Daewoo-Chevrolet Forum
Registrierung Suche Kalender Mitgliederliste Datenbank User Map Teammitglieder Häufig gestellte Fragen Der Pranger Der Friedhof

Daewoo-Chevrolet Forum » Schrauber-Forum » Reparaturen » Nubira Kraftstofffilter Montageort? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Dieses Thema wurde als unerledigt markiert. Thread unerledigt

Zum Ende der Seite springen Kraftstofffilter Montageort?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
derebi
unregistriert
Fragezeichen Kraftstofffilter Montageort? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

ich dachte mir, das es eine gute Idee ist, den Kraftstofffilter bei meinem Nubira KLAN Bj. 2003 nach nunmehr 180.000 km auszutauschen.

Beim meinem Blick unter die Motorhaube kommte ich den Filter nicht finden. Wer weiß, wo der Kraftstofffilter beim Nubira sitzt? Rolling Eyes

Gruß
Jörg
17.01.2013 13:29
reisschüsselblau reisschüsselblau ist männlich
Kombi-Fraktion


images/avatars/avatar-704.jpg

Dabei seit: 23.07.2006
Beiträge: 4.171

Herkunft: 12687 Berlin- Marzahn
Club: DCC-Berlin
Fahrzeug: Nubira
Autodetails
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

servus

normalerweise an der rückwand, unterhalb der scheibenwischer.

__________________
Alles wird gut und Weihnachten gibt es Stollen!
17.01.2013 17:58 reisschüsselblau ist offline E-Mail an reisschüsselblau senden Homepage von reisschüsselblau Beiträge von reisschüsselblau suchen Nehmen Sie reisschüsselblau in Ihre Freundesliste auf
franky franky ist männlich
Kombi-Fraktion


images/avatars/avatar-1524.gif

Dabei seit: 28.12.2006
Beiträge: 3.054

Herkunft: Wurzen
Club: Chevrolet Club Sachsen
Fahrzeug: Nubira
Autodetails
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Hab auf die Schnelle nur das gefunden, da sieht es eher nach Tanknähe aus.

franky hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
filter.jpg



__________________
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muß man sich verdienen. (Robert Lembke)


Kein Privatsupport per Mail oder PN!


Chevrolet Club Sachsen - Der familienfreundliche Club in und für Sachsen!

17.01.2013 19:14 franky ist offline E-Mail an franky senden Homepage von franky Beiträge von franky suchen Nehmen Sie franky in Ihre Freundesliste auf
reisschüsselblau reisschüsselblau ist männlich
Kombi-Fraktion


images/avatars/avatar-704.jpg

Dabei seit: 23.07.2006
Beiträge: 4.171

Herkunft: 12687 Berlin- Marzahn
Club: DCC-Berlin
Fahrzeug: Nubira
Autodetails
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

servus

beim j150 war er aber an dieser stelle. ist so ein silbernes rundes ding, etwas dicker als ein gewürzglas.

__________________
Alles wird gut und Weihnachten gibt es Stollen!
17.01.2013 19:52 reisschüsselblau ist offline E-Mail an reisschüsselblau senden Homepage von reisschüsselblau Beiträge von reisschüsselblau suchen Nehmen Sie reisschüsselblau in Ihre Freundesliste auf
Norman Norman ist männlich
Norman


images/avatars/avatar-1775.jpg

Dabei seit: 22.07.2006
Beiträge: 12.962

Herkunft: Leipzig
Club: kein Club
Fahrzeug: Epica

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

moin,

da wird er auch sitzen franky...

tschau norman

__________________
http://www.daewoonexia.org/
http://www.woo-mag.de/
18.01.2013 12:02 Norman ist offline E-Mail an Norman senden Homepage von Norman Beiträge von Norman suchen Nehmen Sie Norman in Ihre Freundesliste auf
eifelswob eifelswob ist männlich
Autoprofi


Dabei seit: 16.09.2008
Beiträge: 559

Herkunft: Ruhrgebiet/Eifel
Fahrzeug: Nubira

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von franky
Hab auf die Schnelle nur das gefunden, da sieht es eher nach Tanknähe aus.


Hi,
habe heute eine neue Schwachstelle gefunden. Mein Nubira Klan, Bj. 2007 hat Benzin gepinkelt. Der sitzt genau an der Stelle, wie in deiner Grafik zu sehen. Das Originalteil hat wohl einen Blechmantel, der hoffnungslos durchgerostet war. Dummerweise ließen sich auch die Schnellverschlüsse nicht mehr lösen. Da keine Werkstatt für mich Zeit hatte, musste ich mich bei Wind und Wetter (glücklicherweise Carport) selbst unters Auto legen. Im Zubehör habe ich dann einen MAN-Filter (Alugehäuse) einen halben Meter Benzinschlauch und Schlauchschellen gekauft und das ganze eingebaut. Funzt wieder.
Der Mann vom Zubehör meinte, dass wäre eine alte Opelkrankheit. Empfehle deshalb, den Kraftstofffilter rechtzeitig bei der nächsten Gelegenheit gegen den MAN-Filter zu tauschen, damit ihr keine bösen Überraschungen erlebt. Hat mich 20€ und etwas Fummelei gekostet. Achtet darauf, die Benzinleitungen nicht zu knicken!
28.01.2015 18:15 eifelswob ist offline E-Mail an eifelswob senden Beiträge von eifelswob suchen Nehmen Sie eifelswob in Ihre Freundesliste auf
revox76 revox76 ist männlich
Fahrradfahrer


Dabei seit: 12.10.2019
Beiträge: 49

Herkunft: Deutschland
Fahrzeug: Nubira

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Hallo! Benötige dringend einen Tipp ...



Den Anschluss zum Motor konnte ich problemlos lösen, aber der Anschluss in Richtung tank sitzt bombenfest.



Jetzt habe ich schon vorsichtig diese Kunststoffgabel herausgezogen bekommten aber der Filter sitzt immer noch fest.



Kann es sein dass der nur festgerostet ist oder gibt es da noch etwas zu beachten?



Möchte die Klemme ungerne zerstören von daher habe ich zwar schon kräftig gezogen aber evtl. nicht kräftig genug ...?



Kann es sein dass der Anschluss am Benzinfilter in Folge des Rostens sich vergrößert hat bzw. aufgeblüht ist und deshalb so fest sitzt. Normalerweise sitzt der Filter doch jetzt nur noch mit dem zylindrischen (glatten) Teil in der Klemme, da der Wulst ja bereits frei liegt und nicht mehr von der Kunststoffklemme verkeilt/gesichert wird. Bin etwas ratlos ...



https://drive.google.com/file/d/1Pcbxdzx...0W5BYHmkQ4/view



https://drive.google.com/file/d/1LnabiKY...yl9GEqnZ-U/view



https://drive.google.com/file/d/1nQeGEsq...Qt7OhGPm82/view



https://drive.google.com/file/d/1_2H5V3J...va7iTJjuIo/view



https://drive.google.com/file/d/1xoBTUmG...d1cnNNcP0q/view



Ich glaube ich das WD40 mal über Nacht einwirken und drehe mal morgen vorsichtig die Kunststoffklemme und den Benzinfilter gegeneinander damit sich die Verbindung hoffentlich löst ...

__________________
1,8Liter Kombi mit LPG (Landi-Renzo-Anlage)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von revox76: 16.10.2019 18:39.

16.10.2019 17:57 revox76 ist offline E-Mail an revox76 senden Beiträge von revox76 suchen Nehmen Sie revox76 in Ihre Freundesliste auf
Norman Norman ist männlich
Norman


images/avatars/avatar-1775.jpg

Dabei seit: 22.07.2006
Beiträge: 12.962

Herkunft: Leipzig
Club: kein Club
Fahrzeug: Epica

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Moin,

bin der Meinung du machst alles richtig, aber der Rost wird das Rohr geweitet haben, somit will das nicht runter. Drück mal das Winkelstück Richtung Filter und sprüh dann Rostelöser in den Anschlauß. Bissel hin und her drehen und dabei ziehen.

Ich seh da grad keine weitere Verriegelung...

Respekt das du die Spange raus bekommen hast. Hab das vor einer Weile beim 1,6er am Motor gemacht, da war die durch die Hitze usw. völlig hart und brüchig.

Tschau Norman

__________________
http://www.daewoonexia.org/
http://www.woo-mag.de/
16.10.2019 18:45 Norman ist offline E-Mail an Norman senden Homepage von Norman Beiträge von Norman suchen Nehmen Sie Norman in Ihre Freundesliste auf
revox76 revox76 ist männlich
Fahrradfahrer


Dabei seit: 12.10.2019
Beiträge: 49

Herkunft: Deutschland
Fahrzeug: Nubira

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Okay danke das beruhigt etwas. Versuche es dann morgen mit dem "gegeneinander" bewegen um es vorsichtig zu lösen.

__________________
1,8Liter Kombi mit LPG (Landi-Renzo-Anlage)
16.10.2019 18:47 revox76 ist offline E-Mail an revox76 senden Beiträge von revox76 suchen Nehmen Sie revox76 in Ihre Freundesliste auf
KLAJ KLAJ ist männlich
Autoprofi


images/avatars/avatar-1748.gif

Dabei seit: 11.08.2008
Beiträge: 670

Herkunft: Sachsen
Fahrzeug: Nubira
Autodetails
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Grüßt euch!

Ich möchte an meinem J200 den Kraftstoffilter jetzt auch langsam mal machen, bevor er durchgerostet ist.



Dank des Threads und den schönen Fotos von Revox zum Glück ja dann nicht unvorbereitet.

Als Teilenummern hab ich jetzt ausfindig gemacht
Benzinfilter 96335719
Haltespange/Klammer aus Kunststoff 96434270

(Die Spange scheint es auch bei Opel zu geben.)

Was mir unklar ist - von der Logik her müßte die Spange am Zulauf und am Ablauf der Filterpratone zur Anwendung kommen (also 2mal benötigt werden, wenn sie bei Demontage bricht) - aber aus Frankys Explosionszeichnung kann ich das nicht ersehen...

Für die wohl unlösbar verrottete Verschraubung der Halteschelle der Filterpatrone - wegflexen oder gibt es da noch einen Zaubertrick?

Bonusfrage aus Neugier: Ist das Elektrokabel tatsächlich eine Masseverbindung? Oder ein Potentialausgleich?

Danke & Gruß;
Arne

__________________
Nubira Limousine 1.6SX KLAN J200 Bj. 2005
Matiz 0.8S KLAK Automatik Bj. 2006

Vergangen: Nubira Wagon 1.6SE KLAJ J150 Bj. 2000
09.02.2020 23:29 KLAJ ist offline E-Mail an KLAJ senden Beiträge von KLAJ suchen Nehmen Sie KLAJ in Ihre Freundesliste auf
Norman Norman ist männlich
Norman


images/avatars/avatar-1775.jpg

Dabei seit: 22.07.2006
Beiträge: 12.962

Herkunft: Leipzig
Club: kein Club
Fahrzeug: Epica

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Moin,

jo reines Massekabel, ob das so wirklich Sinn macht oder was mit Übervorsicht zutun hat, weiß ich nicht.

Wirst bestimmt 2 diese Spangen brauchen...wenn nicht hast du eine Reserve falls du bei Einbau die eine zerstörst. Laughing

Flexen geht da garnicht, selbst Metallsäge keine gute Idee. Funken und Kraftstoff nicht gut. Maximal durchzwacken per Zange oder Metallschere. Aber bringen tut das auch nicht viel, wenn das bei dir auch so fest gegammelt ist wie bei Revox. Hat er es überhaupt nun geschafft?

Tschau Norman

__________________
http://www.daewoonexia.org/
http://www.woo-mag.de/
10.02.2020 10:18 Norman ist offline E-Mail an Norman senden Homepage von Norman Beiträge von Norman suchen Nehmen Sie Norman in Ihre Freundesliste auf
KLAJ KLAJ ist männlich
Autoprofi


images/avatars/avatar-1748.gif

Dabei seit: 11.08.2008
Beiträge: 670

Herkunft: Sachsen
Fahrzeug: Nubira
Autodetails
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Dank dir, Norman.
Dann laß ich mal überraschen, wie sich das macht

Gruß,
Arne

__________________
Nubira Limousine 1.6SX KLAN J200 Bj. 2005
Matiz 0.8S KLAK Automatik Bj. 2006

Vergangen: Nubira Wagon 1.6SE KLAJ J150 Bj. 2000
10.02.2020 18:37 KLAJ ist offline E-Mail an KLAJ senden Beiträge von KLAJ suchen Nehmen Sie KLAJ in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
Kalos Kraftstofffilter wechseln (Forum: Motor/Getriebe/Auspuff)   22.06.2019 18:58 von Kalosfahrer   614 4   22.06.2019 20:47 von Kalosfahrer  
Captiva Wo Sitz der Kraftstofffilter? (Forum: Motor/Getriebe/Auspuff)   21.07.2018 18:37 von ingbur   2.589 13   31.07.2018 18:24 von Norman  
Matiz Wechsel des Kraftstofffilter? (Forum: Motor/Getriebe/Auspuff)   15.08.2016 09:44 von tommy2009   2.970 5   17.08.2016 20:11 von Norman  
Aveo Kraftstofffilter wechseln (Forum: Reparaturen)   08.06.2016 08:45 von Godzkilla   4.190 5   26.06.2016 15:39 von Norman  
Lanos Kraftstofffilter (Forum: Motor/Getriebe/Auspuff)   14.06.2009 12:40 von SvenHD   5.472 28   15.06.2009 15:18 von SvenHD  

Daewoo-Chevrolet Forum » Schrauber-Forum » Reparaturen » Nubira Kraftstofffilter Montageort?

Impressum

CT Security System 3.0.7: © 2006 Frank John & cback.de

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH