Daewoo-Chevrolet Forum
Registrierung Suche Kalender Mitgliederliste Datenbank User Map Teammitglieder Häufig gestellte Fragen Der Pranger Der Friedhof

Daewoo-Chevrolet Forum » Offtopic » Daewoo/Chevrolet Modelle in Deutschland » Chevrolet Aveo 2 (2011-) ErFahrungsbericht » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Chevrolet Aveo 2 (2011-) ErFahrungsbericht
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Freeday
unregistriert
cool Chevrolet Aveo 2 (2011-) ErFahrungsbericht Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden     Zum Anfang der Seite springen

Hallo Forum

Seit einigen Tagen bin ich stolzer Besitzer eines Chevy Aveo neuerer Bauart.
Ausstattung: lässt wenig Wünsche offen (LT)
Motorisierung: 1,3L Turbodiesel

Im Vergleich zum Vorgänger des Chevy (Skoda Fabia 1 6Y Elegance 2002, 1.4L)
wirkt der Aveo sehr frisch, das Aussen-Design finde ich grossartig (bis auf die
Kunststoffumrandung der Rülis…).

Im Inneren sieht der Tacho-Bereich ungewohnt aus. Erstaunlicherweise sind die
Anzeigen aber äusserst geschickt angeordnet und lassen sich hervorragend ablesen.
Man gewöhnt sich nach wenigen Kilometern an die Instrumente!

Die Sitze sind recht bequem, bisschen hart vielleicht aber nicht unkomfortabel.
Sicherheitstechnisch ist alles Mögliche an Bord. ESP ist abschaltbar, wer schon
mal im Schnee feststeckte weiss das zu schätzen Rolling Eyes

Auf einer ausgiebigen "Teststrecke" am zweiten Tag hat sich der Aveo bewährt –
es macht Freude, das Ding zu fahren! Pässe hoch und runter ist kein Problem,
auf der Autobahn funktioniert der Tempomat hervorragend.

Leider hat unser Wägelchen nach wenigen Kilometern im Display "Code 89"
Fehler angezeigt. Laut Werkstatt "nichts schlimmes", ich werde aber nachhaken,
was GENAU der Fehler war. Heutzutage sollten Fehler in Klartext erscheinen,
laut Handbuch ist Code 89 "Service / Wartung". Na vielen Dank für die "Info"…
Muss ich jetzt wirklich mit OBD2-Kabel selbst nachkucken wie SEHR früher?


Knappe 700km hat der kleine schwarze (carbon-flash) jetzt runter. Verbrauch
liegt bei 5.6l/100km. Beim Skoda habe ich die Werksangaben erreicht, ich halte
mich also für einen zurückhaltend-sparsamen Fahrer (mit Anfällen!! Laughing ).
Nach der Einfahrphase möchte ich die 4 an erster Stelle sehen. Trotz einem
kleinen Hügel, den ich täglich überwinden muss.

Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit dem Aveo 2. Ein echt gelungenes,
spassiges Auto. Der Motor macht Druck im ersten und zweiten Gang. Der dritte
Gang hängt etwas durch, 4 brauche ich praktisch nie, 5 & 6 sind okay.
Bei 120 auf der Autobahn (CH) geht im Sechsten noch ein bisschen was Rolling Eyes

Was mir nicht so gefällt ist das sehr spontane, ruckartige Anreissen im 1. & 2.
Gang bei 2000 Touren. Es wirkt zu grob und drückt einen in den Sitz. Super
für den sportlichen Fahrer, so oder so nervig für Beifahrer, oft überraschend
an Kreuzungen… Sad

Die Stahlfelgen müssen auf einem Neuwagen auch nicht wirklich sein und sind
ein unnötig-billiges Zugeständnis an die LTZ-Besteller. Sowas gehört sich einfach
nicht im 2012, schon gar nicht an einem Auto, welches mit Design punkten will.


Mein Fazit:

Ein gelungener Kleiner mit Talent. Alufelgen wären aber ein Muss und ich
rede hier nicht von aufpreispflichtigen Optionen. Jeder Smart kommt auf Alus.
In den US of A sind Alufelgen beim Sonic (=Aveo) Standard Shocked

Ansonsten ist die Kiste gut verarbeitet, das Kunststoffinterieur stört – entgegen
aller Webseiten-"Tests" – überhaupt nicht, da es völlig okay verarbeitet ist.
Ob diese "Tester" jemals einen Aveo gefahren haben oder jeder beim Erst-
schreiber abgeschrieben hat?

Handschuhfach mit USB-Anschluss als Handy-Lademöglichkeit inkl. cleverem
"Kabelkanal" ins Cockpit, USB iPod-fähiges Radio mit Bluetooth, Tempomat,
Klima, alles da. Zu einem für mich hervorragenden Preis.

Wenn sich der Verbrauch am oberen Ende der 4 einpendelt bin ich zufrieden.
Falls ihr wollt halte ich euch auf dem Laufenden! Bin auch für Fragen zu haben.

Gruss Stefan

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von Freeday: 14.08.2012 12:54.

14.08.2012 07:55
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Ähnliche Themen
Thread Gestartet Hits Antworten Letzte Antwort
Nubira Chevrolet nubira 2.0 Diesel alles tot (Forum: Motor/Getriebe/Auspuff)   21.06.2019 22:23 von Marcel1559   407 7   01.07.2019 23:04 von Marcel1559  
[Suche] Chevrolet captiva (Forum: Suche)   04.04.2019 12:15 von Matiz_Fahrer   1.141 2   22.05.2019 12:16 von dersupergrobi  
Kalos Tieferlegungsfedern für Chevrolet Kalos (Forum: Reifen/Fahrwerk)   01.05.2019 15:08 von Eddy.S.   766 3   03.05.2019 15:18 von Norman  
Orlando Chevrolet Motor Ruckelt kurz (Forum: Motor/Getriebe/Auspuff)   14.04.2019 13:55 von Siggi   835 8   20.04.2019 12:27 von henry  
1 Dateianhänge enthalten Spark Spark M300 Bj. 2011: Bremsleuchten links und rechts oh [...] (Forum: Technik/Elektrik)   09.04.2019 17:23 von M300   613 4   13.04.2019 08:21 von M300  

Daewoo-Chevrolet Forum » Offtopic » Daewoo/Chevrolet Modelle in Deutschland » Chevrolet Aveo 2 (2011-) ErFahrungsbericht

Impressum

CT Security System 3.0.7: © 2006 Frank John & cback.de

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH