Daewoo-Chevrolet Forum
Registrierung Suche Kalender Mitgliederliste Datenbank User Map Teammitglieder Häufig gestellte Fragen Der Pranger Der Friedhof

Daewoo-Chevrolet Forum » Schrauber-Forum » Motor/Getriebe/Auspuff » Lacetti Zündung einstellen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Dieses Thema wurde als erledigt markiert. Thread erledigt

Zum Ende der Seite springen Zündung einstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
ChevroletBH ChevroletBH ist männlich
Fahrradfahrer


Dabei seit: 06.03.2018
Beiträge: 32

Herkunft: Bühl
Club: kein Club
Fahrzeug: Lacetti
Autodetails
Zündung einstellen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Hey liebe Forum Freunde, ich bin es mal wieder Sad

Ich würde gerne wissen ob sich der Zündzeitpunkt beim Chevrolet Lacetti einstellen lässt.
Habe einen Zahnriemen wechseln lassen und die haben die Zündung auf 5° vor OT gestellt, im Internet gibt's ein Handbuch Auszug der sagt aber beim 1.8 soll er auf 11° vor OT stehen.

Mfg

__________________
Import by Dubai Laughing Motor: T18SED
18.12.2018 17:17 ChevroletBH ist offline E-Mail an ChevroletBH senden Beiträge von ChevroletBH suchen Nehmen Sie ChevroletBH in Ihre Freundesliste auf
Norman Norman ist männlich
Norman


images/avatars/avatar-1775.jpg

Dabei seit: 22.07.2006
Beiträge: 12.503

Herkunft: Leipzig
Club: kein Club
Fahrzeug: Epica

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Moin,

nein, Zündzeitpunkt wird nur über die Kennfelder des M-STG geregelt.

Hast du den Wert ausgelesen? Zwischen Weihnachten und Silvester hole ich meinen Nub mal aus der Garage und kann da mal auslesen.

Tschau Norman

__________________
http://home.arcor.de/nexiagsi16v
http://www.daewoonexia.org/
http://www.woo-mag.de/

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Norman: 18.12.2018 17:39.

18.12.2018 17:37 Norman ist offline E-Mail an Norman senden Homepage von Norman Beiträge von Norman suchen Nehmen Sie Norman in Ihre Freundesliste auf
ChevroletBH ChevroletBH ist männlich
Fahrradfahrer


Dabei seit: 06.03.2018
Beiträge: 32

Herkunft: Bühl
Club: kein Club
Fahrzeug: Lacetti
Autodetails
Themenstarter Thema begonnen von ChevroletBH
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

War die Aussage der Werkstatt, ist wohl auf die richtigen Punkte gesetzt worden. Ich muss es am Wochenende mal auslesen, ist nur komisch das er seit dem Wechsel des Riemens der Spritverbrauch deutlich höher liegt und schlechter anzieht.
Ich berichte am Freitag den Wert.
Mfg ChevroletBH

__________________
Import by Dubai Laughing Motor: T18SED
18.12.2018 19:04 ChevroletBH ist offline E-Mail an ChevroletBH senden Beiträge von ChevroletBH suchen Nehmen Sie ChevroletBH in Ihre Freundesliste auf
Norman Norman ist männlich
Norman


images/avatars/avatar-1775.jpg

Dabei seit: 22.07.2006
Beiträge: 12.503

Herkunft: Leipzig
Club: kein Club
Fahrzeug: Epica

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Moin,

klingt aber nach verstelltem Zahnriemen. Muß zugeben, hab auch ewig an meinem gedreht bis es paßte.
Flachriemen runter, Riemenscheibe ab und den Motor an der Kurbelwelle in Uhrzeigersinn drehen, bis unten die Markierungen Kurbelwellenzahnrad und Motorblockmarkierung fluchten.
Oben an den Nockenwellen vertut man sich schnell und die stehen dann um einen Zahn versetzt. Am besten etwas grades an die Unterkante der Markierung der einen Welle legen. Das Messmittel muß dann ebenfalls an der Unterkante der Markierung der anderen Welle fluchten....maximal einen halben mm würde ich Spiel einräumen. Siehst du die andere Markierung nicht mehr, weil das Messmittel sie verdeckt, passen die Steuerzeiten nicht.

Meine Meinung aus der Ferne!

Tschau Norman

__________________
http://home.arcor.de/nexiagsi16v
http://www.daewoonexia.org/
http://www.woo-mag.de/
18.12.2018 20:36 Norman ist offline E-Mail an Norman senden Homepage von Norman Beiträge von Norman suchen Nehmen Sie Norman in Ihre Freundesliste auf
eifelswob eifelswob ist männlich
Autoprofi


Dabei seit: 16.09.2008
Beiträge: 547

Herkunft: Ruhrgebiet/Eifel
Fahrzeug: Nubira

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Hi,
bin mir sicher, dass die beim Wechsel Mist gebaut haben. Reklamieren. Ist keine wirkliche Kunst, wenn ich das auch hinkriege, ohne es wirklich gelernt zu haben. Es ist zu befürchten, dass die dann auch die Spannung nicht richtig eingestellt haben. Dann wird es sogar richtig kritisch! Trete denen auf die Füße!
18.12.2018 23:10 eifelswob ist offline E-Mail an eifelswob senden Beiträge von eifelswob suchen Nehmen Sie eifelswob in Ihre Freundesliste auf
ChevroletBH ChevroletBH ist männlich
Fahrradfahrer


Dabei seit: 06.03.2018
Beiträge: 32

Herkunft: Bühl
Club: kein Club
Fahrzeug: Lacetti
Autodetails
Themenstarter Thema begonnen von ChevroletBH
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Also die Werkstatt hatte es sich noch mal angeschaut, die Markierung stimmen überein (Foto wurde davon gemacht). Ist schon Komisch, die ganze Geschichte.

__________________
Import by Dubai Laughing Motor: T18SED
19.12.2018 17:45 ChevroletBH ist offline E-Mail an ChevroletBH senden Beiträge von ChevroletBH suchen Nehmen Sie ChevroletBH in Ihre Freundesliste auf
Norman Norman ist männlich
Norman


images/avatars/avatar-1775.jpg

Dabei seit: 22.07.2006
Beiträge: 12.503

Herkunft: Leipzig
Club: kein Club
Fahrzeug: Epica

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Moin,

zeig mal das Bild...

Tschau Norman

__________________
http://home.arcor.de/nexiagsi16v
http://www.daewoonexia.org/
http://www.woo-mag.de/

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Norman: 19.12.2018 18:12.

19.12.2018 18:12 Norman ist offline E-Mail an Norman senden Homepage von Norman Beiträge von Norman suchen Nehmen Sie Norman in Ihre Freundesliste auf
ChevroletBH ChevroletBH ist männlich
Fahrradfahrer


Dabei seit: 06.03.2018
Beiträge: 32

Herkunft: Bühl
Club: kein Club
Fahrzeug: Lacetti
Autodetails
Themenstarter Thema begonnen von ChevroletBH
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

[img] [/IMG]
Die Bilder habe ich bekommen.
Mfg ChevroletBH

__________________
Import by Dubai Laughing Motor: T18SED

Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert, zum letzten Mal von ChevroletBH: 20.12.2018 19:23.

20.12.2018 19:20 ChevroletBH ist offline E-Mail an ChevroletBH senden Beiträge von ChevroletBH suchen Nehmen Sie ChevroletBH in Ihre Freundesliste auf
Norman Norman ist männlich
Norman


images/avatars/avatar-1775.jpg

Dabei seit: 22.07.2006
Beiträge: 12.503

Herkunft: Leipzig
Club: kein Club
Fahrzeug: Epica

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Moin,

achso du hast ja noch den t18sed Motor...hab fast nen Herzkasper bekommen, denn der F18d3 wäre mit der Einstellung breit. Laughing

Nee, sieht eigentlich gut aus. Aber wenn erst nach dem Tausch der Wagen schlecht läuft, dann kann es nur damit zusammen hängen. Die können labern wie sie wollen, da hat was nicht hin. Die sollen eine Kompressionsmessung machen. Die müssen das wieder hin bekommen.

Tschau Norman

__________________
http://home.arcor.de/nexiagsi16v
http://www.daewoonexia.org/
http://www.woo-mag.de/
20.12.2018 20:26 Norman ist offline E-Mail an Norman senden Homepage von Norman Beiträge von Norman suchen Nehmen Sie Norman in Ihre Freundesliste auf
ChevroletBH ChevroletBH ist männlich
Fahrradfahrer


Dabei seit: 06.03.2018
Beiträge: 32

Herkunft: Bühl
Club: kein Club
Fahrzeug: Lacetti
Autodetails
Themenstarter Thema begonnen von ChevroletBH
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Werde ich veranlassen, aber erst im neuen Jahr.
Sind ja jetzt alle in Weihnachtsurlaub.
Ich bedanke mich für die geleistete Hilfe und wünsche euch eine frohe Weihnacht und einen guten Rutsch. Very Happy

Werkstatt sagte auch es gibt keinen Fehler im Speicher, heute mein Auslesegeräte zurück bekommen, und siehe da ein Fehlercode und zwar P0135. Lass ich Mal nachsehen. Shocked

__________________
Import by Dubai Laughing Motor: T18SED

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von ChevroletBH: 22.12.2018 12:30.

21.12.2018 12:37 ChevroletBH ist offline E-Mail an ChevroletBH senden Beiträge von ChevroletBH suchen Nehmen Sie ChevroletBH in Ihre Freundesliste auf
ChevroletBH ChevroletBH ist männlich
Fahrradfahrer


Dabei seit: 06.03.2018
Beiträge: 32

Herkunft: Bühl
Club: kein Club
Fahrzeug: Lacetti
Autodetails
Themenstarter Thema begonnen von ChevroletBH
Daumen hoch! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Also habe die Kompression messen lassen und die ist in Ordnung. Heute wurde die Drosselklappe gereinigt neu angelernt und läuft wieder sauber, der Fehler P0135 ist ein wackler an der Lambdasonde bekommt jetzt eine neue.

Weil mir heute Langweilig war habe ich den Flickenteppich von der Wischwasserleitung durch eine neue ersetzt und diese mit einem zweiten etwas dickeren Gummischlauch überzogen (wenn Sie doch mal bricht läuft es nicht mehr auf die Elektrik).
Material vom zweiten Schlauch ist Silikon.

Hoffe dieses Jahr wird besser als das letzte Very Happy
und danke für eure Hilfe
Mfg ChevroletBH

__________________
Import by Dubai Laughing Motor: T18SED

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von ChevroletBH: 11.01.2019 17:24.

05.01.2019 17:08 ChevroletBH ist offline E-Mail an ChevroletBH senden Beiträge von ChevroletBH suchen Nehmen Sie ChevroletBH in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
1 Dateianhänge enthalten Nubira Schaltgetriebe; Verbindung Getriebe zum Differenzial v [...] (Forum: Motor/Getriebe/Auspuff)   29.04.2018 09:23 von fantaweather   794 8   30.05.2018 19:01 von Climanso  
Nubira agr ventil Verbindungsschlauch (Forum: Motor/Getriebe/Auspuff)   25.05.2016 17:08 von mondeoheinz   1.091 2   27.05.2016 17:16 von Norman  
Allgemein Werkstattbindung eingehen? (Forum: Reparaturen)   23.05.2016 15:21 von Dirk361   1.277 5   27.05.2016 16:42 von reisschüsselblau  
Matiz Ventile einstellen (Forum: Motor/Getriebe/Auspuff)   25.07.2015 09:22 von dixi   1.949 7   26.07.2015 09:58 von dixi  
Lacetti Fehlzündung durch eingeschaltete Klima? (Forum: Motor/Getriebe/Auspuff)   06.07.2015 18:04 von Dreak77   2.092 8   06.07.2015 21:33 von Dreak77  

Daewoo-Chevrolet Forum » Schrauber-Forum » Motor/Getriebe/Auspuff » Lacetti Zündung einstellen

Impressum

CT Security System 3.0.7: © 2006 Frank John & cback.de

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH