Videos dazu angeguckt und würde mir einen Hobby Schrauber der sich eher mit BMW auskennt die Dichtung gerne selber tauschen und direkt auch die Zündkerzen nochmal erneuern.

Meint ihr das ist machbar?


Hatte gesehen schrauben hinterher mit 10Nm anziehen und drauf achten das die Dichtung sitzen bleibt.

Ich hänge einmal ein Bild des Warenkorbs an, um zu wissen ob ich ggf. noch etwas benötige.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Paulianer: 26.08.2020 09:13.

26.08.2020 09:10 Paulianer ist offline E-Mail an Paulianer senden Beiträge von Paulianer suchen Nehmen Sie Paulianer in Ihre Freundesliste auf
CDX-Freund CDX-Freund ist männlich
Leasingwagenfahrer


images/avatars/avatar-1803.jpg

Dabei seit: 24.09.2017
Beiträge: 228

Herkunft: Berlin
Fahrzeug: Nubira
Autodetails
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Steht mir auch noch bevor ist aber kein Hexenwerk. Ich hab mich allerdings eher für den ELRING Dichtungssatz, Zylinderkopfhaube denn dort sind die kleinen Dichtringe schon inkl. im Set +/- selber Preis. Was Du noch brauchst wäre etwas Dichtmasse zum fixieren der Dichtung und eine Klinge/Plastikschaber ggf. zum entfernen der Dichtungsreste. Wenn Du die Kerzen erst kürzlich gewechselt hast würde ich die zumindest erstmal weiter nutzen reicht sie eher nur mal gründlich zu säubern.

Anbei nochmal Link zu dem Betrag da hatte Norman im letzten Tread auch noch etwas zu der Reihenfolge beim Festziehen geschrieben.

__________________
Nubira Kombi 1,8 CDX BJ 2007

Vorher Opel Vectra B 2.0 Kombi, Opel Astra G 1,6 Kombi, Mercedes C200 Limo, Bmw E36 320i Coupe u.e.m.

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von CDX-Freund: 27.08.2020 09:21.

27.08.2020 09:10 CDX-Freund ist offline E-Mail an CDX-Freund senden Beiträge von CDX-Freund suchen Nehmen Sie CDX-Freund in Ihre Freundesliste auf
Paulianer Paulianer ist männlich
Fahrradfahrer


images/avatars/avatar-1844.jpg

Dabei seit: 14.02.2020
Beiträge: 17

Herkunft: Celle
Club: kein Club
Fahrzeug: Lacetti

Themenstarter Thema begonnen von Paulianer
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Moin moin,

Danke für deine ausführliche Antwort.
Ich habe jetzt auch auf Elring umgeswitcht, hatte bei einem online Händler bestellt wo ich erst hinterher die Bewertungen zu gesehen habe. Zum Glück ging die Stornierung problemlos.

Kurze Frage hatte den Beitrag bzw die Antwort von Norman gelesen. Allerdings wird also nur in die "Halbmonde" Hauch dünn motordichtmasse gemacht oder für die Fixierung punktuell an mehreren Stellen?

Ich habe mehrere Silikon Schaber und Bremsenreiniger bei dem Kollegen, denke das sollte also zumindest passen Shocked
27.08.2020 14:24 Paulianer ist offline E-Mail an Paulianer senden Beiträge von Paulianer suchen Nehmen Sie Paulianer in Ihre Freundesliste auf
CDX-Freund CDX-Freund ist männlich
Leasingwagenfahrer


images/avatars/avatar-1803.jpg

Dabei seit: 24.09.2017
Beiträge: 228

Herkunft: Berlin
Fahrzeug: Nubira
Autodetails
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Ja genau nur da in den Halbrundungen soll bissl was rein/ran. Die Dichtung sollte dann auch so gut/glatt aufliegen ohne sie extra noch wo zu fixieren. Wie gesagt ich habs auch noch vor mir und halte mich da auch dann an Normans Hinweise/Tipps.

__________________
Nubira Kombi 1,8 CDX BJ 2007

Vorher Opel Vectra B 2.0 Kombi, Opel Astra G 1,6 Kombi, Mercedes C200 Limo, Bmw E36 320i Coupe u.e.m.
28.08.2020 07:18 CDX-Freund ist offline E-Mail an CDX-Freund senden Beiträge von CDX-Freund suchen Nehmen Sie CDX-Freund in Ihre Freundesliste auf
Paulianer Paulianer ist männlich
Fahrradfahrer


images/avatars/avatar-1844.jpg

Dabei seit: 14.02.2020
Beiträge: 17

Herkunft: Celle
Club: kein Club
Fahrzeug: Lacetti

Themenstarter Thema begonnen von Paulianer
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Guten Morgen,

Wurde übrigens ohne Probleme dank der klasse Anleitung von Norman umgesetzt und die Dichtung getauscht.

Hat spass gemacht da der ehemalige Besitzer wohl eine liebe zur Dichtungsmasse hatte und die über 70% der Auflage Fläche geschmiert hat.

Aber haben es runter gemacht und nun nur die Rundungen gemacht.

Danke euch nochmal Cool
09.09.2020 09:10 Paulianer ist offline E-Mail an Paulianer senden Beiträge von Paulianer suchen Nehmen Sie Paulianer in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
Nubira Zahnriemen wechseln 1.8 89 KW Nubira (Forum: Motor/Getriebe/Auspuff)   31.12.2019 12:47 von revox76   2.575 15   13.05.2020 20:15 von Rottmayer  
Kalos Ventildeckeldichtung undicht (Forum: Motor/Getriebe/Auspuff)   07.04.2020 15:43 von Kalosfahrer   808 3   09.04.2020 09:22 von Norman  
Aveo Kompletten Querlenker oder nur Lagergummis wechseln? (Forum: Reifen/Fahrwerk)   06.02.2020 07:52 von Godzkilla   5.551 12   13.03.2020 12:33 von Godzkilla  
Aveo Zündaussetzer durch defekte Ventildeckeldichtung? (Forum: Motor/Getriebe/Auspuff)   07.12.2019 15:16 von Hans2222   1.183 3   07.12.2019 22:46 von Norman  
Captiva Batterie wechseln (Forum: Technik/Elektrik)   19.11.2019 11:27 von dersupergrobi   1.602 5   26.11.2019 11:43 von dersupergrobi  

Daewoo-Chevrolet Forum » Schrauber-Forum » Reparaturen » Lacetti Ventildeckeldichtung wechseln!

Impressum

CT Security System 3.0.7: © 2006 Frank John & cback.de

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH