Daewoo-Chevrolet Forum
Registrierung Suche Kalender Mitgliederliste Datenbank User Map Teammitglieder Häufig gestellte Fragen Der Pranger Der Friedhof

Daewoo-Chevrolet Forum » Schrauber-Forum » Umbauten » Captiva Captiva Navi Umbau inkl. Bordcomputer/Heizungssdisplay » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (5): « erste ... « vorherige 3 4 [5] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Dieses Thema wurde als unerledigt markiert. Thread unerledigt

Zum Ende der Seite springen Captiva Navi Umbau inkl. Bordcomputer/Heizungssdisplay 3 Bewertungen - Durchschnitt: 9,673 Bewertungen - Durchschnitt: 9,673 Bewertungen - Durchschnitt: 9,673 Bewertungen - Durchschnitt: 9,673 Bewertungen - Durchschnitt: 9,67
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
coban
Fußgänger


Dabei seit: 06.08.2017
Beiträge: 4

Herkunft: Zürich
Fahrzeug: Captiva

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Hallo freunde, ich hoffe bin hier richtig.

Ich hab hier ein Captiva jahrgang 2010 mit dem original Navigation mit Touchscreen.

H/W 0.20cdae
S/W 0.73s
OS 0.23CH_EN
GPS 1.02.

Ich les mich seit ein paar tagen ins materie ein und brauche bisschen unterstützung von euch.

Ich hätte gerne gewusst wie ich von dieses WinCE 5 System ein Backup ziehen kann.

Wo kann ich nachgucken welcher Navisystem das ist? (Typ, Nummer, Name?)

Mit den kartenupdates kann ich glaub vergessen, soweit hab ich es herausgefunden,
es währe toll wenn "Captiva_Wolf" das mit IGO8 Navi software lösen und uns unterstützen könnte.

Ich möchte gern den Chevy Startbild ändern doch dazu sollte ich dringend das System Backuppen, kann jemand mir da weiterhelfen? Smile

Gruss Coban
06.08.2017 16:51 coban ist offline E-Mail an coban senden Beiträge von coban suchen Nehmen Sie coban in Ihre Freundesliste auf
Captiva17 Captiva17 ist männlich
Fahrradfahrer


images/avatars/avatar-1756.png

Dabei seit: 02.12.2016
Beiträge: 38

Herkunft: Deutschland
Club: kein Club
Fahrzeug: Captiva
Autodetails
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Hallo und willkommen!

Leider haben einige - allem Anschein nach - ihr Interesse am Forum verloren, die dir weiterhelfen könnten bzw. das Procedere schon aus eigener Erfahrung kennen.

Versuch Kontakt zu Captiva_Wolf aufzunehmen, C-W hat eine Anleitung, wie man ein Backup erstellen kann.

Viel Erfolg!

__________________
Captiva17


07.08.2017 09:30 Captiva17 ist offline E-Mail an Captiva17 senden Beiträge von Captiva17 suchen Nehmen Sie Captiva17 in Ihre Freundesliste auf
coban
Fußgänger


Dabei seit: 06.08.2017
Beiträge: 4

Herkunft: Zürich
Fahrzeug: Captiva

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Danke Captiva17, naja vielleicht meldet sich ja der eine oder andere wieder, mal gucken.

Gruss Coban
07.08.2017 11:23 coban ist offline E-Mail an coban senden Beiträge von coban suchen Nehmen Sie coban in Ihre Freundesliste auf
Captiva_Wolf Captiva_Wolf ist männlich
Fußgänger


Dabei seit: 08.06.2017
Beiträge: 5

Herkunft: Österreich
Club: kein Club
Fahrzeug: Captiva

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

Leider bin ich mit der IGO 8 Software noch nicht weiter gekommen, habe auch im moment noch wenig Zeit um mich mit dem Thema tiefer zu beschäftigen. -> Ist doch nicht so einfach wie gehofft Sad

@Coban: Ich werde dir eine Anleitung zum Aufrufen der von WinCE des Captiva Bordcomputers per Mail schicke. Hier musst du als Backup den kompletten Inhalt der DOC Disk kopieren. (Restliche Dateien sind, soweit ich gesehen habe geschützt)

Schöne Grüße

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Captiva_Wolf: 04.09.2017 07:46.

02.09.2017 13:09 Captiva_Wolf ist offline E-Mail an Captiva_Wolf senden Beiträge von Captiva_Wolf suchen Nehmen Sie Captiva_Wolf in Ihre Freundesliste auf
SAMSUN55 SAMSUN55 ist männlich
Fahrradfahrer


images/avatars/avatar-8.jpg

Dabei seit: 05.09.2017
Beiträge: 15

Herkunft: Offenbach/Main
Club: kein Club
Fahrzeug: Captiva
Autodetails
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von chevymoto
Hab mich vor meinem Umbau auf Android, intensiv mit dem Thema beschäftigt. Leider war ich erst nach dem Umbau auf die u.g. Lösung gestossen. Ich habe es selber nicht mehr getestet. Falls bei dem einen oder anderen der Leidensdruck hoch genug ist oder nichts zu verlieren hat, kann er es mal testen und berichten. International wird das "Datum überprüfen" Problem als "Checking date" bezeichnet, falls jemand mehr darüber erfahren will.

Hab die Anleitung mal ins Deutsche übersetzt.

1. Datei Upgrade.rar herunterladen.
2. Datei Upgrade.rar enpacken, enthält den Ordner "Upgrade".
3. Diesen Ordner und die darin enthaltenen Dateien auf eine SD-Karte kopieren, sonst darf nichts auf der SD-Karte sein.
4. Die SD-Karte bei abgezogenem Zündschlüssel in den Kartenschacht des Navi einlegen.
5. Den Zündschlüssel einstecken und auf die Position ACC drehen (nicht starten!)

Folgendes Bild sollte nach einer kurzen Zeit erscheinen:


- zusätzlich häkchen für "Captiva" setzen.
- Upgrade auswählen und Prozedur starten.

6. Warten, bis die Aktualisierung beendet ist. Es erscheint dann Aufforderung die SD-Karte herausnehmen und dann auf OK zu drücken.


Wichtig!
Während des Upgrades keine Eingaben vornehmen, keine Zündung betätigen oder am Zündschlüssel drehen. Jede Unterbrechung des Upgradevorgangs kann zu einem ernsthaften Problem führen.

Das Upgrade nimmt Aktualisierungen am Musikplayer, Movieplayer und für das „Datum überprüfen“ Problem vor.

Es wird keine Garantie für einen fehlerfreies Update übernommen. Bitte bedenkt, dass immer die Gefahr besteht das Navi unwiederbringlich zu beschädigen.

Updatestand: 5.5.2016
Quelle: http://www.captiva-club.com/cctforum/ind...?topic=106363.0



Also dank deinem Update habe ich mir mein Display abgeschossen.Jetzt ist alles schwarz und ich habe nur noch auf der Tripcomputer Ebene weisse kleine Zahlen stehen.Die Touchfunktion ist noch da soweit ich es einschätzen kann.Alles andere ist schwarz.Beim Hochfahren kommt das Chevi Logo und dann ist alles schwarz.Die werkstatt verlangt 1600 Euro für das Erneuern.Die haben es mit der SD Karte versucht neu aufzuspielen aber sind an dem schwarzen Bildschirm gescheitert.Ich glaube trotzdem das das Display zu retten ist mit einer bootfähigen SD Karte wo man die neue Software auch ohne Bild aufspielen kann.

__________________
Mit freundlichen Grüssen

SAMSUN55
05.09.2017 23:31 SAMSUN55 ist offline E-Mail an SAMSUN55 senden Beiträge von SAMSUN55 suchen Nehmen Sie SAMSUN55 in Ihre Freundesliste auf
SAMSUN55 SAMSUN55 ist männlich
Fahrradfahrer


images/avatars/avatar-8.jpg

Dabei seit: 05.09.2017
Beiträge: 15

Herkunft: Offenbach/Main
Club: kein Club
Fahrzeug: Captiva
Autodetails
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Hallo Fischi

jetzt sind wir schon zwei Leute die hier deine Hilfe brauchen.

Bitte melde dich.

__________________
Mit freundlichen Grüssen

SAMSUN55

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von SAMSUN55: 06.09.2017 00:08.

05.09.2017 23:45 SAMSUN55 ist offline E-Mail an SAMSUN55 senden Beiträge von SAMSUN55 suchen Nehmen Sie SAMSUN55 in Ihre Freundesliste auf
SAMSUN55 SAMSUN55 ist männlich
Fahrradfahrer


images/avatars/avatar-8.jpg

Dabei seit: 05.09.2017
Beiträge: 15

Herkunft: Offenbach/Main
Club: kein Club
Fahrzeug: Captiva
Autodetails
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von fischi56


Jubel ... es ging in die Hose. Außer, das beim Tripmenü ein paar Zahlen angezeigt werden, geht nichts mehr. Bildschirm bleibt dunkel. Also wohl besser Finger weg lassen ...

Ich nehme mal an, dass meine Werkstatt die Originalsoftware wieder aufspielen kann.

Oder jemand andere Erfahrungen gemacht, wie man das wieder hibbekommen kann?




Genau das ist mir auch passiert.Ich brauche auch Hilfe.

__________________
Mit freundlichen Grüssen

SAMSUN55

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von SAMSUN55: 06.09.2017 08:59.

06.09.2017 00:05 SAMSUN55 ist offline E-Mail an SAMSUN55 senden Beiträge von SAMSUN55 suchen Nehmen Sie SAMSUN55 in Ihre Freundesliste auf
coban
Fußgänger


Dabei seit: 06.08.2017
Beiträge: 4

Herkunft: Zürich
Fahrzeug: Captiva

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Also das ding ist soo alt und UNUNTERSTÜTZT, hab mich entschieden nicht mehr daran zu fummeln.

gruss coban
06.09.2017 11:17 coban ist offline E-Mail an coban senden Beiträge von coban suchen Nehmen Sie coban in Ihre Freundesliste auf
SAMSUN55 SAMSUN55 ist männlich
Fahrradfahrer


images/avatars/avatar-8.jpg

Dabei seit: 05.09.2017
Beiträge: 15

Herkunft: Offenbach/Main
Club: kein Club
Fahrzeug: Captiva
Autodetails
Vielen Lieben Dank An Großmeister Fischi56 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Also ich wollte euch mitteilen das ich mein Display recovern und retten konnte mit Hilfe von Fischi56.
Nochmal einen grossen lieben Dank an Ihn,er hat mir sehr viel Ärger Nerven und Geld erspart.
Ich bin so froh das es geklappt hat.Ohne dieses Display ist das Auto nichts wert,da alles dadrüber läuft.Rückfahrkamera,Klima/Heizungsregelung,Multimediasystem,Navigation und Tripcomputer.Aber muss ich euch ja nicht erzählen ist ja bekannt.
Was komisch ist warum die Werkstatt es nicht hinbekommen hat und mir gleich für 1600 Euro was neues andrehen wollte.Ich möchte denen nichts unterstellen.Ich werde mal nicht pesimistisch sein. ich glaube die haben nicht die ältere Software ausprobiert sondern die neue Software,die von meinem Gerät nicht akzeptiert wurde.Keine Ahnung warum.

Hauptsache es geht wieder.

Das nächste was ich angehen werde ist die Spiegelanklappautomatik.
Ich werde mein Auto solange fahren bis diese Euro 6 Sache kommt.

Ich liebe meinen Captiva.Er hat mich noch nie im Stich gelassen.War zweimal in der Türkei mit Ihm.Das sind 3200 km einfach.Das in Zwei tagen non Stop.

__________________
Mit freundlichen Grüssen

SAMSUN55
07.09.2017 08:12 SAMSUN55 ist offline E-Mail an SAMSUN55 senden Beiträge von SAMSUN55 suchen Nehmen Sie SAMSUN55 in Ihre Freundesliste auf
fischi56
Fußgänger


Dabei seit: 05.03.2017
Beiträge: 10

Herkunft: Karlsruhe
Fahrzeug: Captiva

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Vorsicht !!!! Dieses Update von chevymoto funktioniert mit den Modelljahren vor 2012 nicht. Der Bildschirm bleibt schwarz und es bedarf einiger Fachkenntnis, das Gerät wieder zum laufen zu bringen. Ohne eine zum Modelljahr passende Update-SD geht gar nichts mehr. Für das Modelljahr 2011 habe ich die passende SD vom update-request.com (H/W-Version 0.23) notfalls verfügbar.

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von fischi56: 07.09.2017 17:19.

07.09.2017 17:16 fischi56 ist offline E-Mail an fischi56 senden Beiträge von fischi56 suchen Nehmen Sie fischi56 in Ihre Freundesliste auf
DerGlobetrotter DerGlobetrotter ist männlich
Fußgänger


Dabei seit: 09.09.2017
Beiträge: 3

Herkunft: Berlin
Fahrzeug: Captiva

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Moin Jungs und Mädels

Seit 2jahren war mein Touch Display nun ohne jegliche Funktion....lediglich der Trip Bildschirm startete teilweise von allein, oder durch resetten....

Vor 3Wochen nun die Katastrophe...es ging nichts mehr...es blieb alles schwarz
Was das bedeutet brauch ich euch ja nicht erklären

Dann habe ich den Beitrag gesehen "in den Ofen damit"

Also baute ich das Navi aus, entfernte die hintere Plasteverkleidung, und hab es sammt Touchdisplay bei 70° für 30 min in den Ofen gelegt

Ergebnis: sämtliche Funktionen funktionierten für 5 Minuten.....

Nun hab ich heute das Spiel wiederholt, jedoch hab ich diesmal sämtliche Kabelverbindungen gelöst, und dann nur die Platinen bei 170° Unluft für 30 min in den Ofen gehauen....

Ergebnis: es funktioniert alles.... 1h gefahren, mit navi, Musik von SD Karte usw....

Bin gespannt ob das jetzt die Lösung war, und hAlte euch auf dem laufenden


Allerdings bräuchte ich ein Update, mein Captiva ist Modelljahr 2011(Facelift), vielleicht kann mir da jemand helfen
09.09.2017 16:43 DerGlobetrotter ist offline E-Mail an DerGlobetrotter senden Beiträge von DerGlobetrotter suchen Nehmen Sie DerGlobetrotter in Ihre Freundesliste auf
coban
Fußgänger


Dabei seit: 06.08.2017
Beiträge: 4

Herkunft: Zürich
Fahrzeug: Captiva

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von DerGlobetrotter


Nun hab ich heute das Spiel wiederholt, jedoch hab ich diesmal sämtliche Kabelverbindungen gelöst, und dann nur die Platinen bei 170° Unluft für 30 min in den Ofen gehauen....

Ergebnis: es funktioniert alles....
Shocked

Du sag mal ist das wirklich dein ernst oder willst du uns verar***** ?
Das ding hast du wirklich "gebacken"? Mr. Green Mr. Green
10.09.2017 15:43 coban ist offline E-Mail an coban senden Beiträge von coban suchen Nehmen Sie coban in Ihre Freundesliste auf
franky franky ist männlich
Kombi-Fraktion


images/avatars/avatar-1524.gif

Dabei seit: 28.12.2006
Beiträge: 2.919

Herkunft: Wurzen
Club: Chevrolet Club Sachsen
Fahrzeug: Nubira
Autodetails
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Nein, das Thema "Backofen" trifft leider auch andere Elekronikkomponenten. In Einzelfällen kommt es dort zu kalten Lötstellen, diese werden durch die Erhitzung repariert. Allerdings muss da schon wissen was man tut, die Kunststoffteile vertragen diese Beahndlung in der Regel nicht.

__________________
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muß man sich verdienen. (Robert Lembke)


Kein Privatsupport per Mail oder PN!


Chevrolet Club Sachsen - Der familienfreundliche Club in und für Sachsen!

10.09.2017 16:46 franky ist offline E-Mail an franky senden Homepage von franky Beiträge von franky suchen Nehmen Sie franky in Ihre Freundesliste auf
DerGlobetrotter DerGlobetrotter ist männlich
Fußgänger


Dabei seit: 09.09.2017
Beiträge: 3

Herkunft: Berlin
Fahrzeug: Captiva

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Moin Zwinker

Nein ich hab das wirklich gemacht....
Leider war nach 3 Tagen das selbe Problem wieder da Sad

Also hab ich die Prozedur wiederholt, nur etwas heißer...
aber wenn einem die Platinen vom Rost fallen...und das genau in dem Moment wo das Lötzinn flüssig wird, könnt ihr euch sicherlich vorstellen wie der Ofen aussah.... wie ein Schrottplatz für kleine Elektro teile

Das bedeutet im umkehrschluss, ich brauch ein neues Neutral
15.09.2017 08:31 DerGlobetrotter ist offline E-Mail an DerGlobetrotter senden Beiträge von DerGlobetrotter suchen Nehmen Sie DerGlobetrotter in Ihre Freundesliste auf
Seiten (5): « erste ... « vorherige 3 4 [5] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
Captiva Tankumbau/Volumenvergrösserung (Forum: Umbauten)   07.09.2017 20:17 von SAMSUN55   112 4   Heute, 16:02 von Norman  
Captiva Erfahrung mit EDS Tuning beim Captiva (Forum: Tuning/Hifi)   19.06.2017 22:07 von captiva80   434 4   15.09.2017 08:35 von DerGlobetrotter  
Captiva Captiva Startet nicht. (Forum: Motor/Getriebe/Auspuff)   21.02.2017 21:50 von AH64   785 9   29.08.2017 09:21 von Chevy71  
Captiva Captiva, Problem und Lösung (Forum: Reifen/Fahrwerk)   28.08.2017 08:02 von mwu   95 1   28.08.2017 18:23 von Norman  
und noch ein Captiva aus NRW (Forum: Vorstellung/Verabschiedung)   11.01.2017 10:58 von dersupergrobi   494 5   07.08.2017 10:14 von Captiva17  

Daewoo-Chevrolet Forum » Schrauber-Forum » Umbauten » Captiva Captiva Navi Umbau inkl. Bordcomputer/Heizungssdisplay

Impressum

CT Security System 3.0.7: 2006 Frank John & cback.de

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH