Daewoo-Chevrolet Forum
Registrierung Suche Kalender Mitgliederliste Datenbank User Map Teammitglieder Häufig gestellte Fragen Der Pranger Der Friedhof

Daewoo-Chevrolet Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 699 Treffern Seiten (35): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: [Suche] Bremsplatte Nubira Klan Kombi
KLAJ

Antworten: 7
Hits: 350
25.02.2021 00:48 Forum: Suche


http://www.czdrafel.cz/stit-levy-zadni-b...iginal-gm-p9945

Prag. Scheinen aber nicht nach Deutschland zu liefern

(nach der anderen SEite habe ich jetzt nicht geschaut).
Thema: [Suche] Bremsplatte Nubira Klan Kombi
KLAJ

Antworten: 7
Hits: 350
25.02.2021 00:33 Forum: Suche


War es dieser Thread?
Teilenummern für Ankerblech

- Trotzdem, ist bei Potak.eu ausverkauft.
Thema: [Suche] Bremsplatte Nubira Klan Kombi
KLAJ

Antworten: 7
Hits: 350
24.02.2021 12:52 Forum: Suche


Ich hatte mich damit vor längerer Zeit beschäftigt.
Bei der polnischen Quelle, die hier im Forum verlinkt wurde, und bei der es die Ankerbleche einzeln gab, hatte da auch schon keine mehr.
Bei ebay waren wenige Angebote Neuware aufgetaucht, aber leider sehr teuer, und nicht paarweise.

Das Komplettset war (ist?) direkt bei Chevroletwerkstätten verfügbar, kostet allerdings ca. 500 Euro.

Da das ein beim J200 weit verbreitetes Problem ist, wird es da auch an Gebrauchtteilen eng.

Andererseits, ob das bei der HU überhaupt beanstandet wird, liegt frei im Ermessen des Prüfers - so jedenfalls meine Information.


Gruß,
Arne
Thema: Allgemein Farbe für rostige Ölwanne
KLAJ

Antworten: 7
Hits: 482
23.02.2021 20:47 Forum: Motor/Getriebe/Auspuff


Zitat:
Original von regmio
Ich hab mal weiter gegoogelt und gelesen, dass manche die Leinölfirnis 1:1 mit Terpentinersatz verdünnen und ein Halböl herstellen. Weißt du was es damit auf sich hat? das ist dann ja dünnflüssiger, kann es dadurch besser in die Rostporen kriechen?

Es stimmt, üblicherweise wird es als Halböl angewendet.

Ich mußte mich jetzt auch erst einmal schlauer machen. Bessere Kriechwirkung ist ein Grund.
Leinölfirnis alleine - sofern sie nicht einziehen kann wie in Holz - würde bei Wärme immerwieder weich werden (es "trocknet" nicht). Durch die Mischung mit Terpentin bildet sich eine vernetzte Struktur, die das richtig aushärten läßt.
Also im Prinzip kannst du auch gleich ein fertiges Halböl (auch Grundfirnis genannt, weil damit üblicherweise grundiert wird) kaufen.

In diesem Sinne auch nur zart auftragen, und lieber ggf. mehrschichtig

- Norman, genau wegen der Tatsache, daß sich eine harte Schicht bildet, die jetzt auch nicht einfachbar abwaschbar ist, sollte die Anwendung als einmalig ausreichen. Theoretisch Zwinker

GRuß,
Arne
Thema: Nubira J200 1.6: Kühlmittelverlust über Thermostatgehäuse
KLAJ

Antworten: 26
Hits: 5.832
23.02.2021 00:21 Forum: Reparaturen


Hast du das Kunststoffthermostatgehäuse wie ich?
- Da wäre eine Reparatur (neu verkleben) schon heikel.

Gruß,
Arne
Thema: Allgemein Farbe für rostige Ölwanne
KLAJ

Antworten: 7
Hits: 482
23.02.2021 00:13 Forum: Motor/Getriebe/Auspuff


Der (porige) Guß wird kontaminiert mit Öl und Dreck sein. Darauf hält in der Regel kein Anstrich mehr.

Zielstellung ist Stopp der Oxidation durch Versiegelung der Poren. Ich würde hier aber gar nicht auf ein teures Konservierungswachs/Fett setzen.

Sauber bürsten mit der DRahtbürste, dann mit Leinölfirnis einpinseln. Und nicht zu zeitig abwischen, schön einwirken lassen.

Klingt jetzt unkonventionell, aber der entscheidende Bestandteil des allseits bekannten Owatrols ist eben Leinölfirnis.

Gruß,
Arne
Thema: Rezzo Rezzo Wird nicht warm, Gas schaltet nicht um
KLAJ

Antworten: 11
Hits: 356
12.01.2021 23:13 Forum: Technik/Elektrik


DAnn berichtest du es hier, und man sieht weiter Zwinker

GRuß,
Arne
Thema: Rezzo Rezzo Wird nicht warm, Gas schaltet nicht um
KLAJ

Antworten: 11
Hits: 356
12.01.2021 22:19 Forum: Technik/Elektrik


Na genau solche Dinge, daß tatsächlich Kühlmittelverlust vorlag, müssen geklärt werden...

Beobachte den Kühlmittelstand regelmäßig.

Nach 10 km FAhrt greif mal vorsichtig an den oberen dicken Kühlschlauch vom Zylinderkopf an den Kühler. Er sollte dann heiß sein

DAmit sind wir erst mal beim THermostat und Punkt "Auto wird nicht warm"
Thema: Rezzo Rezzo Wird nicht warm, Gas schaltet nicht um
KLAJ

Antworten: 11
Hits: 356
12.01.2021 21:52 Forum: Technik/Elektrik


Hattest du Kühlmittelverlust festgestellt?
Was hat denn die Motortemparaturanzeige im Cockpit erzählt?

Wer hat die REparatur durchgeführt?

Ja, Wasserpumpe kann undicht werden. Wir reden da aber von TRopfen im Normalfall.
Die WAhrscheinlichkeit, daß da die Ursache liegt für wird nicht warm/Gasanlage geht nicht, ist in meinen Augen eher gering.

Gruß,
Arne

EDIT. Ich weiß,das hilft dir jetzt scheinbar erstmal nicht.
Ich denke aber,man müßte hier erst einiges klären. Bisher liest es sich für mich so, als wärest duordentlichüber den Tisch gezogen worden.
Thema: Moinsen aus Münster
KLAJ

Antworten: 7
Hits: 514
12.01.2021 21:16 Forum: Motor/Getriebe/Auspuff


Ich würde mich mit der Kühlmitteltemperatur gar nicht auseinandersetzen, solange das Thermostat so funktioniert, wie von Norman beschrieben.
Das ist eine falsche Fährte, weil die TEmp. im Ausgleichsbehälter natürlich nicht die gleiche ist wie imkleinen Kreislauf

Gruß,
Arne
Thema: Einstellung des Forums
KLAJ

Antworten: 33
Hits: 2.290
12.01.2021 21:02 Forum: News


Das sind wunderbare Nachrichten. Dankeschön!

GRuß,
Arne
Thema: Matiz 0.8 l Matiz Ruckeln
KLAJ

Antworten: 16
Hits: 3.441
12.01.2021 21:01 Forum: Motor/Getriebe/Auspuff


Hallo Alex, mache ausgiebig den Falschlufttest am Ansaugweg bei laufendem MOtor (Detektion Undichtigkeit). Wichtig: DEn BRemsenreinigernebel nicht vorbeiziehen lassen, sondern mal richtig vollen Strahl zwei drei SEkunden draufhalten.

WAr die Drosselklappe sauber (Verkokung)?

GRuß,
Arne
Thema: Rezzo Rezzo Wird nicht warm, Gas schaltet nicht um
KLAJ

Antworten: 11
Hits: 356
RE: Rezzo Wird nicht warm, Gas schaltet nicht um 12.01.2021 20:53 Forum: Technik/Elektrik


Eigentlich würde man erst mal den Thermostat prüfen, wenn der Wagen nicht warm wird. Dafür reicht erst mal Abfühlen der Kühlerschläuche.
Zum Tausch der WaPu muß der ganze Steuertrieb raus (Motor F16D3), sehr aufwendig.
Welche Indizien haben denn zu dieser Maßnahme veranlaßt?

Gruß,
Arne
Thema: Epica Motorkontollleuchte
KLAJ

Antworten: 12
Hits: 1.877
05.09.2020 15:00 Forum: Motor/Getriebe/Auspuff


Hallo,

deiner Beschreibung nach vermute ich, daß der Wagen Einzelzündspulen hat, die direkt auf den Kerzen sitzen.
Andernfalls hätten nämlich auch die Zündkabel erneuert werden müssen.

Ein ganz klassischer Fehler ist eine undichte Ventildeckeldichtung, durch die Motoröl in die Kerzenschächte fließt, für Zündaussetzer sorgt und die Kerzen zerstört (und evtl. auch die Spulen - das weiß ich jetzt nicht).
Das paßt in großen Teilen auch zu deiner Fehlerbeschreibung.


Allerdings wissen die Werkstätten das und es hätte beim Kerzenwechsel auffallen müssen.
Nichtsdestotrotz kannst du ja nochmal sebst schauen, oder dir von der Werkstatt versichern lassen, daß dies nicht das Problem war.
Du kannst auch mal Fotos von deinen ausgebauten Zündkerzen machen.

Warst du in einer Werkstatt, die auf Chevrolet spezialisiert ist?
Was für ein Fehler wurde denn ausgelesen?

Besteht denn keine Möglichkeit auf Probefahrt mit angschlossenem OBDII-Testgerät, bei der Fehler mal erzwungen wird?

Gruß,
Arne
Thema: Matiz Ventilspiel
KLAJ

Antworten: 12
Hits: 1.633
23.07.2020 23:25 Forum: Motor/Getriebe/Auspuff


Mir ist nicht bekannt, inwieweit sich der 2002er 0.8 von seinem Nachfolger 2005 unterscheidet.

Dort ist es aber halt so: Du kannst die VEntilspiele nur kalt prüfen.
Als erstes, bevor der Ventildeckel abkann, muß die Ansaugbrücke weg. Schrauben im Unsichtbaren.
ZUm dritten kommt hinzu: um die OTs zu bestimmen, ist die Einteilung des Nockenwellenrads (Zahnflankenbreite) zu grob.
Natürlich kann man sich überlegen, dort ne Gradscheibe ranzuzimmern. Irgendwie
Die Werkstätten haben dafür ne Kontrolllehre

Apropos WErkstatt - O-Ton: Wir prüfen dasVentilspiel nach Gehör. Das ist die offizielle Vorgabe von Chevrolet

Fang bei P0300 erst mal woanders an, das wäre in allen Belangen - auch der gegebenen Laufleistung - zielführender.
ES müßten doch hier im Forum Ansätze vorliegen.

Nix für Ungut,
Arne
Thema: Lacetti Wasser im Fussraum
KLAJ

Antworten: 14
Hits: 1.035
21.07.2020 22:59 Forum: Reparaturen


Solange die Undichtigkeit unrepariert besteht, reicht es, wenn du Leitungswasser ins Kühlsystem nachfüllst (jedenfalls bis Minustemperaturen drohen).

Nach der Reparatur (Bei derr ich mich im Falle desWärmetauschers der WEerkstattempfehlung anschließe), kannst du das Kühlsystem in Eigenregie mal schön spülen und dann neu befüllen, das ist auch für Laien leicht.

Gruß,
Arne
Thema: Nubira Lenkgetriebe Bremsenbleche hinten
KLAJ

Antworten: 5
Hits: 1.100
17.05.2020 22:06 Forum: Reparaturen


Das muß doch sogar noch ein J100 sein. Für den Wagen wird es in Europa kaum noch was geben. Bei dem Alter müßte man auch abwägen, ob kostenintensive REparaturen noch sinnbehaftet sind.

- Lenkgetriebe
WEnn im Servobehälter nichts fehlt, und keine TRopflache unter dem WAgen ist, dann sind nur die Gummidichtungen/Simmerringe gealtert. Hier hilft i.d.R. ein Ölverluststopper wie Leak LOck, der wird ins SErvoÖL gegeben und frischt die Dichtungen mit Weichmacher auf.
Lenkgetriebe mit Bremsenreiniger säubern

- Bremsankerplatten
Hat du an der HA Duplextrommel oder Scheibe?
Außerhalb der tragenden Teilelemente sind das ja nur Stahlblechschalen, die die Mimik umhausen und keine höhere Funktion besitzen.
Hier müßte man mal erfragen, inwieweit die Bemängelung überhaupt ERmessensfrage ist.
Heißt, wenn der Wagen sonst gut da steht, fällt das einfach unter den Tisch. Oder wird einfach übersehen. Da darf aber kein Wartungsstau vorliegen.

Am Ende kann man sich ja einen anderen Prüfer suchen. Ich rede hier nicht von Gefälligkeistgutachten.

Wie ist denn die Substanz im allgemeinen so, speziell Rost?

GRuß,
Arne
Thema: Matiz 0.8 l Matiz Ruckeln
KLAJ

Antworten: 16
Hits: 3.441
14.05.2020 12:51 Forum: Motor/Getriebe/Auspuff


Tankvolumen 30L - einen Verbrauch von um die 5.5L/100km würde ich als normal bezeichnen.

Man empfiehlt halt immer Freifahren vom AGR - ob das aber so klappt, steht auf einem anderen Blatt. Evtl. mal dicht machen.

WEnn starke Ölkohleablagerungen vorlagen, ist eine Motorspülung auf jeden Fall eine gute Idee.

Der DReizylinermotor stammt meines Wissens nach von Suzuki. Die Ölkanäle sind sehr dünn - unbedingt regelmäßiges Wechselintervall beachten.

Gruß,
Arne
Thema: Aveo Krafstofffilter Adapter
KLAJ

Antworten: 4
Hits: 1.180
17.04.2020 21:54 Forum: Reparaturen


Nach dem Clip mal in einer OPelvertragswerkstatt fragen.

GRuß,
Arne
Thema: Nubira Nubira 1.8 Gas hängt auf 4000 Umdrehungen, anschließend Motor im Leerlauf aus!
KLAJ

Antworten: 23
Hits: 5.269
03.04.2020 20:47 Forum: Motor/Getriebe/Auspuff


Ruckeln auch bei kaltem Motor? Da sollte die Lambdasteuerung noch garnicht aktiv sein.



Besteht die Möglichkeit zum Fehlerauslesen - dann machen.

Zündkerzen kontrollieren (Verölung des Keramikkörpers durch leckende Ventildeckeldichtung)

Zündkabel und Stecker i.O. (neu?) - die zerbröseln

Zündspule noch mal die alte/vorherige einbauen und testen


Gruß,
Arne
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 699 Treffern Seiten (35): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

Impressum

CT Security System 3.0.7: © 2006 Frank John & cback.de

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH