Daewoo-Chevrolet Forum
Registrierung Suche Kalender Mitgliederliste Datenbank User Map Teammitglieder Häufig gestellte Fragen Der Pranger Der Friedhof

Daewoo-Chevrolet Forum » Offtopic » Vorstellung/Verabschiedung » Neuling aus NRW » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Neuling aus NRW
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Black Devil
Moderator


images/avatars/avatar-1832.jpg

Dabei seit: 09.04.2007
Beiträge: 706

Herkunft: Bei Leipzsch ;-)
Club: Chevrolet Club Sachsen
Fahrzeug: Cruze
Autodetails
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Ich glaub die gesamte hintere Stoßstange ist neu und/ oder lackiert. Sie wirkt zu den hinteren Türen dunkler.
Unter dem Tankdeckel ist eine Delle.
Das Kabel unter dem Beifahrersitz ist normal, hochbinden ist eine gute Idee.
Auf dem Bildern wirkt er auf mich schmutzig, können aber auch die Aufnahmen sein.

__________________
R.I.P. Kalos 1.4 SX / 30 mm Tieferlegung MAD/ KN Sportluftfilter / LPG von StarGas


Der Chevrolet Club Sachsen im Web und bei Facebook
Chevrolet-Treffen


Bitte keine (An-) Fragen via PN stellen.

27.11.2019 21:24 Black Devil ist offline E-Mail an Black Devil senden Beiträge von Black Devil suchen Nehmen Sie Black Devil in Ihre Freundesliste auf
berndsonklesam
Rollerfahrer


Dabei seit: 03.03.2018
Beiträge: 75

Herkunft: middleofeurope
Fahrzeug: keine Angabe

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Black Devil
Ich glaub die gesamte hintere Stoßstange ist neu und/ oder lackiert. Sie wirkt zu den hinteren Türen dunkler.


Das glaube ich nicht so einfach. Dieses Phänomen kannst Du bei fast allen älteren Aveos mit Metalliklackierung beobachten. Keine Ahnung warum, aber es ist so.
Schau dir die vordere Stoßstange an, da ist es genau das gleiche. - Und dann stell die Kiste in die pralle Sonne und der Effekt kehrt sich um Rolling Eyes

Ich denke es hat etwas mit verschiedenen Grundierungen auf dem Plastik und auf Stahl zu tun oder mit unterschiedlich schnell ausbleichendem Lack.
27.11.2019 21:54 berndsonklesam ist offline Beiträge von berndsonklesam suchen Nehmen Sie berndsonklesam in Ihre Freundesliste auf
Norman Norman ist männlich
Norman


images/avatars/avatar-1775.jpg

Dabei seit: 22.07.2006
Beiträge: 12.860

Herkunft: Leipzig
Club: kein Club
Fahrzeug: Epica

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Moin,

die Aufnahmen sind bei Regen entstanden und ja, da ist echt eine Delle unterm Tankdeckel.

Evtl. wurden die Stoßstangen schonmal lackiert, aber ich glaube nicht wegen eines Unfalls. Diesen Farbunterschied hat man oft bei Stoßstangen und das schon ab Werk. Sieht man mal mehr, mal weniger.

Tschau Norman

__________________
http://www.daewoonexia.org/
http://www.woo-mag.de/
28.11.2019 18:10 Norman ist offline E-Mail an Norman senden Homepage von Norman Beiträge von Norman suchen Nehmen Sie Norman in Ihre Freundesliste auf
Steely Steely ist männlich
Fahrradfahrer


Dabei seit: 25.11.2019
Beiträge: 11

Herkunft: Nrw
Fahrzeug: Aveo

Themenstarter Thema begonnen von Steely
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

So, leute...

...Ich habe nach Probefahrt den Wagen gekauft. Zunächst per Handschlag. Wird heute Nachmittag abgeholt.

Die Stossstange hat Parkrempler bzw leichte Schürfen, ist also nicht ganz neu.
Die Delle unter dem Tankdeckel ist nicht die einzige, aber eben kein Neuwagen.
Der linke Aussenspiegel ist etwas locker, vibriert bei Autobahn. Aber Verstellung funktioniert.
Innenraum chromgriffe müssen mal neu.
Polster gut.
TÜV und Inspektion neu.
8fach bereift.
Fernbedienung Batterie leer, wird gleich ausgetauscht, dann sollte auch das funzen.
Leichte Gummiquietschgeräusche hinten aussen, manchmal bei Bodenwellen.
Schaltung doch sehr unpräzise.
Kupplung kommt normal.
Kein Rost.
......

Auto läuft leise und ruhig, kein Rennwagen aber erheblich mehr Power als 75ps Dacia.
Wagen scheint auf Komfort ausgelegt zu sein.

Hab ein gutes Gefühl.

Wir konnten auf 2500 herunterhandeln , haben 1 Jahr Garantie und sind bisher zufrieden.

Gleich ist Abholung und Bezahlung.

Cool Cool Cool

Gruß
Christian

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Steely: 29.11.2019 13:05.

29.11.2019 12:57 Steely ist offline E-Mail an Steely senden Beiträge von Steely suchen Nehmen Sie Steely in Ihre Freundesliste auf
Norman Norman ist männlich
Norman


images/avatars/avatar-1775.jpg

Dabei seit: 22.07.2006
Beiträge: 12.860

Herkunft: Leipzig
Club: kein Club
Fahrzeug: Epica

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Steely
So, leute...

...Ich habe nach Probefahrt den Wagen gekauft....


....du Verrückter

Wo du es sagst, jo der Aveo ist für seine Größe recht komfortabel ausgelegt.

Schau mal, wenn du die Fahrer- und Beifahrertür auf machst, unten Richtung Kotflügel. Da solltest du hinter den Koti gucken können. Da sammelt sich gern Laub und verstopft so den Wasserablauf nach unten aus dem Koti/Schweller. Bei den Aveo den ich mit gekauft hatte, stand das Laub, Erde usw. bis höhe Seitenblinker. Haben dann die Radhausschale unten etwas abmontiert damit der Neubesitzer den Dreck da raus holen konnte. Macht man das nicht, könnte es dort Gammeln.

Was war mit dem Zahnriemen?

Klingt aber erstmal nach einem guten Kauf. Bin/war auch nie so ein Aveofan, aber aktuell bekommt man da ein echt solides Auto fürs Geld.
Der Rest in der Preisklasse ist ne Nummer kleiner oder schon arg übern Jordan oder kommt aus Frankreich....oder alles zusammen. Mr. Green Ich würde mir nie einen Franzosen kaufen...hatte mal einen 205er, aber der hatte echt nix was kaputt gehen konnte, aber trotzdem war immer was. Der konnte gut was wegstecken. Sieht man hier schlecht, aber bis zu den Vordersitzen liegt ein Baum (an die 10 Meter) im Auto und dazu noch 3 "Holzfäller" und bissel Deko auf dem Dach...


Tschau Norman

__________________
http://www.daewoonexia.org/
http://www.woo-mag.de/
29.11.2019 16:35 Norman ist offline E-Mail an Norman senden Homepage von Norman Beiträge von Norman suchen Nehmen Sie Norman in Ihre Freundesliste auf
Steely Steely ist männlich
Fahrradfahrer


Dabei seit: 25.11.2019
Beiträge: 11

Herkunft: Nrw
Fahrzeug: Aveo

Themenstarter Thema begonnen von Steely
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Also...

...Ich musste noch eine zwischenetappe einlegen.

Eine Viertelstunde nach Kauf ging die motorleistung verloren und die motorkontrollleuchte ging an, quasi kurz vor der Haustür.

Noch von unterwegs den Verkäufer angerufen, der sagte das hätte er nie gehabt, wäre vielleicht nur ein sporadischer Fehler.

Ich zu meiner Werkstatt zum auslesen.

Geber 1/2 für Gaspedalstellung unplausibeles Signal
Geber für Gaspedalstellung Signal zu klein
Drosselklappensteuereinheit begrenzte leistung durch systemfehler

Mein werkstattmeister hat den Fehler bewusst NICHT gelöscht und geraten, den Wagen wieder zurück zu bringen.

Da ich ihm ja die Nummern sowieso bringen musste, habe ich das Auto gleich wieder mitgebracht.

Verkäufer hat vorgeschlagen, den Wagen zurück zu nehmen. Wir (insbesondere meine frau) wollen den Wagen aber behalten.

Nun lässt der Verkäufer den Wagen nochmal in seiner werkstatt checken. Ihm tut das alles leid. Er meldet sich Anfang nächste Woche und dann entscheiden wir weiter.

Bitte entschuldige meine Rechtschreibung aber mit Tablet Krieg ich sowieso Hörner beim Tippen.

Na, was könnte das wohl sein? Ist das nun eine Kleinigkeit oder worauf kann ich mich da freuen?

Ich hoffe mal, dass das einfach nur ein holpriger Start ist.

Lieben Gruß und schönes Wochenende

Christian
29.11.2019 20:02 Steely ist offline E-Mail an Steely senden Beiträge von Steely suchen Nehmen Sie Steely in Ihre Freundesliste auf
Norman Norman ist männlich
Norman


images/avatars/avatar-1775.jpg

Dabei seit: 22.07.2006
Beiträge: 12.860

Herkunft: Leipzig
Club: kein Club
Fahrzeug: Epica

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Moin,

kurz gesagt, dürfte es ein Problem am Gaspedal geben. Du hast E-Gas, daher wird Gaspedalstellung mit 2 Sensoren überwacht. Mindestens einer von beiden funktioniert wohl nicht/nicht richtig.

Ich hatte sowas vor Jahren so ähnlich auch bei meinem Epica. Hab das Gaspedal ausgebaut. Oben ist so ein Gehäuse dran mit den Sensoren. Im Grunde schleift das Gaspedal an Schleifbahnen lang und je nach Stellung, ändert sich der Widerstand und entsprechend die übertragene Spannung.
Tja sah alles super aus. Bissel rum gegdrückt und gemacht usw...alles wieder zusammen und seit dem keine Probleme mehr. Hatte mir aber gleichzeitig schon ein gebrauchtes Pedal gekauft...denn man weiß ja nie.

Kann also schnell erledigt sein, oder man brauch einen neuen Sensor oder das ganze Pedal mit Sensor. Also neu für den Aveo T300 (also dem Nachfolger von deinem) kostet wohl nur 25€ von Hella, für einen Chevrolet Cruze 70€. Da wären die Preise dafür, aber für deinen hab ich auf die schnelle kein Angebot gefunden.
Falls die Teilenummer für deinen gebraucht wird, bräuchte ich mal die ganze VIN aus dem Fahrzeugschein....begint mit KLxxxxxxxxxxx

Tschau Norman

__________________
http://www.daewoonexia.org/
http://www.woo-mag.de/
29.11.2019 20:50 Norman ist offline E-Mail an Norman senden Homepage von Norman Beiträge von Norman suchen Nehmen Sie Norman in Ihre Freundesliste auf
Steely Steely ist männlich
Fahrradfahrer


Dabei seit: 25.11.2019
Beiträge: 11

Herkunft: Nrw
Fahrzeug: Aveo

Themenstarter Thema begonnen von Steely
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Danke für die ziemlich präzisen Infos.

Nehme also für mich mit, dass das nicht gleich die Hölle sein muss. Und im Zweifelsfall einfach zu beheben ist.

Ich lasse das jetzt erstmal vom Dealer richten. Wenn der was braucht, melde ich mich hier.

Muss nochmal sagen, dass mir die Karre irgendwie jetzt schon ans Herz gewachsen ist.

Das wird schon.

Lieben Gruß
Christian
29.11.2019 21:27 Steely ist offline E-Mail an Steely senden Beiträge von Steely suchen Nehmen Sie Steely in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
Neuling (Forum: Vorstellung/Verabschiedung)   16.11.2017 12:47 von Bison75   910 2   20.11.2017 16:00 von Svensc  
und noch ein Captiva aus NRW (Forum: Vorstellung/Verabschiedung)   11.01.2017 10:58 von dersupergrobi   4.064 5   07.08.2017 10:14 von Captiva17  
Captiva aus NRW (Forum: Vorstellung/Verabschiedung)   23.10.2016 10:43 von Cappi   9.058 4   25.12.2016 12:05 von Captiva17  
Der Neuling aus Nordsachsen (Forum: Vorstellung/Verabschiedung)   02.10.2016 11:08 von Maniac5020   5.883 6   20.11.2016 19:45 von Svensc  
Neuling mit Nubira (Forum: Vorstellung/Verabschiedung)   22.02.2012 11:09 von KLAN   15.720 37   06.06.2016 21:11 von NuBe  

Daewoo-Chevrolet Forum » Offtopic » Vorstellung/Verabschiedung » Neuling aus NRW

Impressum

CT Security System 3.0.7: © 2006 Frank John & cback.de

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH