Daewoo-Chevrolet Forum (http://www.dcc-forum.de/index.php)
- Offtopic (http://www.dcc-forum.de/board.php?boardid=4)
-- Smalltalk (http://www.dcc-forum.de/board.php?boardid=20)
--- Kaufberatung Evanda (http://www.dcc-forum.de/thread.php?threadid=13286)


Geschrieben von Kohlemaker am 25.04.2019 um 17:04:

 

Nein, würde dir nie die Schuld dafür geben. Wollte ja nur einen Tipp Zwinker

Der ist schon durch den TÜV. Steht seitdem aber 3 Monate beim Händler und wurde nicht bewegt. Hat man auch deutlich am Flugrost auf den Bremsen gesehen. Wir haben ihn dann letzte Woche probegefahren und da war kein Fehler. Der Fehler ist gestern aufgetaucht, alls der Händler den umparken wollte. Das hat er mir so mitgeteilt.



Geschrieben von sergiolotts am 05.10.2020 um 10:42:

 

Zitat:
Original von Norman
Moin,

wenn du Chevrolet eingibst, könnte das mit ab 2005 passen. Versuch mal Daewoo...völlig egal...identisch, bis auf das Emblem. Zwinker

Mit 1.800€ kann man noch leben. Aber wie gesagt, damit alles geht sind evtl. nochmal 500€ fällig.
Die Dellen und andere Lackschäden kann ich jetzt schlecht einschätzen. Kratzer an der Stoßstangenecke...200€ pro Stoßstange. Mit den Kratzern würde ich leben, bei den Dellen...naja, nur wenn sie mich echt stören würden. 100€ pro Delle?

Wenn du mit 2.000€ leben kannst, und morgen Früh auch noch so drüber denkst, dann greif zu. Aber versuch es mal mit 1800....ja bei 2, kannst du immer noch.

Der Wagen ist echt bequem und das große Lenkrad und der Platz für die Beine lassen es garnicht erst in den Sinn kommen, zu rasen. Beim Kofferraum reichen die Schaniere weit in den Kofferraum rein. Also aufpassen, wenn man den voll macht.

Was du noch wissen mußt, Riemen ist alle 4 Jahr oder 60tkm fälllig. Je nach dem, was als erstes eintritt. Aber alles keine Hexenwerk, sondern Opel-Like.

Tschau Norman


ja, es ist ein sehr guter Vorteil, dass es identische und billige Teile gibt


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH