Daewoo-Chevrolet Forum
Registrierung Suche Kalender Mitgliederliste Datenbank User Map Teammitglieder Häufig gestellte Fragen Der Pranger Der Friedhof

Daewoo-Chevrolet Forum » Schrauber-Forum » Technik/Elektrik » Captiva Druckschalter Klimaanlage ..wo liegt der? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Dieses Thema wurde als unerledigt markiert. Thread unerledigt

Zum Ende der Seite springen Druckschalter Klimaanlage ..wo liegt der?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Holli Holli ist männlich
Fahrradfahrer


Dabei seit: 19.06.2017
Beiträge: 25

Herkunft: Deutschland
Fahrzeug: Captiva

Druckschalter Klimaanlage ..wo liegt der? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

meine Klimaanlage ist zum 2x nachgefüllt bzw. letztmalig nur kontrolliert worden (ob Kühlmittel bzw. Druck raus war), aber soweit ist alles OK. Druck wird gehalten, alles dicht.

Nur kühlt sie nicht bzw. erst nach 20 Minuten Fahrzeit, kommt so laaaangsaaam etwas.

Ich wollte jetzt mal selbst (mein Mech ist im Urlaub) den Druckschalter wechseln.....er meinte das auch als logische Fehlerquelle. Der Captiva ist jetzt 7,5 Jahre alt bei 130.000km.

Noch nie was kaputt an der Klima.

Ich will den selbst tauschen und möchte ungerne alles zerlegen....bis ich den hab.

Weiß jemand wo der liegt? Könnt ihr mir da helfen? Dann bestelle ich den und schraube den rein Zwinker Zwinker


Gruß Holli
26.06.2020 17:59 Holli ist offline E-Mail an Holli senden Beiträge von Holli suchen Nehmen Sie Holli in Ihre Freundesliste auf
Norman Norman ist männlich
Norman


images/avatars/avatar-1775.jpg

Dabei seit: 22.07.2006
Beiträge: 13.145

Herkunft: Leipzig
Club: kein Club
Fahrzeug: Epica

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Moin,

Aber erstmal Grundsätzlich, ist eine Klimaautomatik oder manuelle Klima? Was für ein Motor? Wieviel Kältemittel wurde eingefüllt?
Wenn der Wagen kalt ist und du startest, Klima ist aus, läuft ja kein Lüfter, wenn du dann die Klima an machst und maximale Kühlungleistung einstellst, läuft dann ein Lüfter? Guck mal seitlich auf den Kompressor, wenn jemand die Klima an und aus macht, sollte die Kupplung da entsprechend ein- und ausscheren. Aber sollte ja die Werkstatt schon entsprechend geprüft haben.

Kam der "Ausfall" schlagartig, oder langsam? War das nur gringe Kühlen vor der Befüllung schon so oder war nix mit Kühlung mehr?

Geh mal mit dem Auge die Aluleitungen der Klima lang. Irgendwann kommt da ein Sensor mit Kabel dran, der ist es.
Aber ich bin der Meinung, den Sensor sollte man definitiv bei leerer Anlage tauschen.
Wenn die Anlage an ist und genug Druck im System, sollten an dem Sensor an die 5V gemessen werden. Wenn der Druck klein ist, nahe 0V. Bei dir sollte er ja wohl zwischen 4 und 5V liegen.
Aber am Kompressor sollte noch ein Tempsensor sitzen. Der Verhindert das einfrieren des Kompressors. Evtl. ist der defekt?

Ich persönlich glaube nicht so wirklich an den Drucksensor, denn der mißt den Druck, aber das STG braucht den Wert nur um zusehen, ob der zu groß oder zu klein ist, um die Analge abzuschalten damit nix kaputt geht. Bin ich der Meinung...
Da du ein bissel Kühlung hast, paßt das nicht dazu. Ich glaube an ehr an Expansionsventil...aber dafür musst du erstmal die Fragen beantworten, damit ich mir da mehr Gedanken machen kann.

Tschau Norman

__________________
http://www.daewoonexia.org/
http://www.woo-mag.de/
26.06.2020 19:37 Norman ist offline E-Mail an Norman senden Homepage von Norman Beiträge von Norman suchen Nehmen Sie Norman in Ihre Freundesliste auf
Holli Holli ist männlich
Fahrradfahrer


Dabei seit: 19.06.2017
Beiträge: 25

Herkunft: Deutschland
Fahrzeug: Captiva

Themenstarter Thema begonnen von Holli
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Hi Norman,

Ist ein 2.2 L, 163 PS Schalter, Diesel von 2012. Ist ein L ohne jegliche Ausstattung....günstiger Vorfüher damals mit 80Km.

Die Klima habe ich wenig benutzt und vor kurzem wurde die das erste Mal gewartet und gefüllt. Ich habe da noch nie was dran machen lassen bzw ein Problem mit gehabt.

Die Klima kommt manchmal sofort ...zu 80 % aber erst nach 30km oder 20Minuten ABahn.

Dann kommt sie zögerlich und steigert sich . Der Kompressor ist okay und läuft mit, die Anlage gut gefüllt und dicht. Es wurde nur wenig Kühlmittel nachgefüllt.

Mein Mech sprach irgendwie von Schalter oder Tegler und evtl Späne.....wie bei VW. Das hab ich noch im Kopp vom letzten Gespräch.

Den Druckschalter kann man wohl so ausbauen, weil es wie ein Autoventil funktioniert. Da gibt es einen anderen Ausdruck für.....fällt mir gerade nicht ein.

Gruß Holli
26.06.2020 23:31 Holli ist offline E-Mail an Holli senden Beiträge von Holli suchen Nehmen Sie Holli in Ihre Freundesliste auf
Norman Norman ist männlich
Norman


images/avatars/avatar-1775.jpg

Dabei seit: 22.07.2006
Beiträge: 13.145

Herkunft: Leipzig
Club: kein Club
Fahrzeug: Epica

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Moin,

aber wenn sie vor der ersten Wartung in ihrem Leben gut funktioniert hat und erst danach nicht mehr geht, würde ich nicht unbedingt auf einen Defekt der Anlage tippen. Oder verstehe ich das grad falsch?

Hast du einen Ausdruck, wieviel die rein gemacht haben? Meine beim Epica hatten sie überfüllt. Die ging nur sporadisch und nur kurz. Hab dann 5 Sekunden auf ein Ventil gedrückt und so bissel Gas abgelassen, seit dem funktioniert sie wie gewohnt. Hatte aber auch auf dem Ausdruck gesehen, das sie etwas mehr rein gemacht haben als der Hersteller angibt.

Tschau Norman

__________________
http://www.daewoonexia.org/
http://www.woo-mag.de/
27.06.2020 17:02 Norman ist offline E-Mail an Norman senden Homepage von Norman Beiträge von Norman suchen Nehmen Sie Norman in Ihre Freundesliste auf
Holli Holli ist männlich
Fahrradfahrer


Dabei seit: 19.06.2017
Beiträge: 25

Herkunft: Deutschland
Fahrzeug: Captiva

Themenstarter Thema begonnen von Holli
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Die Klimaanlage hatte irgendwann mal angefangen zu müffeln.
Das war im April. Ich habe die dann mal neu befüllen lassen und alles war super. Im Juni ging das los mit der Klimaanlage...eher plötzlich . Der Mech hatte die Anlage dann geprüft und minimal etwas gefüllt. War aber nicht der Rede wert...ich hatte auch nichts bezahlt . Kompressor läuft und funktioniert auch alles, keine Undichtigkeiten. Deswegen mein Verdacht auf den Druckschalter. Bei vielen ist der defekt und dann funktioniert die Klima wieder.
Das die momentan defekt ist, ist natürlich totaaal besch....eiden.
Gruß Holli

PS: Ich hatte einen SQL Fehler.....das hing hier und ich musste den kopierten Beitrag irgendwie hier rein bekommen .

Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert, zum letzten Mal von Holli: 28.06.2020 09:02.

28.06.2020 08:57 Holli ist offline E-Mail an Holli senden Beiträge von Holli suchen Nehmen Sie Holli in Ihre Freundesliste auf
Norman Norman ist männlich
Norman


images/avatars/avatar-1775.jpg

Dabei seit: 22.07.2006
Beiträge: 13.145

Herkunft: Leipzig
Club: kein Club
Fahrzeug: Epica

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Moin,

wenn der bei den Capis so ein kleines Problemteil ist, dann mach den mal neu. Denke mal der kostet auch nicht die Welt. Würde das recht teuer sein, hätte ich ehr zum Gang zu Chevrolet geraten, damit die ihren Tester mal dran klemmen. Da sollte man ja die ganzen Werte der Klima auslesen und sieht, ob ein Sensor spinnt.

Tschau Norman

__________________
http://www.daewoonexia.org/
http://www.woo-mag.de/
28.06.2020 09:05 Norman ist offline E-Mail an Norman senden Homepage von Norman Beiträge von Norman suchen Nehmen Sie Norman in Ihre Freundesliste auf
Holli Holli ist männlich
Fahrradfahrer


Dabei seit: 19.06.2017
Beiträge: 25

Herkunft: Deutschland
Fahrzeug: Captiva

Themenstarter Thema begonnen von Holli
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Ich versuchs mal selbst und melde mich zu dem Thema wieder.
Erst mal ausbauen bzw anschauen, wie viele Kontakte der hat usw.. Ich will ja direkt den richtigen Schalter kaufen Zwinker .


Gruß Holli
29.06.2020 05:12 Holli ist offline E-Mail an Holli senden Beiträge von Holli suchen Nehmen Sie Holli in Ihre Freundesliste auf
Holli Holli ist männlich
Fahrradfahrer


Dabei seit: 19.06.2017
Beiträge: 25

Herkunft: Deutschland
Fahrzeug: Captiva

Themenstarter Thema begonnen von Holli
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Norman.....hast du vielleicht ein Bild/Zeichnung wo der Schalter liegt? Ich hatte gestern mal mit der Taschenlampe alles abgesucht, aber nichts gefunden. Der Schalter wird sehr weit unten liegen. Aber bevor ich alles aufmache.....frag ich lieber mal nach.

Das Net spuckt leider nichts aus.

Gruß Holli
30.06.2020 12:17 Holli ist offline E-Mail an Holli senden Beiträge von Holli suchen Nehmen Sie Holli in Ihre Freundesliste auf
Norman Norman ist männlich
Norman


images/avatars/avatar-1775.jpg

Dabei seit: 22.07.2006
Beiträge: 13.145

Herkunft: Leipzig
Club: kein Club
Fahrzeug: Epica

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Moin,

der sitzt wohl kurz nach dem Klimakompressor (Richtung Getriebe), nach einem Gummischlauchstück, vor einem Anschlusstück zu einer anderen Aluleitung.

Der Teilekat funktioniert grad nicht so, daher hab ich kein Bild das dir helfen könnte.

Tschau Norman

__________________
http://www.daewoonexia.org/
http://www.woo-mag.de/
02.07.2020 09:57 Norman ist offline E-Mail an Norman senden Homepage von Norman Beiträge von Norman suchen Nehmen Sie Norman in Ihre Freundesliste auf
Holli Holli ist männlich
Fahrradfahrer


Dabei seit: 19.06.2017
Beiträge: 25

Herkunft: Deutschland
Fahrzeug: Captiva

Themenstarter Thema begonnen von Holli
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Der Klimakompressor sitzt wo Question
Sorry....ich will nicht nerven.
Gefühlsmäßig muss ich von unten ran.

Holli
02.07.2020 20:24 Holli ist offline E-Mail an Holli senden Beiträge von Holli suchen Nehmen Sie Holli in Ihre Freundesliste auf
Norman Norman ist männlich
Norman


images/avatars/avatar-1775.jpg

Dabei seit: 22.07.2006
Beiträge: 13.145

Herkunft: Leipzig
Club: kein Club
Fahrzeug: Epica

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Moin,

da er vom Keilriemen angetrieben wird, sitzt er Zahnriemenseitig vorn am Motor. Ob man von unten oder oben besser ran kommt, weiß ich nicht. Einfach mal gucken, eng wird es immer. Zwinker

Tschau Norman

__________________
http://www.daewoonexia.org/
http://www.woo-mag.de/
02.07.2020 23:47 Norman ist offline E-Mail an Norman senden Homepage von Norman Beiträge von Norman suchen Nehmen Sie Norman in Ihre Freundesliste auf
Holli Holli ist männlich
Fahrradfahrer


Dabei seit: 19.06.2017
Beiträge: 25

Herkunft: Deutschland
Fahrzeug: Captiva

Themenstarter Thema begonnen von Holli
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Hallo, ich bin erst leider jetzt dazu gekommen mich mal unter den Chevi zu legen. Der Druckschalter liegt unter dem Rohr für das Wischwasser.....als rechts vorne. Von unten kommt man super dran , von oben ist es schon verbauter. Ölwechsel habe ich direkt mit gemacht. Jetzt warte ich noch auf den neuen Schalter und dann sehen wir mal, ob der defekt war.

Grüße Holli

25.08.2020 09:58 Holli ist offline E-Mail an Holli senden Beiträge von Holli suchen Nehmen Sie Holli in Ihre Freundesliste auf
Paul Paul ist männlich
Fußgänger


Dabei seit: 08.09.2020
Beiträge: 1

Herkunft: Deutschland
Fahrzeug: Captiva

RE: Druckschalter Klimaanlage ..wo liegt der? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Hallo Holli

hab mir einen Captiva Von 2013 2.2 liter diesel und 163ps mit dass gleichen problem.

Klima geht erst an nach ca 30 min Autofahren manchmal sogar noch länger.
beim mein freie Werkstatt befüllen lassen und nachdem auch kein erfolg.
dan meinte er dass der Kompressor ein defekt hat und der magnet sich manchmal nicht anzieht. da bin ich aber nicht sicher von weil es tatsächlich nach 30 min der Klima an geht und volle Leistung hat bsw sehr gut kühlt.

bin gespannt ob es bei deinen der Druckschalter wär. und dann muss ich auch mal dran.

ich werde in jedenfalls schnellst möglich diese Druckschalter auch überrupfen.
08.09.2020 12:52 Paul ist offline E-Mail an Paul senden Beiträge von Paul suchen Nehmen Sie Paul in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
Klimaanlagenbefüllung Intervall? (Forum: Smalltalk)   19.08.2020 07:23 von CDX-Freund   547 5   20.08.2020 21:55 von CDX-Freund  
Matiz Klimaanlage (Forum: Reparaturen)   12.08.2020 09:53 von Riojanas   509 8   18.08.2020 10:54 von Riojanas  
Aveo Klimaanlage+ Zündkerzenwechsel (Forum: Reparaturen)   20.07.2019 18:15 von Hans2222   1.356 5   21.07.2019 21:00 von Norman  
Kalos Klimaanlage leer oder Kompressor hin? (Forum: Motor/Getriebe/Auspuff)   19.04.2018 21:16 von Climanso   5.375 27   03.06.2018 11:49 von Norman  
Nubira Klimaanlage; durchmessen des Druckschalters (Forum: Technik/Elektrik)   24.05.2018 06:20 von fantaweather   2.715 10   01.06.2018 19:16 von Norman  

Daewoo-Chevrolet Forum » Schrauber-Forum » Technik/Elektrik » Captiva Druckschalter Klimaanlage ..wo liegt der?

Impressum

CT Security System 3.0.7: © 2006 Frank John & cback.de

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH