Daewoo-Chevrolet Forum
Registrierung Suche Kalender Mitgliederliste Datenbank User Map Teammitglieder Häufig gestellte Fragen Der Pranger Der Friedhof

Daewoo-Chevrolet Forum » Schrauber-Forum » Motor/Getriebe/Auspuff » Kalos Klimaanlage leer oder Kompressor hin? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Dieses Thema wurde als unerledigt markiert. Thread unerledigt

Zum Ende der Seite springen Klimaanlage leer oder Kompressor hin?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Norman Norman ist männlich
Norman


images/avatars/avatar-1775.jpg

Dabei seit: 22.07.2006
Beiträge: 12.424

Herkunft: Leipzig
Club: kein Club
Fahrzeug: Epica

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Moin,

du das geht hier bissel viel durch einander...Rezzo, Kalos, Klima, Leerlauf usw....

Mach mal bitte für die noch offnen Themen einen eigenen Thread auf, wo das das entsprechende und den aktuellen Stand der Dinge postet, inkl. Fahrzeugdaten.

Tschau Norman

__________________
http://home.arcor.de/nexiagsi16v
http://www.daewoonexia.org/
http://www.woo-mag.de/
30.05.2018 19:55 Norman ist offline E-Mail an Norman senden Homepage von Norman Beiträge von Norman suchen Nehmen Sie Norman in Ihre Freundesliste auf
Climanso Climanso ist männlich
Fahrradfahrer


Dabei seit: 19.04.2018
Beiträge: 43

Herkunft: Koblenz
Fahrzeug: Kalos

Themenstarter Thema begonnen von Climanso
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Hast du Recht.Das mit Klimas ist echt unendlich.Sind wieder beide leer. Wohl frisst das Öl die Dichtmasse durch.Nun habe ich das Gummi Dichtung Sortiment bestellt, werde es dann berichten.Für den Leerlauf erstelle ich gleich neues Thema.
30.05.2018 20:12 Climanso ist offline E-Mail an Climanso senden Beiträge von Climanso suchen Nehmen Sie Climanso in Ihre Freundesliste auf
Norman Norman ist männlich
Norman


images/avatars/avatar-1775.jpg

Dabei seit: 22.07.2006
Beiträge: 12.424

Herkunft: Leipzig
Club: kein Club
Fahrzeug: Epica

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Moin,

der Druck und das Kältemittel lösen solche Dichtmasse auf, weil die nicht für Druck ausgelegt ist bzw. nur auf Flächen abdichtet. Hatte ich ja schon geschrieben. Würde so ein Mittel an der Stelle was taugen, würden es die Hersteller schon selber verbauen, weil billiger als Dichtringe.

Dein Problem wird auch sein, das die Stellen wieder blank sind und dabei aber auch nicht zuviel Material verloren geht. Denn wenn zuviel fehlt, ist der Dichtring nicht mehr passend an der Stelle, weil verformt oder so...

Mach mal ein Bild von der Schadstelle, als wo der Dichtring rein muss.

Tschau Norman

__________________
http://home.arcor.de/nexiagsi16v
http://www.daewoonexia.org/
http://www.woo-mag.de/
31.05.2018 06:09 Norman ist offline E-Mail an Norman senden Homepage von Norman Beiträge von Norman suchen Nehmen Sie Norman in Ihre Freundesliste auf
Climanso Climanso ist männlich
Fahrradfahrer


Dabei seit: 19.04.2018
Beiträge: 43

Herkunft: Koblenz
Fahrzeug: Kalos

Themenstarter Thema begonnen von Climanso
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Wenn ich es reparieren werde, mache ich dann Fotos von den Stellen.
So, es geht nun nur über Rezzo, da mit dem Kalos es nicht so gravierend ist.
Habe eben Fotos vom Kondensator gemacht

http://up.picr.de/32845947zj.jpg

Die Lamellen sind so was von kaputt, bestimmt geht dadurch auch das Kühlmittel verloren.

Die Dichtringe am Kompressor ,die ich mit Dichtmasse geschmiert habe , sehen so aus
Die Gummilippen waren aber schon abgenutzt.

https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre=...%2F262602758686
31.05.2018 14:42 Climanso ist offline E-Mail an Climanso senden Beiträge von Climanso suchen Nehmen Sie Climanso in Ihre Freundesliste auf
Climanso Climanso ist männlich
Fahrradfahrer


Dabei seit: 19.04.2018
Beiträge: 43

Herkunft: Koblenz
Fahrzeug: Kalos

Themenstarter Thema begonnen von Climanso
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Ist der Kondensator dann 100% undicht mit solchem Schaden oder geht noch?
Ich überleg mir den doch zu tauschen aber weiß nicht wie es geht. Der Kondensator mit dem Kühler stecken genau unter einem Metallrahmen,wenn ich von oben gucke.Gibt es hier einen Trick?
03.06.2018 08:39 Climanso ist offline E-Mail an Climanso senden Beiträge von Climanso suchen Nehmen Sie Climanso in Ihre Freundesliste auf
Norman Norman ist männlich
Norman


images/avatars/avatar-1775.jpg

Dabei seit: 22.07.2006
Beiträge: 12.424

Herkunft: Leipzig
Club: kein Club
Fahrzeug: Epica

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Moin,

nein, da fehlen nur die Lamellen. Das Kälte-/Kühlmittel läuft doch nur durch die diagonalen Streben. Die Lamellen sind nur dazwischen gesteckt, also nicht wirklich fest verbunden mit den Streben. Da wo sie an den Streben anliegen, nehmen sie deren Wärme auf. Somit vergrößert man die Oberfläche des Kühlers um das x-fache.
Frag jetzt nicht wieviel davon fehlen können, aber bei 30-40% würde ich mir Sorgen machen. Bei dir sind es 5% ?

Tschau Norman

__________________
http://home.arcor.de/nexiagsi16v
http://www.daewoonexia.org/
http://www.woo-mag.de/
03.06.2018 09:08 Norman ist offline E-Mail an Norman senden Homepage von Norman Beiträge von Norman suchen Nehmen Sie Norman in Ihre Freundesliste auf
Climanso Climanso ist männlich
Fahrradfahrer


Dabei seit: 19.04.2018
Beiträge: 43

Herkunft: Koblenz
Fahrzeug: Kalos

Themenstarter Thema begonnen von Climanso
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Ja, höchstens 10 %.
Wie meinst du mit den speziellen Dichtungen von oben? Müssen es die sein? Oder besser die durch normale O Ringe ersetzen?
03.06.2018 11:09 Climanso ist offline E-Mail an Climanso senden Beiträge von Climanso suchen Nehmen Sie Climanso in Ihre Freundesliste auf
Norman Norman ist männlich
Norman


images/avatars/avatar-1775.jpg

Dabei seit: 22.07.2006
Beiträge: 12.424

Herkunft: Leipzig
Club: kein Club
Fahrzeug: Epica

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Moin,

am Kompressor hab ich noch nie welche tauschen müssen. Bei neuen Kondensator waren immer 0-Ringe dabei, also keine sonderlich speziellen Dichtungen.
Nun kann man auch am Kompressor normale 0-Ringe verbauen, neu befüllen und hoffen das es hält oder versuchen identische Dichtungen zu besorgen.
Diese Entscheidung kann dir keiner abnehmen.

Evtl. haben die eine Teilenummer, die ich raus suchen könnte. Brauche aber deine VIN dafür....

Tschau Norman

__________________
http://home.arcor.de/nexiagsi16v
http://www.daewoonexia.org/
http://www.woo-mag.de/
03.06.2018 11:49 Norman ist offline E-Mail an Norman senden Homepage von Norman Beiträge von Norman suchen Nehmen Sie Norman in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
Nubira Klimaanlage; durchmessen des Druckschalters (Forum: Technik/Elektrik)   24.05.2018 06:20 von fantaweather   612 10   01.06.2018 19:16 von Norman  
Nubira Leuchten für Klimaanlage Umluft und Heckscheiben Heizung (Forum: Technik/Elektrik)   12.08.2009 18:50 von erzengel1   6.200 14   29.05.2018 11:11 von Kaethe  
Hallo bin der Neue suche Leute aus Leer die wie ich Ch [...] (Forum: Allgemeines)   01.05.2018 11:51 von rambo7213   812 16   19.05.2018 18:58 von rambo7213  
1 Dateianhänge enthalten Matiz Unauffindbarer Fehler am Motor / Leerlauf? (Forum: Technik/Elektrik)   29.01.2011 09:35 von Pauline   25.274 43   25.03.2018 13:41 von CDX-Freund  
Lanos Daewoo Lanos - Klimaanlage eingeschaltet, Motorkontrol [...] (Forum: Motor/Getriebe/Auspuff)   20.01.2018 19:56 von Chepp   758 8   24.03.2018 15:35 von Chepp  

Daewoo-Chevrolet Forum » Schrauber-Forum » Motor/Getriebe/Auspuff » Kalos Klimaanlage leer oder Kompressor hin?

Impressum

CT Security System 3.0.7: © 2006 Frank John & cback.de

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH