Daewoo-Chevrolet Forum
Registrierung Suche Kalender Mitgliederliste Datenbank User Map Teammitglieder Häufig gestellte Fragen Der Pranger Der Friedhof

Daewoo-Chevrolet Forum » Schrauber-Forum » Technik/Elektrik » Captiva Elektrik Problem ? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Dieses Thema wurde als unerledigt markiert. Thread unerledigt

Zum Ende der Seite springen Elektrik Problem ?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Mein Dicker
Fußgänger


images/avatars/avatar-8.jpg

Dabei seit: 07.12.2018
Beiträge: 6

Herkunft: Erndtebrück
Fahrzeug: Captiva
Autodetails
Elektrik Problem ? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
fogendes Problem..
Während der Fahrt gehen alle Warnlampen, die mit der Bremse zu tun haben an. Tachonadel fällt runter und bleibt auch da. Navi geht aus und dann wieder an.
Mache ich Fahrlicht an oder Fernlicht, oder Fenster auf / zu, blinkt wieder alles.
Werkstatt fand nichts, Fehlerspeicher leer, aber sie stellten fest das es Spannungsspitzen gab bis 17 V. Werkstatt meinte, diesen Fehler zu finden kann teuer werden.
Kumpel von uns meinte es könnte der Regler von der Lichtmaschine sein. Das Auto stand drei Tage "Stromlos" in seiner Werkstatt. Regler gewechselt, danach hatte ich vier Wochen Ruhe. Alles fing wieder von vorne an, nächster Verdacht die Bremse hinten. Handbremse packte eh nicht mehr gut, also alles erneuert, dann hatte ich eine Woche Ruhe. Meine Vermutung war das vllt das Werksfremde Navi schuld war, also auch ausgebaut. Das Fehlerbild hat sich verändert, die Warnlampen gehen nur noch ganz kurz an. Merkwürdig finde ich noch, wenn ich den Dicken aus mache, zucken der Temperaturzeiger und Drehzahlmesser....
Was zum Henker kann das sein ???

Danke schon mal !
13.07.2019 19:54 Mein Dicker ist offline Beiträge von Mein Dicker suchen Nehmen Sie Mein Dicker in Ihre Freundesliste auf
Norman Norman ist männlich
Norman


images/avatars/avatar-1775.jpg

Dabei seit: 22.07.2006
Beiträge: 12.937

Herkunft: Leipzig
Club: kein Club
Fahrzeug: Epica

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Moin,

evtl. ist auch die Lima defekt und die grillt den Regler. Was hast du denn für ne Spannung an den Batteriepolen im Leerlauf und wenn du Gas gibst.

Aber ich vermute ehr das es ein Masseproblem ist. Da sind irgendwo Steckkontakte gebrückt oder Kabel liegen blank.
Wenn man optisch nix sieht, würde ich mal entsprechende Sicherungen ziehen und den Wagen laufen lassen, wenn er dann ohne die gezogene Sicherung noch anspringt. So kann man evtl. mal einen Kabelbereich eingrenzen, wenn das Problem nicht auftritt.

Im Grunde ist sowas für einen guten Elektriker der Bock darauf hat. Früher waren Boschdienste eine gute Adresse für sowas...

Tschau Norman

__________________
http://www.daewoonexia.org/
http://www.woo-mag.de/
13.07.2019 21:43 Norman ist offline E-Mail an Norman senden Homepage von Norman Beiträge von Norman suchen Nehmen Sie Norman in Ihre Freundesliste auf
Mein Dicker
Fußgänger


images/avatars/avatar-8.jpg

Dabei seit: 07.12.2018
Beiträge: 6

Herkunft: Erndtebrück
Fahrzeug: Captiva
Autodetails
Themenstarter Thema begonnen von Mein Dicker
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
vielen Dank, werden wir testen.

Gruß
Susanne
14.07.2019 13:15 Mein Dicker ist offline Beiträge von Mein Dicker suchen Nehmen Sie Mein Dicker in Ihre Freundesliste auf
Mein Dicker
Fußgänger


images/avatars/avatar-8.jpg

Dabei seit: 07.12.2018
Beiträge: 6

Herkunft: Erndtebrück
Fahrzeug: Captiva
Autodetails
Themenstarter Thema begonnen von Mein Dicker
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
viel ausprobiert und getestet, ohne Erfolg.
Aber dann... nimmt ihn mein Autoschrauber mit, hält an der Bäckerei an, kommt wieder... Auto tot, aber richtig tot. Keine Innenbeleuchtung, keine Uhrzeit, gar nix mehr. Dann hat er am Kabel der Batterie gerüttelt, alles wieder da. In der Werkstatt fand er heraus, das die Kabelklemme vom minus Pol defekt war. Diese hat er nun erneuert, bis jetzt kene Ausfälle mehr.
30.11.2019 19:38 Mein Dicker ist offline Beiträge von Mein Dicker suchen Nehmen Sie Mein Dicker in Ihre Freundesliste auf
Norman Norman ist männlich
Norman


images/avatars/avatar-1775.jpg

Dabei seit: 22.07.2006
Beiträge: 12.937

Herkunft: Leipzig
Club: kein Club
Fahrzeug: Epica

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Moin,

da lag ich mit meinem Masseproblem garnicht so falsch.
Ich wollte es erst schreiben, das du dir die Batteriepole genauer anschauen sollst, aber dachte da du eh dran messen wirst, siehst du da schon Auffälligkeiten.
Da sieht die erste Werkstatt nicht besonders glücklich aus, bei so einen einfachen Fehler.

Hoffe das die Ursache somit gefunden wurde und die Batterie und Co. keinen Schaden genommen hat.

Tschau Norman

__________________
http://www.daewoonexia.org/
http://www.woo-mag.de/
30.11.2019 20:00 Norman ist offline E-Mail an Norman senden Homepage von Norman Beiträge von Norman suchen Nehmen Sie Norman in Ihre Freundesliste auf
Mein Dicker
Fußgänger


images/avatars/avatar-8.jpg

Dabei seit: 07.12.2018
Beiträge: 6

Herkunft: Erndtebrück
Fahrzeug: Captiva
Autodetails
Themenstarter Thema begonnen von Mein Dicker
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Die Pole sind uns beim Messen nicht aufgefallen.
Vermutlich wäre ich in der Fachwerkstatt jede Menge Kohle los geworden.
Bis jetzt keine Ausfälle, manchmal ist das Glück mit den doofen.. Smile
aber jetzt kommen merkwürdige Geräusche aus dem Motor, hört sich an wie ein schleifen, denke das werden wir auch finden..

Susanne
13.12.2019 21:10 Mein Dicker ist offline Beiträge von Mein Dicker suchen Nehmen Sie Mein Dicker in Ihre Freundesliste auf
Norman Norman ist männlich
Norman


images/avatars/avatar-1775.jpg

Dabei seit: 22.07.2006
Beiträge: 12.937

Herkunft: Leipzig
Club: kein Club
Fahrzeug: Epica

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Moin,

mal ein Video machen und evtl. bei Youtube on stellen, dann können wir alle mal lauschen. Ich vermute es kommt auch dem Bereich Riementrieb. Also ehr Servopumpe oder Lichtmaschine...Klimakompressor dürfte nur Geräusche machen, wenn die Klima läuft.

Bissel Ohr hin halten und man findet dann schon was...evtl. Geld? Zwinker

Tschau Norman

__________________
http://www.daewoonexia.org/
http://www.woo-mag.de/
16.12.2019 19:39 Norman ist offline E-Mail an Norman senden Homepage von Norman Beiträge von Norman suchen Nehmen Sie Norman in Ihre Freundesliste auf
Mein Dicker
Fußgänger


images/avatars/avatar-8.jpg

Dabei seit: 07.12.2018
Beiträge: 6

Herkunft: Erndtebrück
Fahrzeug: Captiva
Autodetails
Themenstarter Thema begonnen von Mein Dicker
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
er tut´s schon wieder also das elektronik Problem.
Batteriepol fällt jetzt weg, der ist fest.

genervte Grüße
Susanne
12.01.2020 14:41 Mein Dicker ist offline Beiträge von Mein Dicker suchen Nehmen Sie Mein Dicker in Ihre Freundesliste auf
Norman Norman ist männlich
Norman


images/avatars/avatar-1775.jpg

Dabei seit: 22.07.2006
Beiträge: 12.937

Herkunft: Leipzig
Club: kein Club
Fahrzeug: Epica

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Moin,

da du schleifende Geräusche hast, könnte es die Lichtmaschine sein. Was für nen Motor überhaupt und wieviel km auf der Uhr? Wie alt ist die Batterie? Mess mal die Spannung an den Batteriepolen, wenn er im Leerlauf läuft.

Wenn er läuft, mal an allen Kabeln wackeln und ziehen, um da ein Poblem aus zuschließen.

Tschau Norman

__________________
http://www.daewoonexia.org/
http://www.woo-mag.de/
12.01.2020 23:54 Norman ist offline E-Mail an Norman senden Homepage von Norman Beiträge von Norman suchen Nehmen Sie Norman in Ihre Freundesliste auf
Mein Dicker
Fußgänger


images/avatars/avatar-8.jpg

Dabei seit: 07.12.2018
Beiträge: 6

Herkunft: Erndtebrück
Fahrzeug: Captiva
Autodetails
Themenstarter Thema begonnen von Mein Dicker
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Hi,
das schleifen macht er noch nicht so lang.
Vllt schaffe ich es heute mal das Geräusch aufzunehmen.
Batterie hatten wir schon gemessen, alles top, sie ist jetzt 5 Jahre alt. Auch wenn er bei der Kälte ein paar Tage gestanden hat springt er sofort an.
Das Auto hat 150 PS, 2 L Diesel Baujahr 2007 und hat 135 300 auf der Uhr.

Das sieht etwas so aus
https://www.youtube.com/watch?v=EsxFvx2xaFY

Allerdings funktioniern Drehzahlmesser, Tankanzeige und Temperaturanzeige, während der Fahrt fällt dann der Tacho aus und der Kilometerzähler.
In den Komentaren heißt es ABS Sensor defekt.

Danke für Deine Antworten
Susanne
16.01.2020 13:23 Mein Dicker ist offline Beiträge von Mein Dicker suchen Nehmen Sie Mein Dicker in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
Rezzo Tacho defekt / ohne Funktion wer kann helfen, hat Erfa [...] (Forum: Technik/Elektrik)   18.02.2012 01:08 von Fin   5.750 9   22.01.2020 20:14 von Norman  
Cruze Elektronikproblem(?) (Forum: Technik/Elektrik)   19.01.2017 10:32 von Elmo   6.700 16   20.01.2020 18:37 von julian  
Cruze Chevy Cruze 1.7TD - 131 PS | Verbrauchsproblem (Forum: Motor/Getriebe/Auspuff)   16.12.2019 18:58 von x1mJust1n   257 7   07.01.2020 11:43 von franky  
1 Dateianhänge enthalten Nubira Kaltstartprobleme (Forum: Motor/Getriebe/Auspuff)   02.09.2018 19:19 von Stefan112   5.944 26   02.10.2019 15:17 von Norman  
Lacetti Startprobleme wenn es nasskalt ist (Forum: Motor/Getriebe/Auspuff)   17.08.2019 10:40 von Pascal B.   586 5   19.08.2019 19:34 von Norman  

Daewoo-Chevrolet Forum » Schrauber-Forum » Technik/Elektrik » Captiva Elektrik Problem ?

Impressum

CT Security System 3.0.7: © 2006 Frank John & cback.de

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH