Daewoo-Chevrolet Forum
Registrierung Suche Kalender Mitgliederliste Datenbank User Map Teammitglieder Häufig gestellte Fragen Der Pranger Der Friedhof

Daewoo-Chevrolet Forum » Schrauber-Forum » Motor/Getriebe/Auspuff » Nubira Kerzen verölt - Zündschwierigkeiten » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Dieses Thema wurde als unerledigt markiert. Thread unerledigt

Zum Ende der Seite springen Kerzen verölt - Zündschwierigkeiten
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
cocotte67
Fahrradfahrer


images/avatars/avatar-1731.jpg

Dabei seit: 07.03.2016
Beiträge: 37

Herkunft: Strasbourg, Frankreich
Club: kein Club
Fahrzeug: Nubira
Autodetails
Kerzen verölt - Zündschwierigkeiten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Hallo allerseits,

Mein J150 zündet seit gestern im Gasbetrieb nicht mehr richtig und geht im Leerlauf sogar aus (im Benzinbetrieb läuft er klaglos bei jeder Drehzahl). Da vor kurzem die Ventildeckeldichtung gewechselt worden ist (Öl drückte durch die Kerzenschächte nach oben und richtete Sauerei an), hab ich mal nachgeschaut und dabei festgestellt, daß es über den Kerzen jetzt okay aussieht, daß aber die Elektroden aller vier Kerzen im Öl schwimmen. Logisch, daß das Gas dann nicht mehr so recht zünden will (ich benutze Iridiumkerzen von Bosch, die in beiden Betriebsarten gut funktionieren). Es befindet also also zu viel Öl in den Zylindern.

Aufgetreten ist das ganze gestern urplötzlich (Wagen normal gefahren, abgestellt, nach einer halben Stunde neu gestartet: Problem war da). Heute hab ich mal die Kerzen gewechselt (hatten ca. 20000 km drauf), das ändert aber nichts, was ich auch so erwartet hab. Neue Zündkabel und Zündspule hab ich gerade nicht zu Hand, ist ja aber auch nicht sinnvoll solange die Kerzen im Öl baden. Die Kompressionswerte kann ich nicht messen, glaub aber nicht so recht, daß die schlecht sind, da er ja im Benzinbetrieb gut läuft. Der Ölstand liegt bei ca. 3/4 des Maximums, und abnormen Ölverlust hab ich auch nicht festgestellt.

Also werde ich mal bei meiner Werkstatt vorsprechen (die sich mit dem J150 auskennt, sie war früher Daewoohändler, und hat auch die VDD neulich gewechselt). Womit muß ich eurer Meinung nach rechnen? Zylinderkofpdichtung? Was anderes? Der Wagen hat ca. 221000 km drauf, und die ZKD ist offenbar vom Vorbesitzer bei ca. 88000 km getauscht worden.

Danke im voraus für eure Ratschläge.

__________________
Daewoo Nubira Wagon SE KLAJ J150 1.6 LPG (Necam Koltec EGI), Erstzulassung 07/2000
30.05.2019 15:01 cocotte67 ist offline E-Mail an cocotte67 senden Beiträge von cocotte67 suchen Nehmen Sie cocotte67 in Ihre Freundesliste auf
Norman Norman ist männlich
Norman


images/avatars/avatar-1775.jpg

Dabei seit: 22.07.2006
Beiträge: 12.687

Herkunft: Leipzig
Club: kein Club
Fahrzeug: Epica

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Moin,

wenn das Öl in den Brennraum kommen würde (defekte ZKD), dann wird es verbrannt. Das kann sich an den Kerzen vom Prinzip nicht ablagern. Wenn es auch oberhalb des Gewindest ölig ist bzw. der Keramikkörper leicht verfärbt, dann kann das Öl nur von oben kommen. Tippe auf VD.

Das der auf Gas nicht läuft, muß nicht zwangsläufig mit dem Öl zutun haben. Der kann da die letzte Zeit Öl verloren haben und lief aber gut weiter. Nur jetzt hat die Gasanlage ein Problem und darum hast du das Öl ja erst gesehen.

Ich würde beide Dinge getrennt betrachten und beide müssen angegangen werden. Evtl. erstmal das mit dem Öl klären lassen. Danach schauen was mit der Gasanlage ist.

Tschau Norman

__________________
http://www.daewoonexia.org/
http://www.woo-mag.de/
02.06.2019 13:05 Norman ist offline E-Mail an Norman senden Homepage von Norman Beiträge von Norman suchen Nehmen Sie Norman in Ihre Freundesliste auf
cocotte67
Fahrradfahrer


images/avatars/avatar-1731.jpg

Dabei seit: 07.03.2016
Beiträge: 37

Herkunft: Strasbourg, Frankreich
Club: kein Club
Fahrzeug: Nubira
Autodetails
Themenstarter Thema begonnen von cocotte67
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Ja, so will ich das auch machen. Hat ja auch keinen Sinn, die Gasanlage überprüfen zu lassen solange ein anderer Fehler besteht, der Gastechniker würde mir das erfahrungsgemäß auch so sagen.

Oberhalb der Kerzen steht jetzt kein Ölsumpf mehr, also sollte der Ventildeckel im Prinzip dicht sein. Oder kann es sein, daß ein Ventildeckel nur nach unten (in den Brennraum) leckt aber nicht nach oben (zu den Zündkabeln hin)?

Das soll sich die Werkstatt aber mal anschauen, die hat die Dichtung schließlich neulich ausgetauscht. Und bei der Gelegenheit laß ich auch mal die Kompressionen überprüfen, kann ja nichts schaden. Ich hab morgen um 10 einen Termin bei der Werkstatt, dann sehen wir weiter.

__________________
Daewoo Nubira Wagon SE KLAJ J150 1.6 LPG (Necam Koltec EGI), Erstzulassung 07/2000
02.06.2019 13:58 cocotte67 ist offline E-Mail an cocotte67 senden Beiträge von cocotte67 suchen Nehmen Sie cocotte67 in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
Spark 4. zündkerze ständig verrußt (Forum: Motor/Getriebe/Auspuff)   13.06.2019 10:25 von mone79   126 2   13.06.2019 16:45 von Norman  
Orlando Bremsverhalten nach Bremswechsel (Forum: Reifen/Fahrwerk)   28.05.2019 18:30 von mulle78   369 5   06.06.2019 12:05 von mulle78  
Epica Verkleidung der Mittelkonsole entfernen (Forum: Reparaturen)   07.04.2019 13:01 von chevy-driver   627 8   09.04.2019 15:28 von CDX-Freund  
Captiva Elektrik (diverse Warnleuchten gehen an) (Forum: Technik/Elektrik)   07.04.2019 03:44 von ASM   246 2   07.04.2019 14:27 von ASM  
Kalos LPG-Zündkerzen vs. Standart-Zündkerzen (Forum: Motor/Getriebe/Auspuff)   05.03.2019 18:20 von Hartmut   570 6   10.03.2019 04:46 von Hartmut  

Daewoo-Chevrolet Forum » Schrauber-Forum » Motor/Getriebe/Auspuff » Nubira Kerzen verölt - Zündschwierigkeiten

Impressum

CT Security System 3.0.7: © 2006 Frank John & cback.de

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH